Das Erste Mal Der Frau Mit Einem Anderen Mann

0 Aufrufe
0%


Ist Alice schwanger 5 von Will Buster
Wenn Ihnen eine meiner Geschichten gefällt, können Sie meine Romane in voller Länge bekommen.
Genießen
Lord Elton fand heraus, dass einer der großen Vorteile der Lust junger Teenager darin besteht, dass zwei Huren im Bett viel Energie haben und sehr leicht in den korruptesten Sexualpraktiken zu trainieren sind, die er sich vorstellen kann. Er blockte Megs jungfräuliches Arschloch, weil er ihr wirklich nicht wehtun wollte. Er fand, dass Alices kleiner Anus für den Moment definitiv mehr als genug war, und das gab ihm etwas, auf das er sich ein wenig später freuen konnte, nämlich auf den irdischen Weg.
Er kletterte wieder auf Megs junge Pre-Teen-Form und rieb seine dicke Männlichkeit zurück in ihre Muschi, was die jungen Schuppen vor offensichtlichem Vergnügen zum Weinen brachte. Ihre ältere Schwester fühlte sich an diesem Morgen nicht sehr gut, also war Meg mehr als glücklich, ihrem Chef all den Sex zu geben, den sie brauchte. Er wird sehr gut in diesem Job. Der Teenie krümmte ihren kleinen Rücken und eilte auf ihre Penetration zu, packte und ruckte sie fest mit ihren wildesten vaginalen Wendungen. Er hatte es bereits genommen, aber vor einer halben Stunde, oder er hätte es in Sekundenschnelle gepflanzt. Wie es geschah, prickelte und schwoll sein Schwanz an, als seine enge kleine Hure es vortäuschte wie ein zwanzigjähriger Profi.
Sie hatte vier Monate lang ein Paar süße kleine Kuchen und dieser schöne Sommer war vorbei. Da waren die goldenen Blätter des Herbstes an ihrer Stelle und die kühle Luft geordneter, kühler, frischer Nächte, die ihn unter der Decke hielten, bis seine beiden knarrenden Konkubinen stundenlang von dem ständigen Schlagen seines unersättlichen Penis schmerzten.
Meg hob ihr schlankes Bein und schob ihre Zehen in ihren saugenden Mund. Der niedliche kleine Fuchs kicherte bei dem kitzelnden Gefühl, das seinen gebogenen Fuß und seine schlanken Beine hinabzog. ?Ooooooo Du dreckiger Hund Fick meine Fotze wie ein Mann? Meg hat viele ausgefallene Sprachen von ihrer Schwester gelernt und hat jetzt ein großes Mädchen neben sich. Sie war elf und behandelte ihre Fotze wie eine Erwachsene. ?Schieß los. Ich liebe die Art, wie du fickst Ja Schlag mich hart?
Er steckte seinen anderen Fuß in seinen Mund und brachte die heiße Tussi zum Schreien. Seine Hände griffen nach ihren kleinen knospenden Brüsten und ihr langer Knochen durchbohrte die kleine Muschi, nach der sie süchtig geworden war. Er musste Meg haben. Ihr kleiner Körper sah so unschuldig aus und doch konnte ihr kleiner sexueller Schlitz die instinktivsten und sündigsten sexuellen Handlungen ausführen, die man sich vorstellen kann. Sie war eine junge Prostituierte von ausgezeichneter Qualität, die mit ihrer älteren Schwester in den extravagantesten Tricks des verdorbenen Bettsports konkurrierte. Sein klingendes Instrument ging durch die Katze, die lange nicht geblüht hatte. Es war so ein schönes Gefühl, dieses verdammte Loch bis an die äußeren Grenzen zu erweitern. Jedes Mal, wenn sie ihren kleinen Gebärmutterhals hart rieb, dachte sie, die Teenager-Schlampen würden ejakulieren. Sein Flüstern und Weinen deutete auf den Enthusiasmus hin, den seine junge Prostituierte empfand. Sein Moment fühlte sich ebenso freudig wie unerwartet an. Er wusste nicht, dass er so bald zurückkommen könnte. Aber seien Sie versichert, Megs kleines Loch konnte nicht geleugnet oder entkommen werden. Mit Grunzen und Zischen lässt er seinen pulsierenden Schwanz auf ihre vaginale Utopie los
Ja, Jamie Füll mich ab Fick mich, eine Göre wie Alice Ooooooo So nass und heiß Ja Bitte fick mich weiter Ich brauche den großen Schwanz in mir Ich bin deine kleine Hure, Jamie, also scheiß auf den lebenden Jesus?
Er war angespannt und hart in seine Box geworfen, aber selbst der reiche und weise Lord hatte Grenzen, und als er fertig war, war er für diesen Morgen fertig.
Er drückte den Jungen an sich und wartete darauf, dass seine Atmung und sein Herzschlag auf ein normaleres Niveau zurückkehrten. Mein Gott, Meg Du bist ein sehr unersättliches Wesen. Du bist noch mehr Hure als Alice, und das will etwas heißen. Es ist lustig, aber er fühlt sich in letzter Zeit nicht sehr gut.
Meg gluckste: Weißt du vielleicht, warum ich Jamie kenne?
Er hob daraufhin ein wenig die Augenbrauen. Oh, warum denkst du, dass Alice ein bisschen spießig ist?
Meg kroch über seine behaarte, muskulöse Brust, bis ihr sinnlicher Mund nur noch einen Zentimeter von ihren Lippen entfernt war. Ich glaube, das liegt daran, dass du ihn morgens, mittags und abends gefickt hast. Du hast eine ungezogene kleine Fotze gefickt. Natürlich kann er nicht helfen. ER? Eine schamlose kleine Hure.
Lord Elton tat sein Bestes, um nicht über die kleine Seele zu lachen, die so nackt dastand wie am Tag seiner Geburt. Was es noch lächerlicher machte, war, dass Meg versuchte, sich mit dieser kindlichen Babystimme so erwachsen zu verhalten.
Nach einigen Minuten des erwartungsvollen Schweigens fuhr er fort. Wenn ich nächsten Monat elf werde, werde ich ein großes Mädchen sein und ich erwarte, dass du mein winziges Arschloch fickst, wie du Alice gefickt hast. Wenn du im Knast bist, kannst du meine zwei kleinen Löcher oder meinen Mund ficken, um deine Anspannung abzubauen. Nimm mich so viel du willst, bis es Alice besser geht. Schließlich ist sie meine Schwester. Ich muss ihm helfen und ich liebe deinen großen Schwanz, wenn er meine kleine Baby-Fotze tief in mein Loch schiebt?
Mit ihrer Samtzunge und den weichen, warmen Lippen gab sie ihm einen sehr verführerischen Kuss. Dann flüsterte sie: Außerdem, mein süßer Jim, ich liebe es, dass du mich abholst und mich stundenlang fickst. Bitte Jamie Jetzt fick mich nochmal schön bitte? Willst du nicht noch mehr in meine kleine Rotzfotze spritzen? Diesmal werde ich dich hart langweilen Wenn du es mir in den Mund steckst, werde ich es lecken, wie es ein böses kleines Mädchen tun sollte?
Sein Glucksen und sein offensichtlicher Enthusiasmus für die anstehende Aufgabe waren überzeugend, und es dauerte nicht lange, bis Lord Elton von Kingston Manor seinen dicken Schwanz in die seidige Weichheit von Megs saftiger, jugendlicher Muschi stieß. Sie lutschte fast eine halbe Stunde lang so hart für ihn, bevor sie bereit war, in ihren sexy Charakter zu schlüpfen. Er schrie vor dem knisternden Kontakt auf, als sein nasser, winziger Durchgang ihn verschlang und seinen Schaft ergriff. Er konnte nicht helfen. Sie muss diesen kleinen Doxy genauso gehabt haben wie die süße kleine Alice. Du hast ein Laster von solch einem sündigen Laster, mein kleiner Liebling. Sie werden mich ermüden, fürchte ich. Ah, mir wurde klar, dass ich das Steuer schultern und versuchen muss, die feurige Lust des liebenswerten Teufels zu befriedigen. Na ja, jedes Leben muss ein bisschen Regen haben, nehme ich an.
Dann rollte er es auf seinen Rücken und vergrub seinen langen Knochen in seinen Schlagbällen. Er schob sich diese schlauen kleinen Beine wieder in die Ohren und fuhr weiter auf Meg zu, die vor rasender Begeisterung schrie. Ihr junger Körper reagierte, als wäre Ficken für sie so natürlich wie Atmen. Vielleicht war es das. James wusste es zu diesem Zeitpunkt nicht oder kümmerte sich nicht darum. Alles, was ihm wichtig war, war, dass sich sein fleischiger Körper göttlich anfühlte. Die Ameisen und das brennende Gefühl zwangen ihn, hart, tief und schnell gegen diese kleine brennende Kiste zu krachen. Sie schrie wieder aus großer Höhe Ja, Jamie Fick mich Fick mich morgen früh weiter Bin ich eine Gotteshure? Gib ich einen guten Fick für dich??
?Du bist perfekt Halten Sie Ihre Beine weiter hinten Ja So was Ich werde dich ins Königreich ficken, cccuuummmmm Jesus Was für eine heiße kleine Fotze Verdammte Schlampe?
Plötzlich strömte Meg ihre eigene Lust aus ihrer pulsierenden Katze, durchnässte die Laken und pumpte den Meister. Er kicherte und quietschte, als sein Körper vor dieser besonderen Freude explodierte. ?Fick härter OooOOOO verdammt Jamie Jamie Fick die Fotze meines Babys Oh Jesus Mehr cccummming Ich kann nicht aufhören Du bist wie ein verdammtes Pferd Eeeeaaaahhh Eeee Fick meinen kleinen Schlitz Füll mich ab?
James bückte sich und umarmte ihren Körper fest. Sie hielt ihren kleinen Körper fest und knallte härter auf die Hure, die ihren Schwanz quietschte, bis sie die Perfektion des Glücks erreichte. Ihr eigener Schrei übertönte ihren, als sie mit spesmodischen Wellen einen Ozean von spermaartigem Mut in ihre Muschi, ihren Gebärmutterhals und diese winzige Gebärmutter goss. Gierig saugte Megs kleines verdammtes Loch alles auf, was sie ihr zu geben hatte. Sie machte überwältigende Sauggeräusche, als ihre Eier in ihren jugendlichen Pre-Snatch ejakulierten. Es gab keinen Zweifel, dass Jamies Hahn mit Sicherheit wusste, dass Megs kleiner Körper ein kostbarer Schatz war, auch wenn ihr verzauberter Verstand ihn noch nicht vollständig erfasst hatte.
******
Es gab keinen Zweifel. Doktor Robinson hat die Untersuchung von Alice Cooper abgeschlossen. Er sprach mit dem jungen, jungfräulich aussehenden Mädchen.
Er sprach sie mit einem abgeschnittenen Oxford-Akzent an. Alice, ich muss sagen, du bist definitiv schwanger. Du bist nicht verheiratet, also ist es ziemlich skandalös, dabei zu sein. Ich kann es nicht glauben, du bist drei Monate alt und erst 13. Sie sind auf jeden Fall früh gestartet, junge Dame. Bete, wer ist der glückliche Vater?
Alice verstand den Sarkasmus nicht, der dem Ton von Doktor William Robinson zugrunde lag. Der Arzt war wirklich erschrocken. Alice war das jüngste Exemplar einer schwangeren Nutte, die sie je gesehen hatte.
Er verzog das Gesicht in offensichtlicher Ungeduld. Du sagst es mir besser, MISS Cooper Ihr schicker Mann muss helfen, das Kind zu unterstützen, wenn es ankommt. Ich glaube nicht, dass Ihre Familie ein neues Mitglied im Cooper-Clan willkommen heißen würde. also, was sagst du??
Billings war im Wartezimmer, bereit, ihn zur Villa zu geleiten. Er fragte mit zitternder Stimme: Versprichst du, dass das definitiv unter uns bleibt?
Der Arzt sah seinen Patienten lange an. Schließlich schüttelte er den Kopf. Wenn du meinem Rat folgst, werde ich mein Vertrauen bewahren, Kleiner.
Alice ließ beschämt den Kopf hängen. In diesem Moment wurde ihr klar, dass sie eine wertlose, verdorbene Prostituierte war, die ihre sexuellen Gefälligkeiten für Geld verkaufte. Seine Augen waren voller Tränen und sein Körper zitterte vor leisen kleinen Schluchzern.
Schließlich blickte er auf, Tränen rannen über seine geröteten Wangen. Lord Jamie. Der letzte Winter war schlimm und ich musste Geld für meine Familie verdienen, so gut ich konnte. Mein süßer Herr war sehr freundlich und großzügig. Bitte sei ihm nicht böse.
Doktor Robinson kam sich vor, als wäre er sechzig statt wie vierzig. Er bedeutete seinem jungen Patienten, sich zu setzen, und setzte sich neben ihn. Mit einer sanften Hand hob sie ihr trauriges Gesicht und sah ihm direkt in die Augen. Du sagst mir, Lassie hat mit Lord Elton geschlafen, um Geld zu bekommen, um deine Familie zu ernähren?
Er flüsterte: Ja.
Feuchtigkeit in den Augen der Ärzte. Sie brauchen sich für nichts zu schämen, Ma’am. Du bist ein kleiner Engel der Barmherzigkeit. Es ist Lord Elton, der in die Abgründe der Hölle geworfen werden muss, Gott hat seine Seele verrottet?
Alice fiel vor Schock die Kinnlade herunter. Wie kannst du das über Jamie sagen?
Du? bist so ein süßer kleiner Schatz, liebe Alice. Du verstehst wirklich nicht oder??
Sie schüttelte den Kopf und schwenkte ihr langes, honigblondes Haar.
Tiefe Traurigkeit kam über Robinsons Gesicht. Vielleicht wirst du es eines Tages verstehen. Lord Elton hätte Ihrer Familie aus Wohltätigkeitsgründen Essen geben sollen. Ich sage dir, dass du deine Belohnung von Allah bekommen hast. Ich möchte, dass Sie sich so viel wie möglich ausruhen und gut darauf achten, was Sie essen. Ich werde Ihre Situation bald mit Seiner Lordschaft besprechen, das versichere ich Ihnen. Ich möchte nicht, dass Sie sich deswegen schlecht fühlen. Schließlich ist es nicht deine Schuld. Ich werde Sie von Zeit zu Zeit überprüfen. Gehen Sie jetzt, Billings bringt Sie zurück zur Villa. ?
Nachdem das Mädchen und der Butler gegangen waren, ging Doktor Robinson zum Holzstapel in der Nähe seines Hauses, um Winterbrennstoff zu holen. Er hob es auf, behaute es und verbrachte die nächste Viertelstunde damit, große Holzstücke brutal in kleinere Stücke zu zerhacken. Er griff immer auf diese Technik zurück, wenn er die Wut aus seiner Seele vertreiben musste.
******
Es tut mir sehr leid, Sie zu stören, Sir, aber Doktor Robinson ist hier, um mit Ihnen zu sprechen. Soll ich Ihnen sagen, dass Sie drinnen sind, Sir?? Billings Stimme war glatt und unverbindlich. Nur seine hellen Augenbrauen verrieten den leichten Ekel, den er so gut verbarg.
Lord Jim nickte. Ich sehe ihn gleich im Arbeitszimmer.
Lord Eltons Arbeitszimmer war ziemlich beeindruckend, mit Bücherregalen aus Kirschholz, beeindruckenden Ledereinbänden und einem prächtig geschnitzten Mahagonitisch. Für die meisten Männer wäre die reiche Umgebung einschüchternd. Aber nichts von diesem Reichtum beeindruckte den gefürchteten Doktor Robinson. Auch er stammte aus einer großbürgerlichen Familie und hatte das Handwerk in der Armee erlernt. Wenn er keine Angst vor dem verdammten Wellington hätte, hätte er bestimmt keine Angst vor dem verdammten James Elton
James saß hinter dem Schreibtisch. Also, was ist es, Doktor? Seine Stimme war angespannt und trug das leiseste Anzeichen von Verzweiflung.
Der Doktor benutzte seinen herablassendsten, professionellen Ton. Ich bin mir nicht sicher, welchen Begriff ich in diesem Fall verwenden soll, aber vielleicht wäre Ihr Dienstmädchen angemessen? Ich rede von Alice Cooper und er ist das Kind neben dir. Also was wirst du dagegen tun??
Elton beugte sich vor. Tu ich nicht? besonders wie Ihr Tondoktor.?
William sagte nichts und wartete auf eine Antwort auf seine Frage. Die Stille hielt für ein paar unangenehme Sekunden an. Schließlich murmelte Elton: Was soll ich dagegen tun? Zuallererst bezahle ich dich dafür, dass du dich gut um das Mädchen kümmerst. Hat Billings dich bezahlt?
Robinson nickte, blieb aber stumm. Meine Absicht ist es, dem Mädchen sehr bald eine passende Ehe zu arrangieren, mein Arzt. Wird dies Ihre Bedenken lindern?
Der Arzt nickte noch einmal und sprach schließlich. Weißt du, ich kannte deinen Vater und es war traurig, dass er in Waterloo gestorben ist. Das größere Mitleid ist der üble Abgrund der moralischen Korruption, in den Sie gefallen sind, seit Ihre wunderbare Frau gestorben ist. Ist es nicht eine Sache, eine Prostituierte zu nehmen, eine andere, eine so junge Unschuldige zu nehmen, die nichts vom Leben weiß? Ich dachte, du wärst ein besserer Mann. Einem Mädchen einen Antrag zu machen, ist eine Sache, denke ich, aber das sage ich dir gleich. Alice Cooper, dreimal so viele wie Sie, Mylord. Ich wünsche dir einen schönen Tag.?
Bevor Doktor Robinson den Raum verließ, trat Lord Elton vor ihn und starrte in Doktor Robinsons verächtlichen Blick. Wie können Sie es wagen, Sir Ich liebe das Mädchen auf meine Art. Ich will ihn nicht verletzen Wofür nimmst du mich?
Robinson stand aufrechter, und seine Stimme war so kalt wie eine antarktische Brise. Mrs. Cooper hat Ihnen ihren Körper verkauft, um ihre Familie zu ernähren. In seiner Jugend gibt es keinen egoistischen Knochen. Aber man konnte nicht warten, bis er sechzehn war. Oh nein, jetzt musstest du die Nutte anschmieren, weil du dachtest, es wäre ein netter Scherz. Es gibt der Definition von Kinderarbeit eine neue Bedeutung, und lassen Sie mich Ihnen noch etwas sagen. Er ist bei der Geburt einem größeren Risiko ausgesetzt, da er körperlich sehr jung ist. Aber ich hatte nicht erwartet, dass es dich interessiert Sie sind ein Cad, Sir Wenn Sie so nett sind, lassen Sie mich bitte passieren?
Nachdem der Arzt gegangen war, begann Elton, einige Briefe zu schreiben.
Bis später in dieser Nacht war James von den offenen Bemerkungen des Arztes etwas beunruhigt gewesen. Noch einmal rammte sie ihren Schwanz in den von Alice, während Meg sicherstellte, dass sie ihre Fotze gründlich geleckt hatte. Er lag auf seiner Seite, unten bequem an Alice gefesselt, und aß oben Meg. Ihre beiden Mädchen im Teenageralter quietschten und stöhnten, als jeder kleine Körper vor der intensiven Ekstase des sich wiederholenden Orgasmus zitterte. Er warf seine Schriftrolle noch einmal nach Alice und der verdammte Spaß ging weiter. Nachdem die beiden Prostituierten ihn obszön gelutscht hatten, ohne auch nur eine Anweisung zu bekommen, kletterte er auf die heiße kleine Meg und blähte ihre kleine Fotze mit kräftigen Schwanzstößen auf, bis sie mit ihrem Sprengsamen gefüllt war. Dann wandte er sich an Alice für einen schicken Arschfick. Mit sensorischer Vergesslichkeit versuchte er, die Worte des Arztes zu vergessen. Selbst nach drei Stunden körperlicher Glückseligkeit machten ihm die Worte des Arztes zu schaffen. Ja, er würde dafür sorgen, dass Alice richtig verheiratet war. Er würde Alice immer noch vermissen. Sie war sehr attraktiv und voller Leben und sexueller Kraft. Wie konnte sie ihn verlassen? Wie sollte er eine der kleinen Huren gehen lassen? Wird er in der Lage sein, andere zu finden, um die süße Alice und die süße kleine Meg zu ersetzen?
Die traurige Wahrheit war, dass Lord James Elton diese sich windenden kleinen Löcher und diese gurgelnden, saugenden Münder brauchte. Sein Penis kribbelte, er dachte nur daran, was das drängende Fleisch dieser beiden saftigen kleinen Pasteten für seine Bedürfnisse tun könnte. Was ihn am meisten überraschte, war, dass er sich immer mehr auf sie einlassen musste, anstatt allmählich müde zu werden. Er konnte nicht genug davon bekommen. Wegen der Reibereien am späten Morgen mit zwei üppigen kleinen Hexen hatte er sogar weniger Zeit mit Immobilien verbracht. Aber er war ein ehrenhafter Mann. Er versprach Alice, dass er einen passenden Ehemann für sie finden würde, und er würde es tun.
[b]

Hinzufügt von:
Datum: September 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert