Heiße Tänze Ganzer Film

0 Aufrufe
0%


Es war ein gewöhnlicher, langweiliger Dienstag im Büro mitten in einem abgelegenen Einkaufszentrum. Zum Zeitpunkt der verlassenen Gebäude gab es nur vier aktive Unternehmen. Bis auf die Kosmetikerin waren alle Mitarbeiter meist introvertiert. Persönlichkeit und Stil waren es, die sein Geschäft florieren ließen, also war Freundlichkeit etwas, worin er sich auszeichnete.
Sasha war der Manager des Versicherungsbüros im Mix-Mix. Nur weil sie nicht wie eine totale Schlampe aussehen wollte, hielt sie sich fast zurück, indem sie den anderen hier und da zuwinkte. Versicherung war eine Anforderung, die nichts mit Schönheit zu tun hatte. Wenn du ein Auto fahren willst, musst du es haben.
Sasha hielt um 8:56 Uhr in ihrem geschätzten Grand Cherokee Jeep auf dem Parkplatz. Beim Ausgehen trug sie schwarze Mary-Jane-Absätze und einen weiß-schwarzen, frei schwebenden Rock, der kaum Zentimeter unter ihren geformten Wangen war. Das dazugehörige schwarze Tanktop war gerade weit genug aufgeknöpft, um ihre 36c durch den schwarzen Spitzen-BH zu zeigen, der sie stützte. Sie war 1,77 Meter groß und eine braungebrannte, verheiratete und sexy Frau mit einer Tochter und 3 Stieftöchtern. Sie war eine glückliche, frisch verheiratete Frau Ende 20 mit einem sehr liebevollen Ehemann, der sie verehrte.
Guten Morgen, Miss, rief einer der Männer.
Hallo, sagte er
Er ließ seine Zeitschrift fallen, als er die Haustür öffnete. Immer noch nicht bewusst, dass sie beobachtet wurde, bückte sie sich, um es aufzuheben, und enthüllte die schöne Rundung ihres Hinterns und das Fehlen ihrer Unterwäsche, dachte sie. Sie sah ihn an, als sie das Magazin nahm und sich bemühte, alles im Gleichgewicht zu halten. Das Mitglied fühlte eine Wärme in seiner Arbeitshose, als er auf die Bilder reagierte, die sein Gehirn von seinem Körper sendete. Sie war froh, dass er so viel Zeug trug, und es half ihm, sich langsam zu bewegen, damit er nicht alles auf den Bürgersteig kippte. Nachdem er sich um seine Sachen gekümmert hatte, verschwand er von der Tür. Er schnitt weiterhin die Hecken mit wunderschönen Gemälden, die ihn eine Weile begleiteten.
Gegen Mittag ging er am Bürofenster vorbei, um die Akten im Aktenschrank zu prüfen. Seine verwöhnte Brust war mehr als halb entblößt, während er arbeitete.
Siehst du was ich sehe? fragte sein Kollege
Was?
Schau dir das an Verdammt Es ist ein wunderschönes Stück, nicht wahr? er machte weiter
Verdammt Möchtest du nicht dahinter stecken? Kollege murmelte
Oh ja Ich glaube, das wird ein toller Arbeitstag mit so einer Aussicht Sie lachten
Larry und Jake arbeiteten seit über sechs Monaten zusammen. Bisher hatten sie sehr wenig gemeinsam. Für den Rest der Stunde neckten sie sich gegenseitig über ein perfektes Körperbild aus dem Fenster zuvor. Der Abschluss des Neckens führte zu einer Wette.
Ich wette, Sie können nicht erraten, welche Farbe Ihr Höschen trägt. Jake neckte sie und dachte, sie hätte es nie getragen, als sie ihren Hintern zuvor betrachtete.
Du hast dasselbe gesehen wie ich. Wenn wir nur ihre Brüste sehen könnten, woher würde ich wissen, welche Farbe sie haben? Larry antwortete.
Okay okay… dann wette ich, dass du nicht herausfindest, welche Farbe sie haben schlug Jake vor
Kannst du etwas Geld hinlegen, wo dein Mund ist, Bruder? fragte Larry
Klar, warum nicht. Für fünfundzwanzig Dollar wirst du nicht vor vier Uhr herausfinden, welche Farbe sie haben Jake trotzte.
Du bist dran Larry stimmte zu.
Sasha war sehr gelangweilt und es leid, nichts zu tun zu haben. Er surfte im Internet, um etwas Interessantes zu finden, das ihn beschäftigte. Doch er wollte mehr als einen Computer, der ihn begleitete. Sie fand ihre Lieblingspornoseite, als der Schönheitssalon geschlossen war, andere Geschäfte wegen eines anstrengenden Tages zum Mittagessen schlossen und die Arbeiter gegangen waren. Er las einige interessante Rollenspielgeschichten und sah einige Bilder von Bands, die Bars betraten, dann spürte er die Nässe zwischen seinen Beinen. Sie drückte ihre cremigen Schenkel, um ihre um Aufmerksamkeit bettelnde Klitoris zu necken. Gruppensex war für ihn nie mehr als ein Traum gewesen, aber tief im Inneren war er extrem neugierig. Sie dachte oft daran, wie er die Brustwarzen oder den Schwanz eines anderen Mannes lutschte, während ihr Mann seine Fotze leckte, und es versetzte sie jedes Mal in einen überwältigenden Orgasmus. Mit oder ohne ihren Ehemann, sie war bereit, ihre Fantasie wahr werden zu lassen
Jake und Larry zogen sich hinter Reihen von Gebäuden zurück, damit sie mit der Arbeit an Zaun und Pfahl beginnen konnten. Larry schnappte sich den Laubbläser und fing an, die Blätter in alle Richtungen außer dem Bürgersteig zu schütteln. Jake nahm die Schere und fing an, schöne Kanten für die Büsche zu entwerfen. Als sie zu Sashas Fenster gingen, bemerkten sie, dass die Fensterläden auf einer Seite jetzt geschlossen waren. Sie sahen einander an, überrascht, die schöne Frau auf der anderen Seite des Fensters zu sehen. Larry kam ein wenig näher. Die Fensterläden waren geschlossen, aber nicht gut genug, um einen Voyeur daran zu hindern, hineinzusehen.
Larry bedeutete Jake schnell zu kommen. Schau dir das an Larry sprach.
Ist das so…? Ja, das ist es Ich denke, wir können eine Show abziehen, Mann flüsterte Jake
Mit jeder verstreichenden Sekunde nass, trat Sasha von ihrem Schreibtisch weg und machte sich daran, die anderen Jalousien zu schließen und das OPEN-Schild umzukehren. Er schloss die Tür ab und kehrte zu seinem Schreibtisch zurück, um sich zu setzen. Er rutschte in seinem Stuhl zurück und legte sein glattes, gebräuntes Bein auf die Tischkante. Unbemerkt von dem eifrigen Publikum, das neben ihrem Schreibtisch am Fenster wartet, lässt sie ihre Hand in ihre Tangas unter ihrem Rock gleiten. Sie reibt sanft mit den Fingerspitzen über die Glätte ihrer Beule. Er schiebt seine andere Hand zu dem Knopf, der seine Brust sichert, und lässt sie los. Sie geht weiter zum nächsten Knopf, bis ihre Bluse vollständig aufgeknöpft ist und ihre volle Brust frei ist und ihr Bauch im Blickfeld der Männer liegt. Ihre Finger teilen ihre Lippen und sie findet ihren Kitzler hart und geschwollen, also spielt sie dort für einen Moment, während ihre Fotze in ihr Ledersofa sickert.
Oh Mann Ich frage mich, ob er um Hilfe bittet? Jake sagt
Wenn diese Katze etwas Übung braucht, nehme ich sie gerne an erwiderte Larry
Ich frage mich, ob sie möchte, dass ihre Brustwarzen gesaugt werden, oder ist es besser, wenn sie etwas lutschen möchte?
Ich habe etwas zum Saugen Larry hat es hinzugefügt
Mann, ich wette, diese rosa Lippen würden mit diesem Tool großartig aussehen. BEIDE TEAMS Sie lachten.
Ich schätze, ich muss auf die Toilette und uh oh… anscheinend ist diese Seitentür nicht verschlossen Larry sah Jake an, als suche er Bestätigung.
Stellen wir uns vor, es wäre ein Unfall gewesen, schlug Jake vor.
Lass uns das machen
Teil zwei kommt bald

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert