Blonder Teenie Wird Von Altem Mann Gefickt

0 Aufrufe
0%


Es würde ein weiterer langer Sommer werden, in dem ich mit meiner Familie lebe. Ich habe nach dem Studium keinen Job gefunden. Ich wollte umziehen. Aber ich muss etwas Geld verdienen. Meine Mutter und mein Vater haben beide gearbeitet. An den meisten Tagen gingen sie, bevor ich aufstand. Sie kamen wegen des Verkehrs erst um 18 Uhr nach Hause. Nun, wir erleben große Fortschritte. Es stehen mehrere Häuser zum Verkauf. Die Seitentür wurde letzte Woche verkauft. Ich habe gestern von einem Umzugswagen gehört, aber ich habe den ganzen Tag online Videospiele gespielt.
Ich führe seit 3 ​​Monaten eine Fernbeziehung. Aber mit der Zeit haben wir einfach den Kontakt verloren. Er hat mir letzte Woche eine Trennungsnachricht geschickt. Ich lächelte nur und legte mein Handy weg. Ich schaltete die Mikrowelle ein, um Tiefkühlpizza aufzuwärmen. Ich habe eine Cola aus dem Kühlschrank geholt. Er stellte die Klimaanlage ab, als meine Eltern gingen. Draußen war es heiß und jetzt wird es auch im Inneren des Hauses wärmer. Ich aß schnell und duschte. Ich habe mir die Zähne geputzt, mich rasiert und Körperspray gesprüht. Ich kaufte mir eine Schere, um die Haare um meinen Penis herum zu schneiden. Ich mag das Gefühl von Sauberkeit auf meiner Haut.
Ich habe auf das Tragen von Unterwäsche verzichtet. Ich trug einen kleinen langen weißen Badeanzug. Sie reichten mir bis zu den Knien. Ich machte einen Knoten mit weißem Kordelzug, um sie oben zu halten. Ich habe während der ganzen Schulzeit Fußball gespielt. Ich war immer noch gut in Form. Ich überprüfte meinen 6-Fuß-4-Rahmen im Spiegel. Ich würde nach draußen gehen und mich in den Hinterhof legen. Vielleicht hole ich mir zum Sonnenbaden mal ein Bier aus dem Kühlschrank. Ich hatte nichts zu tun, als den ganzen Tag faul zu sein. Ich schaute in den Kühlschrank, um zu sehen, ob wir kein Bier mehr hatten. Ich nahm ein Handtuch aus dem Trockner. Ich ging durch das Glasschiebefenster in den Hinterhof. Es gab einen 8 Fuß hohen Holzzaun, der die rechte und linke Seite des Hinterhofs durchschnitt. Direkt dahinter war ein großer Geräteschuppen. Ich lege mein Handtuch ins Gras. Ich schloss meine Augen und setzte meine schwarze Sonnenbrille auf.
Etwa eine Stunde später hörte ich einige Geräusche von den neuen Nachbarn. Es war lange her, dass jemand dorthin gezogen war. Ich habe die alten Nachbarn vergessen. Ich erinnere mich, dass meine Tochter dort genauso alt war wie ich. Er hatte einige der gleichen Kurse wie ich. Sie war nicht wie die anderen Mädchen in der Highschool. Er war das Gegenteil. Sie war beweglicher als alle Mädchen in der Schule. Sie hatte eine große Brust und einen schönen großen Arsch. Er mochte Cheerleading nicht und ging nicht auf Partys. Er war ein wahrer Bücherwurm. Ich habe ihn nur ein- oder zweimal die Schule verlassen sehen. Ich hatte nicht den Mut, sie um ein Date zu bitten. Ich war Frauen gegenüber schüchtern. Ich war noch Jungfrau. Ich habe ein paar Mädchen geküsst und bin sogar Zweiter geworden. Die meisten Mädchen, zu denen ich mich hingezogen fühlte, waren in der High School dünn.
Ich dachte eher an ihn. Ich konnte spüren, wie sich mein Schwanz in meiner Badehose bewegte. Ich stellte sie mir nackt in meinem Hinterhof vor. Er hat mit unserem Rasenmäher meinen Rasen gemäht. Sein großer Körper zittert in John Deere. Mein Schwanz entfernte das kleine weiße Netz, das meinen Müll an Ort und Stelle hielt. Ich konnte spüren, wie die Spitze des Hahns nass wurde. Ich hatte einen feuchten Traum. Es war nur eine Frage des Aufwachens und des Hineingehens zum Masturbieren. Ich habe die Angewohnheit, 4 Mal am Tag zu masturbieren. Jung zu sein und nach sinnlichen Frauen zu lechzen, macht es jetzt besser.
Hey, wie geht es dir heute???? sagte eine laute Frauenstimme. Meine Augen öffneten sich und ich drehte meinen Kopf zum Haus unseres neuen Nachbarn. Ich konnte diese alte Dame am Telefon sprechen hören. Sie sprach mit dem Bruder ihres Mannes. Mein Penis beginnt jetzt zu schrumpfen. Ich verlor meine Erektion, als ich dieser Frau am Telefon zuhörte. Es machte mich verrückt. Die ganze Zeit lachen und Lärm machen. Ich öffnete meine Augen, um zu sehen, ob ich ihn sehen konnte. Schließlich verließ ich den Rasen und ging zum Rand des Holzzauns, der unsere Hinterhöfe trennte. Fast 6 Fuß 4 zu sein, hilft. Ich habe ein kleines Loch in den Zaun gebohrt. Wenn ich mich auf die Zehenspitzen stellte, konnte ich hineinsehen. Früher habe ich gerne meine alte Nachbarin überprüft, bevor sie umgezogen ist. Ich nahm das kleine Knotenloch heraus. Ich bückte mich, um hineinzuschauen. Ich zog mein Auge. Ich rieb mein linkes Auge. Ich dachte, was zum Teufel. Ich musste nochmal nachsehen. Meine Augen täuschten mich nicht. OMG neuer Nachbar raucht heiß.
Er war wahrscheinlich Ende vierzig. Vielleicht 5 Fuß 10. Sie trug passende kleine Tropfenohrringe in dunkler Pflaume. Sie hatte langes lockiges blondes Haar, das ihr bis zu den Schultern reichte. Ich konnte nicht sagen, ob es eine Perücke war oder nicht. Sie trug einen kleinen Bikini in dunkler Pflaume. Das Muster hatte kleine weiße Blumen. Ein kleines rosa Netz war um ihre Hüften gewickelt. Er stand mit dem Rücken zum Zaun. Sie hatte einen schönen großen Arsch, der ihr Bikiniunterteil zwei Nummern kleiner aussehen ließ. Ich bückte mich, um noch einmal hineinzusehen. Meine Augen weiteten sich, als er sich umdrehte. Das Oberteil ihres Bikinis war bis zum Anschlag gedehnt. Ich war mir nicht sicher, wie das dünne, dunkle, pflaumenfarbene Material so große Brüste enthalten konnte. Beim Telefonieren lief mir das Wasser im Mund zusammen. Mein Herz raste. Ich atmete schwerer. Er trug einfache weiße Flip-Flops. Er hatte sehr lange, vielleicht 6-Zoll-Fingernägel. Sie wurden passend zu den Zehennägeln in einer dunklen Pflaumenfarbe lackiert.
Er telefonierte immer noch mit seinem Handy. Oh Klingt lustig. Ich bin so froh, dass du diese Woche und nächste Woche im Urlaub bist. Du solltest uns besuchen kommen. Ich bin sicher, Tom würde dich gerne sehen. Es ist so lange her … . Ich sah mich im Garten um, um etwas zu finden, was ich ihm bringen könnte. Ich musste ihm etwas geben. Etwas, um mich dazu zu bringen, in ihren Garten zu kommen. War ihr Mann zu Hause? Hatte er ein Kind? Wie wäre es mit Maid oder Gardner? Ich musste schnell denken. Wenn er reinkommt, werde ich vielleicht verrückt. Ich habe noch nie eine attraktivere ältere sexy MILF direkt nebenan gesehen.
Ich rannte zurück in mein Haus. Ich sah mich um. Ich ging in die Küche. Ich sah unter die Spüle. Neben etwas Seife stand eine kleine Plastikdose. Ich hob. In der Plastikbox befanden sich einige kleine Werkzeuge. Ich klemmte es mir unter den Arm und rannte zurück zum Zaun. Er war noch am Telefon. Ich kontrolliere meine Atmung mit meiner freien Hand. Ich betrachtete meinen Körper. Ich trug nur meinen weißen Badeanzug. Meine Haut war heiß von der Sonne. Ich überlegte, ob ich ein T-Shirt anziehen sollte, als ich hörte, wie sie kurz davor war, aufzulegen. Er sagte gerade etwas, als ich mich umdrehte und vor der Holztür stehen blieb, die unseren Hinterhof trennte.
Klick Schieß Ich wartete eine Sekunde. Ich streckte die Hand aus, um am Metallgriff der Tür zu ziehen. Komm rein sagte die sexy alte Frau. Ich öffnete die Tür, um in seinen Hinterhof zu gehen. Ich schloss die Tür hinter mir. Ich drückte den Hebel nach unten. Ich drehte mich um und sah ihn auf der Holzterrasse hinter seinem Haus stehen. Vielleicht war ich 20 Meter von ihm entfernt. Er lächelte, als er auf mich herabblickte. Er signalisiert mir, in seine Nähe zu kommen. Er war noch am Telefon. Tschüss Kendra Ich muss gehen. Ruf mich später an, Schatz. Danke für den Anruf. Ich liebe dich auch. sagte. Ich ging auf das Deck, um vor ihm zu stehen. Zu meiner Linken war ein großer oberirdischer Pool. Es gab einen überdachten Whirlpool neben einigen Sonnenliegen. Zu meiner Rechten war ein großer weißer Zweisitzer aus Korbgeflecht und ein Stuhl. Ich lächelte wieder. Er kontrollierte mich immer noch. Ich bewunderte ihren üppigen Körper und ihre großen Kurven. Ich war jetzt nur noch einen halben Meter von ihm entfernt. Ich konnte ihr süßes Parfüm riechen, als sie ihr Handy ausschaltete.
Hallo sagte. Guten Nachmittag. sagte ich lächelnd. Er hörte auf, vor meinen weißen Badeanzügen zu suchen. Er leckte sich über die Lippen. Wie geht es dir, junger Mann? Wohnst du nebenan? Ich bin Miss Dorian. Meine engsten Freunde nennen mich Lana. sagte sie mit sexy Stimme. Mein Name ist Buck. Ich wohne gleich nebenan. Ich bin gerade von einer Reise nach dem Abschluss zurückgekommen. Ich war ein paar Wochen weg. Ich dachte, Sie wären alte Nachbarn. Die Familie Thomas. Sie haben mir ein paar Werkzeuge ausgeliehen bringt sie zurück. Ich sagte. Dann gab ich ihm die kleine Plastik-Werkzeugkiste. Er lachte. Werkzeuge??? Das ist eine Premiere für mich. Arbeitest du daran, nebenbei braun zu werden, oder läufst du normalerweise ohne Hemd herum? sagte sie und biss sich in den kleinen Finger in den Mund. Endlich bemerkte ich ihre großen weichen rosa Lippen, die sich um ihren langen Fingernagel schlangen.
Bist du okay? Du siehst ein bisschen gerötet aus. er gluckste. Mir geht es gut. Es muss die Sonne sein. Ich sagte. Er bewegte die Plastikbox in seiner Hand. Mit seinen langen Fingernägeln fiel es ihm schwer, die Kiste zu öffnen. Vielleicht sollte ich die aufheben, falls die Familie Thomas sich verabschiedet. Wenn nicht. Ich mag große, harte Werkzeuge. sagte er, während er mir zuzwinkerte. Mein Schwanz wurde in meiner Badehose immer härter. Ich schluckte. Dann behalte sie besser. Ich sehe sie in guten Händen. Ich sagte. Er lachte. Ich kann ein Glas Limonade haben. Willst du reinkommen? Nimm die mit. Ich habe mein Handy. sagte.
Er drehte sich um und ging zu seiner Glasschiebetür. Ich folgte ihr, als sie an ihrem großen Arsch erschauerte. Er ließ die Tür offen, als ich ihm in seine große weiße Küche folgte. Es standen noch Umzugskartons im Zimmer herum. Er legte sein Telefon auf die weiße Marmortheke. Er griff in einen hohen weißen Schrank, um ein Glas zu holen. Sie legte sich hin und zeigte ihre großen Brüste. Sie waren bereit, von seinem kleinen Oberteil zu springen. Du lebst also allein in diesem großen Haus, Buck? sagte. Ich wohne im Keller. Meine Familie ist bis heute Abend bei der Arbeit. Ich sagte. Er lächelte, als er den Kühlschrank öffnete. Er goss etwas Eis in zwei Gläser. Dann beugte er sich über den Kühlschrank. Er beugte seinen Rücken und zeigte seine Kurven. Dann holte er die Limonade heraus. Du kannst die Schachtel neben das Telefon auf die Theke stellen, Schatz. sagte.
Ich habe die Kiste hingestellt. Ich war in der hintersten Ecke der Küche. Ich drehte mich um, um die Bank in meinem Rücken und linken Bein zu spüren. Miss Dorian kam herüber, um mir Limonade zu geben. Er nahm einen Schluck aus seinem hohen Glas. Er leckte den Rand mit seiner langen Zunge. Ihre rosa Lippen waren feucht, als sie mich hungrig anstarrte. Ich lebe mit meinem Mann und meiner Tochter zusammen. Sie besuchen heute meinen Sohn. Er ist in der Militärschule. Er ist so groß wie du. Aber nicht so durchtrainiert wie du. Du musst hart lernen. sagte. Er war jetzt eine Armlänge von mir entfernt. Hast du eine Freundin, Buck? sagte. Ich schüttelte den Kopf. Nein
Ich stellte meine Limonade auf den Tresen neben den kleinen Plastikwerkzeugkasten. Kann ich dein Werkzeug sehen???? Buck sagte sie mit einem sehr sexy südlichen Akzent. Es jagte mir Schauer über den Rücken. Mein Schwanz zuckte in meiner Badehose. Ich griff nach der kleinen Werkzeugkiste auf der Theke. Er ist nicht Honig. Das versteckst du in diesem weißen Badeanzug. sagte. Ich bin so überrascht. Ich war noch Jungfrau. Ich war sehr unerfahren im Umgang mit Frauen. Er muss es gespürt haben. Er fiel vor mir auf die Knie. Er streckte die Hand aus, um den weißen Kordelzug zu greifen, der meine Shorts hielt. Er löste es mit seinen langen Nägeln. Nichts kam aus meinem Mund. Was könnte ich sagen? Ich wollte das schon so viele Jahre. Was würde er von meinem Schwanz halten? Bin ich groß genug für ihn? Seltsame Gedanken gingen mir durch den Kopf, als ich meinen Badeanzug aufschnürte.
Er ließ den Kordelzug los. Dann folgte er langen dunklen Pflaumennägeln auf dem dünnen Material, das meinen harten Schwanz von der kalten Luft in seiner Küche trennte. Er lachte. Ich atmete schwer. Er legte seine freie Hand auf meine harten Bauchmuskeln. Er verfolgte mein Sixpack mit seinen langen Nägeln. Er steckte seinen Mittelfingernagel in meinen Bauchnabel. Dann legte er beide Hände auf meine Taille. Er löste langsam die Laschen am Bund meiner Badeanzüge. Ich sah in ihre sexy blauen Augen. Er leckte sich über die Lippen, als er langsam meine Badeanzüge herunterzog. Mein Schwanz beugte sich nach unten und tauchte heraus, traf fast ihre großen nassen rosa Lippen.
Oh mein Gott Du bist so groß Buck. So hübsch und zäh. MMMMmmmm zweimal mein Ehemann. , junger Mann. Repariere deinen Schwanz, Baby. Ich liebe es, dass du keine Haare auf deinen großen Bällen hast, Schatz. Sie fühlen sich so an gut in meinen Händen. Ich liebe es einfach, Buck. er stöhnte. Er sah in meine blauen Augen. Er steckte seine große Zunge an das Ende meines Schwanzes. Er schob die große Schriftrolle vor die Spitze. Dann glitt er mit seiner Zunge meinen langen Schaft hinunter. Ich hielt mich an der Kante des Tresens fest, um mich zurückzuhalten. Dann fing er an, meine Eier mit seinen langen Nägeln an beiden Händen zu streicheln. Er hatte die Hälfte meines 9 3/4 Zoll harten Schwanzes in seinem Mund. Er machte sehr laute Sauggeräusche in seiner Küche.
Ihre beiden großen nassen rosa Lippen saugten hart um meinen Schwanz. Ich habe im Laufe der Jahre viele Male masturbiert. Normalerweise konnte ich mehr als eine halbe Stunde durchhalten. Aber jetzt 5 Minuten später war ich nah dran. Er konnte es auch fühlen. Er hat meinen Penis verlassen. Erstmals bestes Baby. Ich weiß, dass du eine große Ladung auf diesen Eiern hast. Schlag einfach zu. Dann können wir nach oben gehen und Spaß haben. Zeig Lana, wie sehr du es liebst. Steck eine große Ladung in meinen Mund. Nimm meine Kehle runter Baby. er stöhnte. Ich spannte meine Gesäßmuskeln an. Dann griff sie nach oben in ihr falsches blondes Haar. Eine Sekunde später floss eine Welle der Erregung von der Basis meines Schwanzes meinen Schaft hinunter und in seinen heißen Mund. Seine Augen weiteten sich, als er eine große Ladung in seinen Mund entleerte. Eine kleine Menge fiel aus seinem Mundwinkel auf seine linke Brust.
Er stand auf und trank meine Limonade. Er hat mir seine gegeben. Das wirst du brauchen. Hattest du schon einmal die Muschi eines Mädchens? stöhnte in meinem linken Ohr. Meine Hand legte sich um seine Taille, als ich nackt durch sein Haus ging. Der König ging zu Bett. Sie bat mich, ihren Bikini mit meinen Zähnen auszuziehen. Keine Hände. Er zeigte mir, wie man seine Fotze leckt und seinen Körper von Kopf bis Fuß leckt. Ich muss deine große Brust ficken und streicheln. Ich habe ihm mit meinem Mund, meinen Fingern und meinem Schwanz einen Orgasmus beschert. Er war ein ziemlich guter Sexuallehrer. Es hat mir geholfen, ein guter Schüler zu werden. Nachdem sie ihre Muschi zum zweiten Mal bereitgestellt hat. Er reichte mir meinen weißen Badeanzug. Es hat Spaß gemacht, Buck. Bist du nicht froh, dass du deine Jungfräulichkeit für mich verloren hast? Ich weiß Keine Sorge, ich habe es geliebt. Du gehst jetzt besser nach Hause, bevor mein Mann nach Hause kommt. Bis morgen. Ich habe es dir gezeigt diese Zungen- und Mundtechniken. Auch keine Masturbation, ohne es dir zu sagen. Es ist schrecklich, einen harten Schwanz zu verschwenden. Gib mir einen Kuss, Schatz. sagte.
Ich ging nebenan, mein Kopf schwamm vor Sex. Würde mein Leben jemals wieder normal werden? Ich zog meine Shorts aus, um eine lange Dusche zu nehmen. Mein Schwanz verhärtete sich unter dem heißen Wasser. Ich drehte es kalt, um nach draußen zu gehen. Ich aß Pizza und ging früh ins Bett.
Am nächsten Tag suchte ich aus dem Fenster nach Anzeichen von Miss Dorian. Ich habe gesehen, wie ihr Mann und ihre Tochter gegangen sind, aber Miss Dorian ist weg. Am nächsten Tag passierte fast das gleiche. Ich bin früh aufgestanden. Ich erinnerte mich an alles, was Miss Dorian mir erzählt hatte. Ich übte meine Zungen- und Mundtechniken. Ich habe seit zwei Tagen nicht masturbiert. Ich war kurz davor, verrückt zu werden. Viele Gedanken gingen mir durch den Kopf. Müde von mir? Wollte er mich nicht wiedersehen? Habe ich etwas falsch gemacht? Verdammt
Es war kurz vor Mittag am dritten Tag. Meine Hintertür wurde gestohlen. Ich trug ein schwarzes T-Shirt und braune Cargo-Shorts. Ich trug schwarze Sandalen, als ich die Hintertür öffnete. Ich schluckte. Es war Fräulein Dorian. Er stand vor der Tür. Sie trug ein tief ausgeschnittenes grünes Top, das ihre große Oberweite zur Geltung brachte. Sie trug eine sehr kleine gelbe Perücke, die nur unter ihren Ohren bedeckte. Um die Hüfte trug er einen großen schwarzen Gürtel. Das grüne Oberteil hing direkt über einem sehr engen schwarzen Lederminirock. Sie zeigte ihre sexy langen Beine. Ich war wieder stumm. Mein Schwanz bewegte sich lustvoll vor deinen Augen. Er lachte. Wie ich sehe, bist du bereit für eine weitere lustige Tour. Wie geht es meinem großen Schwanz? Sie zeigte auf meinen Schwanz.
Mmmh gut. Wie geht es dir? Ich sagte. Mir geht es gut Es tut mir leid, dass ich am nächsten Tag nicht kommen konnte. Ich weiß, wie ihr Jungs arbeitet. Ihr dachtet wahrscheinlich, ich wäre sauer auf euch oder so. Ich sollte nur der Schwester meines Mannes helfen. Er geht. Wegen einer schlimmen Scheidung hat ihr Mann sie wegen ihrer mageren Sekretärin verlassen. Ihr geht es nicht sehr gut. Zweitens. Ich bin schon lange dort. Ich habe ihn endlich überzeugt, heute zu mir nach Hause zu kommen ‚ Flucht. Folgen Sie mir nebenan. sagte. Er ging schon, als ich die Tür hinter mir schloss. Er hat nicht einmal gefragt, ob ich kommen möchte oder Pläne habe. Jedenfalls bin ich ihm gefolgt.
Wir gingen nach oben in ihr Schlafzimmer. Setz dich hin und sieh zu, Schatz. Wie geht es deiner Zunge? Du hast nicht mit meinem Schwanz gespielt, oder, Buck? sagte sie mit sexy Stimme. Die Sprache ist wunderschön. Sie wartet darauf, aus der Werkzeugkiste herauszukommen. sagte ich mit einem breiten Lächeln. MMMMmmmm… du nervst mich. sagte. Sie nahm ihre kleinen Ohrringe ab, um zwei große goldene Creolen anzuziehen. Sie trug knallroten Lippenstift, der zu ihren Finger- und Zehennägeln passte. Hol mir High Heels aus dem Schrank, Buck. Gut gemacht, vielleicht lasse ich dich meine dicken Nippel lecken, bevor ich meinen neuen Badeanzug anziehe. murmelte. Ich ging hinein, um 6-Zoll-Holzabsätze auszuziehen. Es gab zwei große weiße Riemen, um sie zu befestigen. Fräulein Dorian lächelte. Oh Das ist ein tolles Paar für meinen babyblauen Badeanzug. Sie passen zu deinen Augen, Baby. sagte.
Er stand da, als ich den großen Gürtel um seine Taille löste. Er reibt seinen großen Arsch vorne an meinen Shorts. Sie wölbt ihren Rücken, als ich den Rücken ihrer großen grünen Bluse auflöse. Dann öffnete ich den Saum ihres Minirocks. Jetzt war sie wegen ihres kleinen grünen Tangas nackt. Er nahm es heraus und steckte es mir in den Mund. Sie war nass und konnte ihre feuchte Fotze riechen. Dann ziehe ich deine Holz-Heels an. Er leckte mich und küsste meine Füße. Während ich auf mir stand, massierte ich ihre Knöchel und Waden. Ich sah auf und sah, dass er seine Fotze sauber rasiert hatte. Hatte vorher ein paar Haare, aber nicht so glatt. Er sah auf sein Handy. Ich habe Kendra ein paar Minuten Zeit, um hier zu sein. Leck meine Muschi, Schatz. Lass mich die Techniken sehen, die ich dir letztes Mal beigebracht habe. Ah Du bist heute ein böser Junge, er trägt heute keine Unterwäsche. sagte er und rieb seinen hölzernen Absatz an meiner Leiste.
Ich aß deine Fotze, als er seine Hände auf meinen kurzen Haarschnitt legte. Ich streckte die Hand aus, um mit ihrem nächsten großen Arsch zu spielen. Es machte ihn verrückt. Er bückte sich, um mich an seinen riesigen Nippeln saugen zu lassen. Ich ließ mich los und legte mein Gesicht zwischen ihre Beine. Er griff mit seinen unglaublichen Schenkeln um mein Gesicht, als er in meinem Mund zum Orgasmus kam. Buck Stopp Ich treffe Kendra die Treppe runter. Sie ist gleich draußen. Bleib hier. Ich werde mir etwas für dich einfallen lassen, Schatz …, sagte Miss Dorian. Ich hörte eine Autotür zuschlagen. Miss Dorian trug einen kleinen babyblauen Bikini und ein weißes Netztop, das ihre große Brust und ihren großen Arsch von hinten bedeckte.
Ich stand auf. Miss Dorian ging die Treppe zur Haustür hinunter. Ich schaute aus dem großen Fenster und sah Miss Dorians Schwägerin. Auf der Schulter trug er eine schwarze Tasche. Sie war vielleicht 5 Fuß 6 Jahre alt und hatte kurze hellbraune Haare, die ihr bis zum Hals reichten. Sein Gesicht war gerade und gebogen. Sie trug riesige silberne Creolen. Eine große silberne Halskette. An ihrer großen Brust hing eine große Halskette. Er war nicht so groß wie Miss Dorian. Aber es ist immer noch riesig. Sie trug ein schwarzes ärmelloses Oberteil, das ihre neue Bräune zur Geltung brachte. Sie trug einen kleinen schwarzen Minirock, der ihre dicken Oberschenkel und Beine zur Geltung brachte. Sie trug 4-Zoll-schwarze offene Zehenabsätze. Ich sah, dass er gerade vom Friseur kam. Ihre dunkelrosa Zehennägel passten zu ihren Fingernägeln. Ihre Nägel waren zur Hälfte Miss Dorians, aber genauso schön. Ich berührte die Vorderseite meiner Cargoshorts. Mein Penis wollte unbedingt raus.
Ich ging zur offenen Tür von Miss Dorians Schlafzimmer. Ich konnte beide Frauen reden hören. Ich schloss fast die Tür. Dann ging ich hinein, um mich aufs Bett zu setzen. Etwa eine halbe Stunde später hörte ich im Flur ein paar Absätze klicken. Die Tür schwang auf. Es war Fräulein Dorian. Hallo Schatz Hast du mich vermisst? sagte sie mit leiser, sexy Stimme. Ich lächelte. Ja Wie geht es deinem Schwager? Ich sagte. Du wirst es nicht glauben. Meine Gedanken rasen gerade. Kendra sitzt draußen auf der Terrasse. Heute war sie in meinem Nagelstudio und hat alles gemacht. Sie hat mir erzählt, dass es fast ein Jahr her ist, seit sie Sex mit ihrem Mann hatte. Sie hat vor ein paar Jahren ein Baby bekommen. Das Baby hat seitdem nicht abgenommen. Er hält es über seinem Kopf. Deshalb hat er mit seiner Sekretärin geschlafen. Kannst du diesen Schwanzlutscher glauben? Seine Eier. Er ist größer als er. So klein Bastard. sagte. Ich lächelte und versuchte, ihm etwas Verständnis zu zeigen. Die Wahrheit sagen. Ich wollte sie so sehr ficken. Er konnte mir sagen, dass der Himmel einstürzte oder die Welt unterging. Mmmmm große Falten
Womit kann ich Ihnen behilflich sein? Ich sagte. Er lachte. Ich habe mein erstes Glas Wein getrunken, als es mich traf. Ich brauche wirklich deine Hilfe. Das klingt vielleicht komisch. Ich verstehe, wenn du das nicht willst. sagte. Ich versuchte, an die verrückteste Sache zu denken, die mir einfiel. Aber er kam nicht annähernd an das heran, was er mich fragen wollte.
Kendra braucht vielleicht gerade wirklich einen Mann in ihrem Leben. Aber sie denkt immer noch an ihren Ehemann. Normalerweise möchte ich, dass du dich zu dir nach Hause schleicht. Dann komm später wieder, um sie zum ersten Mal zu treffen. Aber ich denke nicht so. Sie fühlt sich gerade wohl dabei, einen neuen Mann zu treffen. Besonders so jung Und ein süßes Schätzchen. Ich denke, das erfordert etwas Unanständigeres. Hör mir einfach zu. Schließ dich mir an. Ich möchte, dass du dich wie mein Sohn benimmst. Du bist nur sein Größe. Du hast deine Haare kurz geschnitten. Er hat dich ein paar Jahre nicht gesehen. Du warst in der Militärschule. sagte. Ich schluckte wieder schwer. Sie hat einen neuen zweiteiligen Badeanzug bekommen, ich habe ihn gekauft, um sie heute aufzuheitern. Ich habe sie auch dafür bezahlt, dass sie beim Friseur ein neues Makeover bekommt. Komm runter und stell dich vor. Lächle Sag ihr, wie toll sie aussieht. Es ist wirklich wichtig dass ein junger Mann sie auscheckt. Ich weiß. sagte er mit geschlossenen Augen.
Verrückte Gedanken gingen mir durch den Kopf. Ich hielt inne. Er muss etwas gespürt haben, denn plötzlich öffnete er den Mund. Ich lasse dich mich in meinen Arsch ficken und auf meine dicken Brüste spritzen, wenn du das für mich tust. Mmm … habe ich das gerade gesagt … Finger in ihrem Mund und ihre freie Hand berührt ihre große linke Brust . Ich lächelte nur und nickte ja. Er leckte seinen Mittelfinger. Danke Schatz. Jetzt zieh dein Shirt aus und komm zum Pool. Sag einfach hallo Dann kannst du nach Hause gehen. Geh nach oben und warte auf mich. Muah sagte. Ich schloss meine Augen, als Miss Dorian den Raum verließ.
Ich ging nur in meinen Cargo-Shorts die Treppe hinunter. Ich öffnete die Glasschiebetür zum Hinterhof. Ich sah beide Frauen auf dem Rücken liegen und in die Sonne schauen. Daneben war ein Whirlpool für sechs Personen. Jemand hatte die braune Abdeckung entfernt. Ich konnte sehen, wie heißes Wasser durch den Filter eindrang. Ich lächelte, als ich auf sie zuging. Miss Dorian ließ ihren Vorhang herunter, als sie mich sah. Kendra starrte immer noch in die Sonne. Ich ging auf Kendra zu. Als mein Schatten sie beide bedeckte, drückte sie ihre dunkleren Schatten nach unten.
Hallo Junior (Fake Name) Erinnerst du dich an deine Tante Kendra? sagte Miss Dorian (jetzt meine falsche Mutter). Ich lächelte und betrachtete ihren sinnlichen Körper. Ich bin mir nicht sicher, warum Kendras Mann sie verlassen hat, aber ich wollte nicht fragen. Ich wollte vor ein paar Minuten tun, was meine falsche Mutter wollte. Guten Tag meine Damen Ich sagte. Was für gute Manieren. Ich denke, die Militärschule funktioniert. sagte Kendra. Oh Er ist so ein Gentleman. Er ist letzte Nacht nach Hause gekommen. sagte Fräulein Dorian. Das freut mich. Kann ich etwas für Sie haben, zwei wunderschöne Damen? Ich sagte. Mir geht es gut, Schatz. Und dir, Kendra? sagte falsche Mutter. Kendra starrte mich weiterhin an, während ich meine Augen an ihrem imposanten Körper auf und ab bewegte. Ich stand neben deiner großen Brust. Sie fielen fast von ihrem kleinen schwarzen Bikini.
Miss Dorian lächelte, als ich nach ihr sah. Kendra errötete ein wenig, als ich sie mit meinen Augen weiter auszog. Mein Gott Du warst wirklich satt, seit ich dich das letzte Mal gesehen habe. Sie müssen dich angestrengt studiert haben. sagte Kendra. Danke Sie lassen uns die ganze Zeit arbeiten. Ich muss viel laufen und Gewichte heben. Ich bin vor ein paar Minuten fertig. Ich sagte. Was war das, Junior? Hast du zu Hause nichts zu tun? sagte Fräulein Dorian. Nein Mir geht es gut. Der Whirlpool sieht gut aus. Mein Körper ist seit meinem letzten Training etwas wund und steif. Sogar mein Mund tut weh. Ich sagte. Mit einem breiten Lächeln. Fräulein Dorian bewegte ihre Augen, um mich zu holen und das Haus zu betreten.
Ich stand da und beugte mich über Kendra. Er ließ seine linke Hand fallen und berührte fast mein Bein. Ich sah nach unten, um zu lachen. Keine der beiden alten Frauen sagte etwas. Ich machte ein paar Schritte in Richtung Badezimmer. Jung Vergiss die Whirlpool-Regeln nicht. Fake Mom zeigte auf die Vorderseite des Whirlpools. Keine Schuhe Keine Klamotten Kein Problem Ich lächelte. Ich warf meine Sandalen ins Gras. Ich streckte die Hand aus, um den Weg für meine Cargo-Shorts freizumachen. Dann machte ich zwei Schritte, als mir meine Cargoshorts bis zu den Knöcheln fielen. Miss Dorian schluckte. Kendra fiel fast von ihrer Chaiselongue. Beide Damen folgten meinem muskulösen Arsch ins heiße Wasser. Als ich gerade rechtzeitig zurückkam, damit beide es sehen konnten, sprang mein Schwanz heraus und stürzte ins Wasser. Ich bin wieder im Wasser. Ich drücke die Düsen im Whirlpool.
Miss Dorians Augen weiteten sich wirklich. Er lächelte nur. Er sprach jetzt mit Kendra. Ich habe die Whirlpooldüsen abgestellt. Ein paar Sekunden später beugte Miss Dorian ihre Arme und sah Kendra an. Ich liebe es, in der Sonne zu liegen. Ich bin so froh, dass du heute gekommen bist. Die einzige Sache ist, dass ich es hasse, mich zu bräunen. Ich hoffe, es macht dir nichts aus, aber ich muss das ausziehen. sagte Fräulein Dorian. Ohne Vorwarnung knöpfte sie ihren Bikini auf und ließ ihn auf das Holzdeck fallen. Mein Schwanz bewegte sich unter Wasser. Kendras Mund stand offen. Lana Was machst du? Was ist mit deinem Sohn Junior? sagte. Oh Es ist nichts, was er nicht um das Haus herum gesehen hat. Ich denke, welcher Teil dieses Hauses ist klarer. Es ist okay Ein kleiner Blick wird nicht schaden. Ich bin sicher, es ist nur natürlich für ihn, mich zu sehen. Wir beides. Ich habe ihn nackt gesehen. sagte falsche Mutter.
Kendra atmete immer noch schwer. Er sah mich an. Ich schenkte ihm ein Lächeln. Dann sah meine falsche Mutter Miss Dorian an. Miss Dorian schnappte nach Luft, als sie ihre große linke Brustwarze leckte. Dann lächelte er Kendra an. Machst du dir keine Sorgen, dass dein Sohn dich beobachtet? sagte Kendra mit leiser Stimme. Nein Ich bin stolz auf meinen Körper. Kendra Sei nicht die ganze Zeit so nervös. Lebe ein bisschen. Er ist ein heißer junger Mann. Er ist voller rasender Hormone. Ich denke, du solltest dein Shirt ausziehen sagte Fräulein Dorian. Mein Schwanz bewegte sich unter Wasser. Ich ließ meine Hand sinken, um ein paar Mal zu winken.
Ich beobachtete, wie Kendra sich langsam in ihrem Stuhl aufsetzte. Dann streckte sie die Hand aus, um die Rückseite ihres schwarzen Bikinioberteils zu öffnen. Miss Dorian versuchte immer noch, den Haken zu lösen, als sie die Hand ausstreckte, um ihren Rücken zu öffnen. Dann warf sie es auf ihre babyblaue Bluse neben ihrem Stuhl. Kendra atmete jetzt schwerer. Mein Penis ist vollständig erigiert. Beide Frauen waren oben ohne und ihre großen Brüste saßen hoch über der Brust. Ich leckte mir über die Lippen, als meine falsche Mutter mich ansah. Er brachte seinen Stuhl in eine aufrechte Position. Dann wandte er sich Kendra zu. Er stellte seine Absätze auf das Holzdeck. Er sah Kendra an. Fühlt sich das nicht besser an. Du siehst wirklich gut aus. Sieht es nicht toll aus, Junior (Buck)? sagte falsche Mutter. Ich sagte: MMMmm… Tante Kendra, du siehst wirklich gut aus. Wow So natürlich… So schön… Kendra lächelte.
Dann rückte Miss Dorian mit ihrer Chaiselongue näher an Kendra heran. Er war jetzt nur noch wenige Zentimeter entfernt. Dann legte er die Armlehne auf den Kendra-Stuhl. Kendra griff unter ihren Stuhl, um mit ihrer rechten Hand etwas hawaiianisches Trop-Kokosnussöl zu greifen. Er betrachtete Kendras halbnackten Körper. Du willst doch nicht, dass das Honig verbrennt. Lass Lana helfen. sagte Fräulein Dorian. Er begann, das Kokosnussöl auf Kendras große Brust zu sprühen. Dann benutzte sie ihre langen roten Fingernägel, um das Öl von ihrer Haut zu reiben. Ich ging zum Whirlpool, um einen Blick von der Seite zu werfen. Mein Schwanz war gegen die Innenwand des Whirlpools. Kendras Augen waren geschlossen. Die Augen meiner falschen Mutter waren lüstern nach Kendras Brust. Meine Augen waren weit offen, als ich diese beiden sexy alten MILFs beobachtete.
Augenblicke später leckte Miss Dorian zwei Finger und zog an Kendras fetten Brustwarzen. Kendra stöhnte ziemlich laut. Dann öffnete er die Augen. Miss Dorian sprühte wieder mehr Kokosnussöl auf Kendras große Brust. Dann besprühte er Kendras dicke Schenkel. Sie rieb ihre Nägel und schwang ihre Hände auf und ab, rieb Kendras Körper mit dem Öl ein. Ein paar Minuten später ließ Miss Dorian die halbleere Ölflasche auf das Holzdeck fallen. Kendra rollte sich unter ihren Stuhl. Miss Dorian trat vor dem Whirlpool aus. Ich sah nach unten und lächelte.
Ich sah meine falsche Mutter an. Er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht. Ich stieg langsam aus der Wanne. Ich tropfte Wasser über das Holzdeck. Ich bückte mich langsam, um das Öl aufzuheben. Ich ging hinüber zur Kendra Chaiselongue. Miss Dorian schaute auf meinen geraden 9 3/4 Zoll Schwanz. Er stöhnte. Kendra öffnet ihre Augen, als Miss Dorian stöhnt. Ich lächelte, als ich seinen leuchtenden Körper betrachtete. Ich habe Miss Dorian das Kokosöl gegeben. Danke Junior sagte falsche Mutter. Daran ist nichts Kleines …, sagte Kendra, während sie mit einem erigierten Schwanz auf mich zeigte. Beug dich vor. Gib mir deine Hände. Tante Kendra könnte etwas Öl auf dieser Seite gebrauchen. Was für ein guter Junge, Sohn. sagte Fräulein Dorian.
Ich hob meine Hände, als Kendra sich neben ihre Chaiselongue hockte. Er roch mit Miss Dorian nach warmem Kokosnussöl. Ich fühlte das heiße Öl an meinen Händen. Ich legte sie sanft auf Kendras große Brust. Ihre Brustwarzen waren hart wie Stein. Ich rieb sie mit meiner Hand. Meine Knie ruhten auf der Sitzkante. Mein Schwanz ruhte nur wenige Zentimeter von Kendras linker Hüfte entfernt auf dem weißen Plastik. Ich betrachtete Miss Dorians tiefes Dekolleté. Kendra schlug ihm auf die Brust, als er seine rechte Hand bewegte, um die große Brust der Frau seines Bruders zu berühren. Ich lächelte, als Miss Dorian stöhnte. Ihre riesigen Brustwarzen waren doppelt so groß wie Kendra. Ich rieb weiter Kendras Brust, als ich die Hände meiner falschen Mutter auf meinen spürte. Kendra leckte wirklich ihre Brust, als sie lächelte.
Dann griff Miss Dorian Kendra nach unten, um ihre Bikinihose zu lösen. Er zog sie an sein Gesicht. Er schnüffelte sie. Dann reichte er sie mir. Ich lächelte, als ich den schweren Moschusduft einatmete, der mir in die Nase stieg. Ich spürte, wie Kendras kleine Finger anfingen, das Ende meines Schwanzes zu berühren. Miss Dorian beugte sich vor, um Kendra ins Ohr zu flüstern. MMmmm…schau dir deinen großen Schwanz an, Kendra. Er ist so jung. Sein Schwanz freut sich auf dich, Schatz. Berühre ihn. Fühle, wie groß er ist. Schmecke deinen Vorsaft an deinen Fingern. Leck deine Finger… er sagte. Falsche Mutter. Ich schiebe meine Hüften nach vorne, damit Kendra meinen Schwanz besser spüren kann.
Miss Dorian zog ihre Bikinihose aus. Er schnüffelte sie. Er gab sie mir, um sie zu riechen. Dann steckte Kendra sie in den Mund. Kendra öffnete ihren Mund, als sie an ihrem nassen, babyblauen Bikiniunterteil saugte. Miss Dorian legte ihren Mund auf Kendras rechte Brust. Sie fing an, an ihrer großen Brustwarze zu saugen. Ich bückte mich, um an Kendras großer linker Brust zu saugen. Ich sah nach unten, als Kendra sich bewegte, um zu sehen, wie Miss Dorian ihren linken Zeigefinger in Kendras enge Fotze steckte. Ich schiebe meine Hand nach unten, um mit Kendras großen, fetten Schamlippen zu spielen. Dann legte ich meinen Finger neben den von Miss Dorian. Wir fingen an, Kendra für ihren ersten Orgasmus zu fingern. Wir beißen beide in Kendras Brust und schicken sie zu einem weiteren langen Orgasmus.
Schließlich zog ich meinen Finger. Ich stecke es zwischen Kendras große Brust. Ich fing an, seine Brust mit meinem Finger zu lecken. Steh auf, Schatz. Nimm deinen Finger raus. Steck diesen großen Schwanz zwischen deine Brust. Ich stand auf. Ich stand auf. Kendras Körper. Ich fing wieder an, die Brüste zu ficken Kendra zog ihr Gesicht in meinen Schwanz. Ich schob es in ihren Mund. Das babyblaue Bikiniunterteil bewegte sich in Kendras Mund. Sie würgte von dem dünnen blauen Zeug und jetzt ist es mein Schwanz. Ich fühlte, wie Miss Dorian auf meinen Arsch schlug. Dann fühlte ich Kendras Hände auf meinem Arsch.
Ich streckte die Hand aus, um an Kendras öligen Brustwarzen zu ziehen. Sie sind mir durch die Finger geglitten. Dann hielt ich sie mit meinen Händen. Sie fielen. Miss Dorian begann Kendra auf die Lippen zu küssen. Er sah mich an und fickte seine Schwester. Er spuckte meinen Schwanz aus, als ich ihn herauszog und mit der Spitze meines Schwanzes auf Kendras linke Brustwarze schlug. Dann stand Miss Dorian neben mir auf. Sie fing an, ihre riesigen Brüste an meinem Gesicht zu reiben. Ich biss in ihre Brustwarzen. Dann sah er Kendra ins Gesicht. Gott Es ist so heiß. Verdammt Lass los, Baby. Ich weiß, dass du eine große Last für ihn bist. Komm für mich. Füll deine Brust mit deinem dicken Sperma. Schrei. Eine Sekunde später liegt seine Hand auf meiner Schulter und seine linke Brust in meinem Mund. Kendra Ich fing an, das Innere der großen Brust zu leeren. Ich nahm es heraus und schlug ihm eine weitere Ladung ins Gesicht. Kendra ist ganz über dem babyblauen Bikiniunterteil in ihrem Mund.
Falsche Mutter hat meinen Schwanz gereinigt. Er zog ein babyblaues Bikiniunterteil mit Spermaflecken aus Kendras Mund. Kendra steckte ein nasses schwarzes Paar in Kendras Mund. Dann leckte Kendra mein Sperma von ihren großen Nippeln. Als nächstes ließ Miss Dorian Kendra uns beim Ficken zusehen. Ich habe meine falsche Mutter in den Arsch gefickt und ihre Brust mit einer großen Ladung getroffen. So wie er es versprochen hat. Er ließ Kendra die klebrige Substanz von ihrer riesigen Brust reinigen. Öffnen Sie den Schlauch, Junior. Ich ging zur Seite des Hauses, um den Wasserschlauch zu holen. Er ließ Kendra mit kaltem Wasser reinigen. Es war einmal sauber. Ich trug ihn die Treppe hinauf zu Miss Dorians Schlafzimmer. Den Rest des Tages verbrachte ich damit, die Leichen von Miss Dorian und Kendra anzubeten.
Eine Woche verging, bis ich Miss Dorian wiedersah. Er hat mich zu Kendra nach Hause eingeladen. Ich bin hier, um sie beide nackt in Kendras Bett zu sehen. Als ich hereinkam, lächelten sie beide und zogen mich aus. Ich ging ins Bett. Kendra kroch in meinen Schwanz. Er hüpfte auf und ab, als ich an seiner Brust saugte. Miss Dorian stand vom Bett auf und ging zu dem großen Schrank neben dem Bett. Er öffnete die Flügeltüren des Schranks. Kendra hielt einen Moment inne. Er sah die beiden Personen an, die im Schrank saßen. Sie hatten zwei große schwarze Kapuzen, die ihre Gesichter bedeckten. Miss Dorian stellte sich hinter die beiden Männer. Dort schob er die Stühle neben das Bett. Dann zog er die Hoodies aus.
Ich hatte keine Ahnung, wer der Mann oder die Frau war. Aber Kendra und My Fake Mom taten es. Sieht so aus, als hätte dein Mann schon immer etwas für mich übrig gehabt. Kendra Er hat seine magere Sekretärin mitgebracht, um mich zu sehen. Er möchte, dass sie große Brüste und einen großen Arsch hat wie ich. Ich dachte, sie mochte es, meinem Sohn dabei zuzusehen, wie er seine Tante fickte. Besser als er. Während ihr zwei Spaß hattet. Ich werde Spaß mit ihrer Hündin Sekretärin haben. Ich habe eine kleine Muschi und einen großen Riemen für ihren Arsch. Oh Gott Schau dir ihren winzigen Schwanz an. Es ist alles hart. Komm Ich habe meinem Sohn beigebracht, wie man Muschis richtig isst. Ich lasse ihn dir seine Technik zeigen . Fake Mom, rief sie. Kendras Ehemann war vollgestopft mit einem fleckigen babyblauen Bikinihöschen, das ihre Schreie übertönte. Ich rollte über Kendra, um zu helfen, die Fotze meiner falschen Mutter zu füttern.
Liebe,
Echt Bock
xox

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert