Die Geile 55Jährige Stieftante Diana Erwischt Einen Sehr Ungezogenen Jungen Beim Pornogucken

0 Aufrufe
0%


Als Rotkäppchen 18 wurde, war sie eine total heiße Schlampe geworden, tatsächlich hat fast jeder Typ in der Stadt irgendwann ein Stück von ihr. Eines Tages schickte ihre Mutter sie zu ihrer Großmutter, weil ihr Zustand nicht sehr gut war. Die Mutter von Rotkäppchen gab ihr ein Stück Kuchen und eine Flasche Wein und gab ihr eine Flasche Wein, die sie zu ihrer Großmutter mitnehmen konnte. krank und schwach sein. Seine Mutter sagte ihm, er solle auf seine Manieren achten und seine Großmutter grüßen. Aber sie sagte ihm meistens, er solle sich vom großen bösen Wolf fernhalten, weil es schlechte Nachrichten seien.
Rotkäppchen versprach, ihrer Mutter zu gehorchen, aber sie hatte nicht die Absicht, ihrer Mutter zu gehorchen, weil sie wissen wollte, wie groß und böse der Wolf wirklich war. Als Rotkäppchen auf dem Weg zum Haus ihrer Großmutter den Wald betrat, kam der große böse Wolf zu ihr und plauderte mit ihr und fragte sich, was so groß und schlimm an ihr sei. Er sieht aus wie ein netter und gutaussehender Mann
Er wusste einfach, wie schlecht es ihm ging und hatte keine Angst vor ihm. Er sagte ihr nur, dass ihre Großmutter krank und schwach sei und kaufte ihr Kuchen und Wein. Wir haben es gestern gekocht und sie sollen ihm Kraft geben. – Rotkäppchen, wo genau wohnt deine Großmutter? – Ihr Haus ist eine Viertelstunde von hier entfernt, im Wald, unter drei großen Eichen. Da drüben ist eine Haselhecke. Sie verspottete ihn und sagte: Rotkäppchen hat sie bestimmt schon ein paar Mal gesehen, seit sie im Wald lebte. Dann bewegte sich Red von der Wölfin weg und der Wind erfasste ihren Rock und enthüllte ihren engen roten Tanga, der ihren engen kleinen Arsch enthüllte, was die Wölfin verrückt machte
Rotkäppchen betrat das Haus ihrer Großmutter und näherte sich dem Bett, und nicht getäuscht wusste sie, dass es der große böse Wolf war. Er legte seine Hand auf den Schoß des Wolfs und sagte ihm, dass er genau wusste, was er wollte und dasselbe wollte, als er seine Decke wegzog und seinen riesigen Schwanz streichelte, der in seinem Mund sein sollte. Rotkäppchen nahm den Schwanz des Wolfs tief in seinen kleinen Mund und wickelte seine Zunge vollständig um und um seine Eier, was ihn supergeil machte, wo er sich nicht zurückhalten konnte.
Rotkäppchen verspottete den Wolf und sagte, sie wolle, dass er zeige, wie groß und böse sie sei. Der große böse Wolf legte Rotkäppchen auf dem Rücken auf das Bett und nahm ihre Zähne und zerriss ihre Bluse, ihren roten Umhang und ihren BH und fuhr mit ihrer langen Zunge über ihre Brust und Brustwarzen, ihr Stöhnen vor Lust machte sie dazu, mehr zu wollen, zu reißen aus ihrem Rock und Tangashöschen, sauber geschnitten, wenn Sie ihm sagen, dass er Unhöflichkeit mag, während Sie seinen roten Hügel enthüllen.
Little Hood spreizte ihre Beine zum Big Bad Wolf, was ihr allen Zugang gab, um ihre junge Fotze zu essen. Der Wolf packte sie und fuhr mit ihrer Zunge über ihre ganze Fotze, weil sie anfangen würde, ihr Gesicht zu schlagen, der Wolf würde ihre Zunge so tief wie möglich in ihr Loch stecken. Dann wickelte Rotkäppchen ihre Verzögerungen um das Big Bad. Wolfs Kopf und sie drehte ihn zurück auf das Bett und nahm seinen Schwanz tief in ihre Kehle. Als der Wolf vor Vergnügen zu heulen versuchte, drückte er die Muschi an seinen Mund und sagte ihm, er solle die Klappe halten und meine Muschi essen.
Mit dieser Reaktion stieß ihn der große böse Wolf weg und legte sein Gesicht auf das Bett mit seinem Hintern in seinem Ohr und flüsterte ihm ins Ohr, dass er sein Gehirn ficken würde Der große böse Wolf schlüpfte in seiner Lieblingsstellung in Rotkäppchens heiße und schwanzhungrige Muschi. Kurt fing an, seine heiße Muschi zu knallen, als er wieder mit seinen Eiern spielte, während er die junge, aber sehr erfahrene Katze wichsen würde.
Rotkäppchen bat dann den großen bösen Wolf, auf seinem Rücken zu reiten und sich auf seinen Schwanz zu setzen, und ritt so hart wie er konnte, um ihn vor großem Vergnügen zum Heulen zu bringen, als sein Schwanz etwas Ejakulation auf die neu geformte Schlampe platzen ließ. Sie ruhten sich ein paar Sekunden aus, als er mit dem großen bösen Wolf zu Boden brach, aber er wollte mehr von Rotkäppchen. Der große böse Wolf stupste ihn an, auf die Knie und Hände zu gehen, weil er wieder auswärts essen wollte Mit großem Vergnügen tat er, was ihm gesagt wurde, aber er hatte keine Ahnung, was er tat.
Big Bad Wolf öffnete seine Wangen, öffnete seinen süßen kleinen Arsch, um sein süßes kleines Arschloch zu enthüllen. Als sie das Arschloch von Rotkäppchen leckte, erwischte sie sie unvorbereitet, denn obwohl sie eine Schlampe ist, hat ihr noch nie jemand ihren jungfräulichen Arsch genommen. Aber als sie weiter ihre Fotze leckte, fing sie an, ihre Klitoris über das ganze Bett mit Sperma zu reiben, unfähig zu vergessen, wie toll sie sich dabei fühlte.
Als Big Bad Wolf seinen Schwanz in Rotkäppchens süße kleine Fotze nahm, verzog sie das Gesicht vor Schmerz über das Eindringen in ihren jungfräulichen Arsch, aber als sie anfing, ihn zu pumpen, wurde es zu einem unglaublichen Vergnügen, ihr Orgasmen zu geben, die sie noch nie zuvor von Big hatte. Bad Wolf im Analkanal ejakuliert. Als der Holzfäller vorbeiging, hörte er Stöhnen und Heulen aus dem Haus.
Während Rotkäppchen nachforschen ging, ging sie in einem der Morgenmäntel ihrer Großmutter zur Tür, der Jäger erkannte sie und versuchte, mit ihr über das zu sprechen, was sie tat, und sie sagte, sie hätte eine Chance bei ihm. Sie sagte ihm, er solle gehen und sich selbst ficken.
Nur damit sich ihre Eltern keine Sorgen machen, kaufte sie gelegentlich ein paar Kleidungsstücke, die ihre Großmutter repariert hatte, und schenkte dann dem großen bösen Wolf ihre Tanga-Unterwäsche als Andenken, bevor sie Rotkäppchen verließ. Sie wollte mit ihm Schluss machen. Er spielt mit seinen Eiern mit einem Lächeln und sagt: Bring mich das nächste Mal zu dir

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert