Bett Teilt Raven Hart

0 Aufrufe
0%


Also mein Name ist Jim. Ich bin 19 Jahre alt und sammle einen riesigen Schwanz. Ich habe diesen bösen Jungen benutzt.
Eines Tages sah ich diese sexy Fotze den Flur des College-Mathematikgebäudes entlanggehen. Ich sage: HEY Pussy Komm her Ich sagte.
Verzeihung? sagte. Oh verdammt, ich habe diese Schlampe so hart geschlagen und gesagt:
Bitch Wenn du noch mal mit mir redest, bring ich dich um
Ja, Sir, sagte die Fotze. Also nahm ich meinen gottverdammten 11-Zoll-Monsterschwanz heraus und schob ihn in seine Kehle. Die Schlampe fing an zu würgen und zu würgen, aber verdammt, das ist mir egal. Er murmelte etwas darüber, dass er nicht atmen könne, aber was auch immer. Also erstickte die Fotze und ich warf ihm meine Ladung ins Gesicht. Dann beschließt ein gottverdammter Polizist, hart zu sein und greift ein.
Halten Sie durch, Herr sagte die Polizei. Hast du diese Frau gerade mit deinem Schwanz getötet?
Verdammt, ja, das habe ich, antwortete ich.
Gee Wilikers, Sir. Dann muss ich Sie wohl verhaften.
HÜNDIN Ich sagte. Fick dich, nein bist du nicht Und damit schnappte ich mir seine eigene Waffe und schoss ihm damit in den Arsch. Hurensöhne WERDEN LERNEN, sich gegen mich zu behaupten Dann bin ich in den Matheunterricht gegangen. In Ordnung. Mein Lehrer war so langweilig und beschissen und ich sah diesen Hurensohn mit dem Hut, den ich wollte, und ich bekam diesen Scheiß. Diese Schlampe sah mich an, also schlug ich ihr mit dem Kolben der Waffe des Polizisten auf den Arsch. Sein Freund entschied sich dafür, der große Kerl zu sein, also knallte ich seinen Arsch. Dann kam der Schlampenarsch des gottverdammten Lehrers daher und beschloss, der gottverdammte Held zu sein, also habe ich ihm in den Arsch geschossen. Ich konnte keine Muschi verkommen lassen. Also, warum liegt sie blutend und sterbend da und macht eine gottverdammte Sache, ich fing an, diese Fotze zu ficken.
Halt sagte. Ich brauche ärztliche Hilfe, nicht deine riesige Spalte
HÜNDIN Sei ruhig jetzt Ich schrie. und damit schoss ich ihm in den gottverdammten Kopf und schlug weiter auf seinen Körper, bis ich meine Ladung auf die anderen beiden Hurensöhne warf, auf die ich geschlagen hatte.
Also beschloss ich, übers Wochenende nach Hause zu kommen, und ich war wirklich sauer auf all diese Schlampen, die versuchten, so hart zu spielen. Als ich hereinkam, kam meine Mutter auf mich zu und sagte: Hallo Schatz sagte.
Was hast du gerade zu mir gesagt, Frau? Ich antwortete.
Ich habe dich Schwester, Sohn genannt.
HÜNDIN Ich bin keine verdammte Biene in einem gottverdammten Bienenstock Ich schrie. Deshalb bin ich zu Boden gegangen, indem ich ihm ins Gesicht geschlagen habe. Jetzt mach mir einen gottverdammten gegrillten Käse
Jim, warum verhältst du dich so? fragte er mit einem ängstlichen Gesichtsausdruck.
Gottverdammte Frau, wenn du jemals wieder mit mir redest, werde ich dich hart schlagen Dann spucke ich ihm ins Gesicht und reibe es mit meinem großen verdammten Schwanz über ihn.
Ein paar Minuten später kam meine Muschi niedergeschlagen in den Raum, humpelte und sah nur mit einem Auge. Es macht mich verdammt wütend. Er reichte mir den Teller und sagte: Hier sind Sie, Sir.
Ich nahm den Teller, nahm das Sandwich und sah genau hin. Um Himmels willen, was ist los mit deiner Fotze Ich sagte gottverdammte Doppelkäse-Mama Also nahm ich meine Waffe und schlug mir auf die gottverdammte Kniescheibe. Das wird dir wieder beibringen zu scheißen, Schlampe. Ich nahm einen Schluck von dem Sandwich und schob ihn dann in seine Kehle.
Dann beschloss ich, dass ich mit meinen Jungs Fußball spielen wollte.
Ich gehe auf das Spielfeld und sehe diese heiße Cheerleaderin, wie sie irgendeinen jubelnden Scheiß macht. Ich ging mitten im Training auf ihn zu und sagte: Hey, Hure, komm her Ich sagte. Die Cheerleaderin beschloss, der Mann zu sein und sagte:
Sprich nicht so mit meinen Mädchen
Ah, diese Schlampe hat die Grenze überschritten. Mutter Bastard Ich sagte. Mach einfach wieder deinen Mund auf und ich bringe deine GANZE verdammte Crew um. Jetzt dreh dich um und geh auf die Knie. Bitch Coach tat, was ihm gesagt wurde, und ich schoss ihm in den Hinterkopf, und sein Gehirn und seine Scheiße gingen über diese junge Cheerleaderin. Alle Mädchen fingen an zu weinen und zu scheißen, also drehte ich meine Muschi in mein Auge und sagte: Bitch Ich schwöre, ich werde deiner Mutter den gottverdammten Hals aufschlitzen, wenn du nicht mit diesem Bullshit aufhörst. Ich sagte. Natürlich befolgte sie Befehle, wie es eine gute Hündin immer tut. Ich rief einen meiner Teamkollegen an und sagte: Hey Kevin, fick diese Schlampe. JETZT Ich sagte. Er drehte sich zu mir um und fragte:
Alter, bist du dir sicher? Was ist los? Wer hat auf die Kutsche geschossen? Was ist los?
Ich sagte: Bitch. Ich bin so sauer Jetzt fick sie oder ich schieße dir in deinen gottverdammten Arsch Diese Schlampe peitschte einen kleinen 4-Zoll-Schwanz und sobald sie ihre Muschi damit berührte, Was denkst du, was du tust? Ich schrie.
Ich tue, was du sagst, Mann, antwortete er.
Schlampe Das ist meine Frau Und damit habe ich ihm 3 mal in den Arsch geschlagen Meine Hündin blutete am ganzen Körper, aber das war mir egal Ich nahm meinen gottverdammten Monsterschwanz heraus und schob ihn in seine Fotze, die mit Kevins Blut gefüllt war. Ich habe diese Schlampe so sehr gefickt, aber ich wollte mehr. Ich rollte ihn auf und sagte: Hey Hure, hast du es jemals in deinen Arsch bekommen? Ich sagte.
Nein, sagte sie, BITTE nicht da
Bitch Sag mir nicht, was ich tun soll Also habe ich meine Waffe gezogen und auf deinen verdammten Finger geschossen. Ich habe dieser Schlampe gezeigt, wer der Boss ist. Wie auch immer, ich habe meinen Schwanz in deinen Arsch gesteckt. KEINE SCHMIERUNG Ich spritzte alles in ihren Arsch und sie mochte es Denn wenn er nicht gewesen wäre, hätte ich ihn getötet. Eigentlich entschied ich mich trotzdem, ihm in die Beine zu schießen, weil mich seine Gesänge so wütend machten. Es ist mir egal, ob er verblutet ist oder so.
Plötzlich klingelte mein Telefon.
—FORTGESETZT WERDEN

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert