Ich Sehe Zu Wie Meine Heiße Sexy Frau Persia Pele Gefickt Wird

0 Aufrufe
0%


Beste-Freund-Angebot
von liveinpr
Meine Geschichten spiegeln nicht unbedingt meine persönlichen Neigungen, Sehnsüchte, Wünsche oder Fantasien wider. Bitte lesen und genießen Sie diese fiktive Geschichte.
Es war ein perfekter Samstagnachmittag, mit einem tiefblauen Himmel und strahlender Sonne für eine perfekte Bräune. Amanda faulenzte mit ihrer besten Freundin Rachael am Pool. Amanda und Rachael sind seit über sieben Jahren befreundet. Sie verbrachten ihre Wochenenden im Pool von Amanda Wilsons Haus oder im Pool von Rachael Hudsons Haus.
Amanda sonnte sich in der Sonne, während sie zusahen, wie ihre Ehemänner versuchten, sich beim Schwimmen gegenseitig zu schlagen, und Amanda bemerkte, dass Rachael sehr ruhig und ein wenig nervös wirkte. Amanda sah Rachaels Körper an und dachte, wie schön sie ihren Körper hielt, sie ist so eine schöne Frau. Amanda versuchte immer, Rachaels Schönheit einzufangen, indem sie hart trainierte und schwamm. Rachael bemerkte dann die Männer, die aus dem Pool kamen und sagte: Sehen sie nicht wie Machos aus? Sie sagte, ihr wunderschöner Körper und die Passform ihrer Badeanzüge. Amanda war von der Frage schockiert, aber dann erkannte sie zum ersten Mal, dass Rachael Recht hatte, als sie erkannte, dass sowohl Ralph als auch James großartige Bauchmuskeln hatten, und bemerkte später, dass ihre beiden Schwänze in ihren Anzügen umrissen waren. .
Während die Frauen schweigend dasaßen, betraten beide Männer das Haus, um kaltes Bier zu holen. Ein paar Minuten vergingen und Amanda fragte: Worum ging es in diesem Kommentar? Rachael sagte später: Ich finde, sie sehen beide heiß aus. Als die Männer zum Pool zurückkehren und sich den Mädchen gegenüber auf die Stühle setzen, murmelt Amanda: Oh, Baby?? sie hörte ihn murmeln. Amanda bemerkte, dass Rachael ihre Ehemänner ansah.
In den nächsten fünfzehn oder zwanzig Minuten wurde nichts mehr gesagt, als Amanda bemerkte, dass Rachael anfing, sich zu winden. Amanda fragte: Du bist so ruhig, du wirkst nervös. Woran denkst du?? Rachael rutschte nervös in der Halle herum und sagte: Wir sind schon lange befreundet. Du denkst, du kennst James und mich, aber… nun, ich weiß nicht, vielleicht sollte ich nichts sagen? Amanda konnte nicht verstehen, was ihren Freundinnen durch den Kopf ging. Natürlich kannte sie James und Rachael, wie kann man seine besten Freunde nach all den Jahren nicht kennen. Amanda fragte: Was meinst du? Natürlich kennen wir uns. Rachael verdrehte am Pool die Augen und sagte: Wir treffen uns immer samstags. Du hast uns Freitagabends nie gesehen. Wir verbringen Freitagabende mit anderen Freunden, die du nicht kennst.
?Brunnen,? sagte Amanda, wir machen andere Dinge, während du weg bist, was macht Freitagabende so besonders? Rachael sagte: Nun, James und ich haben andere Leute gesehen … etwas, glaube ich, auf sexuelle Weise. Amandas Augen weiteten sich und sie fragte: Also, ähm, ihr Jungs? ?Eine Art von,? sagte Rachel. Manchmal mit einem Paar oder mit einem Mann oder einer Frau.? Amanda fragte: Was meinst du mit einem Paar, einem Mann oder einer Frau? Sie fragte.
Wir verarschen andere, sagte Rachael. Ich tausche mich entweder mit einem Paar aus oder sehe zu, wie James eine Frau fickt. Manchmal sieht James zu, wie ich von einem anderen Mann gefickt werde. Manchmal, während ich zu Hause bleibe, geht James weg und fickt eine Frau und erzählt mir dann alle Details, die mich aufregen. Andere Male gehe ich raus und ficke und komme nach Hause, um James die Details zu erzählen. Es macht uns so heiß, wir lieben uns wie Hasen, die sich gegenseitig sexuelle Details erzählen. Wir hatten früher Durststrecken in der Sexabteilung, bis wir diesen Lebensstil begannen?
Oh mein Gott, sagte Amanda. Wie kann man sich gegenseitig betrügen? Warum erzählst du mir das?? Rachael sah Amanda in die Augen, lächelte und sagte: James und ich haben in den letzten zwei Monaten die Rollen getauscht, ich spiele dich, während du die beste Freundin deiner Frau fickst. Dann spielt sie Ralph, als würde sie mich ficken. Sie wollte ficken Du seit vielen Jahren und ich bin seit langem bei Ralph, ich will, dass er mich fickt.
?Was zum Teufel? Ich sagte: ‚Ich mag James, aber ich konnte nicht zulassen, dass er mich fickt, wir sind Freunde. Außerdem sind Ralph und ich in unserem Sexualleben sehr glücklich. Wir müssen uns nicht gegenseitig betrügen. Rachael sagte später: Es gibt keinen Betrug, wir schleichen nicht herum und ficken andere Leute. Sie wissen nicht, wie aufregend Sex sein kann, bis Sie jemanden vor Ihrem Partner ficken. Sie sind beide so erregt, dass Ihr Sexleben berauschend ist, wo Sie schon immer Sex haben wollten. Ich würde gerne zu James rennen und ihm seinen Anzug vom Leib reißen und ihn ins Gehirn ficken. ?Nummer,? Ich sagte: ‚Ist es nicht vor uns? Rachael sagte: Oh, ja. Eine Drehung, während andere Leute zuschauen. Amandas Mund war weit geöffnet, ihre Augen weit geöffnet, dann fragte sie: Also wirst du deinen Mann vor uns ficken? Genau hier? ? Rachael stieß ein kleines Lachen aus und dann sagte sie: Oh, ja. Meine Muschi ist gerade so nass, ich wette, es wäre wirklich schwer, deinem Mann dabei zuzusehen, wie er mich fickt, dann könnte er mich auch ficken wirklich schwer zu sehen, wie James dich fickt?
Ich konnte nicht glauben, was ich hörte. Ich sah Rachael an und sah, dass sie Männer anstarrte und wahrscheinlich daran dachte, Ralphs Schwanz zu vögeln. Ich stand auf und ging nach Hause. Mein Verstand war in einem Dilemma, ich konnte nicht glauben, dass Ralph wollte, dass sie ihn fickte. Ich war glücklich mit Ralph, also warum sollte ich wollen, dass James mich fickt? Sicher, wir haben alle auf sexuelle Art geflirtet, aber nur auf eine lustige Art und Weise, nichts Ernstes. Dann begann Amanda im Wohnzimmer auf und ab zu gehen und bemerkte, dass Ralph zurück in den Pool gesprungen war. Rachael ging dann zu James und legte ihre Hände auf seinen Anzug und rieb seinen Schwanz. Er beugte sich vor und küsste sie mit einem sehr liebevollen Kuss, als ich sah, wie sein Schwanz hart wurde. Ihre Hand glitt dann unter den Saum ihres Kleides und es sah aus, als würde sie mit ihm masturbieren.
Vielleicht sollte ich unsere Freundschaft beenden, damit das nicht noch tiefer wird. Was würde ich Ralph sagen, wenn ich sie nicht mehr bei mir haben wollte? Offensichtlich würde er wissen wollen, warum. Ich konnte ihm weder sagen, dass James mich ficken wollte, noch konnte ich ihm sagen, dass er Rachaels Schwanz in der Fotze haben wollte. Können wir nach dieser Enthüllung Freunde bleiben? Wenn Rachael nur nichts gesagt hätte, hätten wir unsere Freundschaft aufrechterhalten können, während sie ihre heimlichen sexuellen Eskapaden fortsetzten.
In dieser Nacht schlief Ralph mit mir, aber ich erwiderte es nicht wie gewöhnlich. Ich hatte Flashbacks darüber, was Rachael mir erzählt hat. Mein Geist war damit beschäftigt, wo mein Körper Ralphs tiefes Eindringen nicht genießen konnte. Unsere Liebessession war nur von kurzer Dauer, nachdem Ralph ejakuliert hatte. Er schlief ein, als ich es normalerweise versäumte, seinen Schwanz zu lecken. Ich hatte Schlafstörungen. Ich warf und drehte mich bei dem Gedanken an einen anderen Mann, der meine Vagina mit seinem Schwanz verletzte. Außerdem, wie würde ich reagieren, wenn ich sehen würde, wie Ralph eine andere Frau fickt, besonders Rachaels Fotze. Ich konnte nicht herausfinden, wie ich mit meinen Gefühlen umgehen sollte. Als sie sah, wie James eine andere Frau fickte, dachte ich, Rachael hätte mir erzählt, dass sie eine Fotze hat. Wie konnte ich damit umgehen, als ich sah, wie der Schwanz meines Mannes in die Katze einer anderen Frau rutschte?
Mein Sonntag war genauso schlimm wie meine Nacht. Ich machte unseren Morgenkaffee, aber dann fing ich an, wie ein Zombie im Haus herumzulaufen, ohne viel zu tun. Als ich weiter im Wohnzimmer auf und ab ging, spürte Ralph meine Geschäftigkeit und machte sich sein eigenes Mittagessen. Was wäre, wenn Rachael Ralph hinter meinem Rücken verführt hätte, hätte Ralph es mir verheimlicht? Würde sie wollen, dass er Rachael weiter betrügt? Wie würde Ralph sich fühlen, wenn James mich gefickt hätte? Ich würde seinen Schwanz so sehr lieben, dass ich anfangen würde, Ralph zu betrügen? Ralph,? ZU DIR, Rachael? Ich wurde aus meinen Gedanken gerissen, als er schrie. Was nun, dachte ich, als ich den Telefonhörer von Ralph abnahm.
Mir muss kalt gewesen sein, als ich antwortete: Hallo. Rachael schwieg einen Moment, dann sagte sie: Tut mir leid wegen gestern, ich hätte nichts sagen sollen. Dann sagte ich: ‚Okay, denke ich.? Ich legte auf, ohne mich zu verabschieden. Ralph sah mich an und fragte: Was war das denn, ihr beide redet normalerweise stundenlang. Kein Abschied, nichts??
Ich sagte nur: ‚Ich habe zu viele Dinge im Kopf, um jetzt mit ihm zu sprechen.‘ Ralph warf mir einen komischen Blick zu und ging einfach weg. Ich bin mir ziemlich sicher, dass James ihr nie von ihren sexuellen Reibungen erzählt hat, besonders da er wollte, dass Rachael ihn fickt. Ich bin froh, dass er nicht auf eine Erklärung gedrängt hat.
Ich bin froh, dass Ralph Zeit am Zaun verbracht hat und mit unserem Nachbarn John gesprochen hat. Ein paar Mal sah ich Betty hinausgehen und kurz mit ihnen plaudern, und dann ging sie wieder nach Hause. Ich fragte mich, ob sie Sex mit anderen Leuten wie Rachael und James hatten. Ist es zur Norm geworden, dass Menschen Sex mit anderen Menschen haben? Ich war verwirrt, als ich mich fragte, wie es wäre, unsere Freunde beim Sex mit anderen Menschen zu sehen. Was würde Ralph tun, wenn er einen anderen Mann sehen würde, der mich fickt? Ich hätte mir nicht vorstellen können, Ralph dabei zuzusehen, wie er eine andere Frau fickt.
Der Rest der Woche sah genauso aus. Ich muss Rachaels Gefühle verletzt haben, weil sie die ganze Woche nicht versucht hat, mich anzurufen. Mein Verstand konnte einfach nicht auf die Idee kommen, James ‚Schwanz tief in meine Muschi zu stecken und dann meinen Mann mit seinem Schwanz tief in Rachaels Muschi zu sehen. Was bedeutete unser Eheversprechen? Wie Rachael sagte, oder? Es ist kein Betrug, wenn ihr beide wisst, dass ihr mit anderen schläft. Ich dachte ehrlich, ich hätte andere Leute gefickt, wie kamen sie zu dieser Entscheidung? Ich fing an, über meine Schulzeit nachzudenken und die wenigen Kinder, mit denen ich ausgegangen bin. Ich ließ mich von einigen meiner Freunde ficken, aber es gab keinen Ehevertrag, der uns in eine monogame Beziehung brachte. Ich erinnere mich, dass meine Freundinnen mir sagten, dass es Betrug sei, mehrere Freunde zu haben. Ich genoss es, die Unterschiede der verschiedenen Schwänze in mir zu spüren und die verschiedenen Arten, meine Muschi zu essen. Es hat Spaß gemacht, aber wir waren nicht verheiratet, also war es okay, ein paar Freunde zu haben. Es hat meine Vorstellung von Ehe komplett verändert, ich hatte einen Ehemann und meine Muschi gehörte ihm und gehörte nur ihm.
Ich war besorgt, aber wir gingen mit James und Rachael zum Mittagessen und zur Poolparty am Samstag. Ich fragte mich, ob Rachael wegen meines Verhaltens kalt zu mir sein würde. Ich hatte das Gefühl, dass unsere Beziehung angespannt werden würde, ich wusste, dass Ralph wollte, dass er sie fickt, und ich habe Ralph nie von seinen sexuellen Abenteuern erzählt. Während ich unterwegs war, spielte ich jedes mögliche Szenario durch, wie der Tag verlaufen würde. Als wir ankamen, begrüßte mich Rachael mit einer sehr herzlichen Umarmung. Sie trug einen serviettenartigen BH, einen sehr engen Bikini mit sehr geringer Brustbedeckung. James trug einen sehr kurzen Stretch-Bikini, der die Konturen eines großen Schwanzes zeigte. Ich wusste, dass es mir schwerfallen würde, meine Augen von ihrem Schritt abzuwenden.
Wir hatten alle ein leichtes Mittagessen, Rachael machte immer leckeres Essen. Nach dem Mittagessen legen wir uns an den Pool, um unser Essen zu verdauen. Rachael wählte ein paar Sonnenliegen abseits der Männer, damit wir uns unterhalten konnten. Ich dachte, er würde mir das Leben schwer machen, als ich ihn bei dem kurzen Telefonat herabsetzte. Überraschenderweise fing er an, über Verabredungen am Freitagabend zu sprechen. Rachael sagte: Es war großartig. James fand zwei weitere Typen, die sich uns im Schlafzimmer anschlossen, und ich wurde wie eine Königin behandelt. Ich hatte Hände am ganzen Körper und drei wirklich schöne, lange, fette Schwänze, um alle meine Löcher zu bedienen. Ich hatte so viele Orgasmen, nachdem sie weg waren. Zwei Stunden lang zitterte ich immer noch. Rachael sah unsere Ehemänner an und sagte: Ein Schwanz, er war lang und ich hatte das Gefühl, er drückte meinen Gebärmutterhals gegen meinen Bauch. Es war großartig Zeit und ich glaube, sie haben mich jeweils viermal gefickt, in meine Fotze und meinen Arsch. James sagte mir immer wieder, ich solle in meinen Arsch und meine Muschi ejakulieren. Er war ein wilder Kerl. Ich leckte so viel Sperma, dass ich die Laken wechseln musste Bett, bevor James und ich es für einen weiteren Fick benutzen konnten, bevor ich einschlief.? Ich fragte: Wie fühlst du dich, nachdem du so oft und so lange gefickt wurdest? Rachael: Mir geht es gut, meiner Muschi geht es gut immer noch geschwollen, aber bereit für mehr Ficken. Mein Arsch tut ein bisschen weh, aber ich würde jetzt kein Arschangebot ablehnen?
Meine Aufmerksamkeit wurde abgelenkt, als die Männer aufstanden, um mit dem Schwimmen zu beginnen. Hätte ich schwören können, dass es James war? Der Hahn war völlig aufrecht, als er in den Pool sprang. Der Schwanz Ihres Mannes sieht unter seiner Badehose absolut in Ordnung aus, sagte Rachael später. Ich will immer noch, dass er mich fickt, vielleicht mit James? Damit ich wieder doppelt penetriert werden kann? Nach Rachaels Geschichte war ich so rot wie eine Rote Beete. Ich konnte nicht anders, aber als ich von ihrem ausgelassenen Abend erzählte, zuckten meine Lippen und ihr Puls raste. Meine Vagina wurde enger, als mein Wasser zu fließen begann und mein Bikini anfing, nass zu werden. Ich war dankbar, dass mein Bikini marineblau war, sodass mein nasser Schritt nicht so sichtbar war.
Um schließlich zu beweisen, dass ich geil bin und mich nach einem Fick sehne, bin ich in den Pool gesprungen, um mich abzukühlen und meinen Bikini nass zu machen. Meistens sah ich, wie James mich ansah und ich wusste, was er wollte, er wollte mich hart ficken. Ich wusste es, weil er immer den Hahn gepflanzt hat. An diesem Nachmittag schien Rachael mehr Zeit mit Ralph zu verbringen, während sie scherzten und flirteten. Rachael trug einen gelben Bikini und war noch nie im Pool gewesen, also war ihr Schritt nass von ihrem Wasser. Als sie saß, hielt sie ihre Beine offen, damit wir ihren durchnässten Schritt sehen konnten. Der Tag war ereignislos, aber auf dem Heimweg war mir zu heiß, um mich hinzulegen und Ralphs Schwanz unter seiner Hose zu tätscheln. Rachael sah flirtender aus als sonst, sagte Ralph. Ich schwöre, der Ausdruck in seinen Augen erweckte bei mir den Eindruck, dass er meinen Schlauch runterziehen und meinen Schwanz lutschen wollte? ?Das ist genau das, was er wollte und noch mehr? aber ich hielt den Mund.
Wir kamen nach Hause und duschten und entfernten das Chlor aus unserem Körper und unseren Haaren. Da hielt ich es nicht mehr aus. Ich griff Ralph unter der Dusche an, lutschte zuerst seinen Schwanz und richtete dann seinen Schwanz auf meine Muschi für einen langen und tiefen Fick. Wir trockneten uns gegenseitig ab und ich war für den Rest des Abends nackt. Nackt zu sein und zu kochen war sehr angenehm und ich dachte, ich würde nackt im Haus herumlaufen. Er schien Ralph vor, während und nach dem Essen festzuhalten. Du wirkst in letzter Zeit geil, ich mag es, wenn du nackt bist, es ist so heiß, sagte Ralph. Ich lächelte und fragte: Bedeutet das, dass ich nackt sein muss, während wir Gesellschaft haben? Ralph lachte und sagte: Vielleicht nicht, es kann andere Männer auf Ideen bringen.
Während ich im Bett lag und Ralph mir meinen zweiten Orgasmus gab, dachte ich, ich sollte ihn über die außerschulischen Aktivitäten meiner Freunde informieren. Ich fragte: ‚Haben Sie jemals daran gedacht, andere Frauen zu vögeln? Vielleicht in Gedanken? Manchmal frage ich mich, wie es wäre, wenn ich schöne Frauen sehe, sagte Ralph. Ich würde dich niemals betrügen, also mach dir keine Sorgen. Und was ist mit Rachael, möchtest du sie ficken? Ich fragte. ?Ich finde sie sexy? sagte Ralph, aber wie ich schon sagte, ich werde dich nicht täuschen. Dann fragte ich: ‚Hast du James heute gesehen? Er bekam eine Erektion, als er mich ansah. Es war heiß zu wissen, dass du dachtest, ich sei sexy. Haben Sie sich jemals gefragt, wie es wäre, wenn ein anderer Mann Sie gefickt hätte?, sagte Ralph. Sie fragte. Ich sagte: ‚Ehrlich gesagt, ja. Aber andererseits würde ich dich auch nicht betrügen. Ich bin genauso geil wie du. An diesem Punkt war mein Rücken gewölbt und meine Beine zitterten und schaukelten mich fast aus dem Bett, als ich mit dem besten Orgasmus, den ich je hatte, hart wurde. Ralph war auch ermutigt von unseren sexy Offenbarungen und fickte mich noch zweimal, was mich mit einer befriedigenden, mit Sperma gefüllten Muschi zurückließ.
Da ich an diesem Sonntagmorgen nackt sein würde, machte ich Kaffee für Ralph. Er kam in die Küche und umarmte mich von hinten, als ich seinen halbharten Schwanz zwischen meine Arschbacken drückte. Ralph sagte: Also warst du letzte Nacht so heiß, willst du, dass James dich fickt? Sie fragte. Ich drehte mich zu Ralph um und sagte: ‚So sehr du Rachael ficken willst? Wir umarmten uns beide und fingen an zu lachen. Wir sahen uns lange an, als wir aufhörten zu lachen und an unserem Kaffee nippten. Meine Gedanken gehen zurück zu gestern, als ich James‘ Erektion sah, die Umrisse eines fetten Anzugs mit langem Schwanz. Ich erinnere mich, dass er mich ausspioniert hat. Meine Muschi begann anzuschwellen und meine Flüssigkeiten auszulaufen. Jetzt stellte ich mir vor, dass sich sein Schwanz danach anfühlen würde, mich hart zu ficken. Wie viel Ejakulation füllt meine Gebärmutter, wie viele Orgasmen?
Ich brach das Schweigen, indem ich sagte. Ich habe erfahren, dass Rachael und James einen tauschenden Sex-Lebensstil sehr mögen. Sie sind offen und ficken mit anderen Leuten.? Ralphs Augen weiteten sich und er fragte: Woher weißt du das? Ich sagte: ‚Rachael hat es mir gesagt. Sie sagte gestern, Freitagabend, James und zwei andere Typen hätten sie mehrere Stunden lang in Arsch und Fotze gefickt. Er hat mir vorhin erzählt, dass sie Freitagabende für Sex reserviert haben. Manchmal geht sie aus und fickt und kommt nach Hause, um James alles zu erzählen. Dann gibt es Zeiten, in denen James dasselbe tut und sie heißen, sinnlichen Sex haben. Manchmal kommen sie zusammen und ficken offen mit anderen Paaren. Sie sagte, sie sieht gerne zu, wie James von anderen Männern gefickt wird?
Ralph setzte sich mit einem verwirrten Blick hin und sagte dann: Wir waren all die Jahre befreundet und wir wussten nicht, dass sie offenen Sex hatten. Ich sagte, ich wisse es nicht, bis Rachael es mir sagte. Sie sagte, sie wollte, dass du sie fickst, und sagte, dass James mich ficken wollte. Gestern lag eine dicke Wolke aus euphorischem Sex über uns. Ich dachte, James würde mich vergewaltigen. Erinnerst du dich, was du über Rachael gesagt hast … deine Vorstellung davon, dass sie deinen Schwanz lutschen will??
Ralph goss noch eine Tasse Kaffee ein und sagte dann: Was wäre, wenn? Ich möchte dich nicht betrügen. Was denkst du darüber??, also sagte er, es sei kein Betrug im Spiel. Er behauptete, ihre Ehe und ihr Sexualleben seien zehnmal so gewesen besser als bei ihrer ersten Hochzeit. Erinnerst du dich an die Heimreise? Siehst du nur die Beule an James? Die Badehose hat mich so geil gemacht, dass ich dich unter der Dusche angegriffen habe. Ich stand vom Tisch auf und spreizte meine Beine und zeigte Ralph, dass mein Vaginalsaft auslief. Ich sagte: Siehst du, was du mir angetan hast?
Ralph sah meine Katze an und sagte: Nun, ich sehe dich gerne nackt, also hast du im Haus die Wahl. Wir werden diese Situation noch ein wenig diskutieren. Was ist, wenn Rachael oder James nach Hause kommen und ich nackt bin? Ich fragte. Ralph sagte: Ich denke, wir werden einen Schritt nach dem anderen machen, ist das der erste Schritt? sagte. ?Aber,? Was ist, wenn James nach Hause kommt und mich nackt sieht, ich bin mir sicher, dass er mich ficken wird. Ralph lächelte und sagte: Ich weiß nicht, ich schätze, das ist Schritt zwei? sagte. Ich fragte: Wirst du nicht eifersüchtig und wütend sein? Ich bin mir nicht ganz sicher, sagte Ralph. Weißt du, je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr macht es mich an, ihn dich ficken zu sehen. Ehrlich gesagt bin ich gerade hart und das erregt mich, aber ich weiß nicht, wie ich mich fühlen würde, wenn dich ein anderer Mann ficken würde?
Ralph dachte einen Moment nach und fragte: Stört es dich, mich mit Rachael ficken zu sehen? Ich war ein paar Augenblicke still und sagte dann: Ich denke, ich kann das akzeptieren, wenn ich weiß, dass wir immer noch ein Liebespaar sind. Würden wir immer noch zusammen und ineinander verliebt sein? Ralph sagte: Wir sollten ein bisschen mehr darüber nachdenken. Vielleicht können wir uns mit Rachael und James zusammensetzen und darüber reden. Wir müssen wissen, was akzeptabel ist und was nicht, wir müssen nur mehr wissen, bevor wir ja sagen können oder nein. Ich stimme Ralph zu, aber ich sagte: Was ich jetzt weiß, sind Kribbeln im Bauch und mein Arsch kribbelt, weil die Idee aufregend ist. Also fügte ich hinzu: Im Zweifelsfall sage ich nein. ”
Ralph hob mich vom Stuhl hoch, wirbelte mich herum und legte mich auf den Küchentisch. Ich war bereit, als ich meine Beine öffnete und dann spürte ich, wie Ralphs verstopfter erigierter Schwanz in meinen Vaginalkanal eindrang. Als sie rein- und rauspumpten, sagte Ralph: Es ist schön, dich nackt und bereit zu sehen. sagte. Es dauerte nicht lange, bis ich spürte, wie sein Penis anschwoll und anfing, seinen Samen in meine Gebärmutter zu pumpen. Der Orgasmus war super ausgelassen, weil ich mir einbildete, dass der Schwanz, der Sperma in meine Muschi brachte, von James war.
Der Rest der Woche war die Hölle. Wir waren nervös und aufgeregt zugleich. Wir haben viel Zeit damit verbracht, zu ficken und mögliche Ereignisse zu bewerten, denen wir begegnen könnten. Wann immer ich erwähnte, James zu sehen, bekam Ralph seinen Anteil an Lust? Hahn-Umriss im Stretch-Bikini-Anzug. Es führte auch dazu, dass meine Katze würgte und übermäßige Säfte absonderte, während sie über die in Rachaels Bikini umrissenen Katzenlippen sprach. Es war, als würden wir uns ständig im Handumdrehen schlagen. Meistens bemerke ich, dass Ralph eine Erektion hat und meine Fotze ständig aus meinem Wasser sickert.
Das Wochenende nahte und Ralph sagte: Nächsten Samstag veranstalten wir unsere wöchentliche Mittags- und Poolparty. Wir müssen ein ernsthaftes Gespräch mit James und Rachael führen, vielleicht schließen wir uns unserer neuen Gruppe von Freunden an extrem harten Schwanz tief, während ich ihn streichelte. Als ich Ralphs Schwanz lutschte, sagte er: Dieses Wochenende könnte ein neuer Horizont in unserem Sexleben sein .
Samstag kam. Ralph und ich waren nervös, und keiner von uns wusste, was er sagen oder fragen sollte. Ralph erwischte mich dabei, wie ich auf seinen Schritt starrte, und sagte: Ich kann nicht anders, als daran zu denken, mit ihnen darüber zu reden, andere Leute zu ficken. James und Rachael sind seit Jahren befreundet, wir hatten noch nie Sex miteinander. ?Ich weiss,? Ich sagte: ‚Rachael hatte es schwer, als sie mir schließlich sagte, dass sie andere Leute bumsen würden, besonders als sie sagte, dass sie dich ficken wollte. Ich war überrascht, als du sagtest, dass James mich ficken wollte? Ralph lächelte mich an und sagte: Ich verstehe, warum James dich ficken wollte.
Rachael und James kamen in ihren Badeanzügen, sehr engen und engen Anzügen. Mein Wasser lief, als ich die Umrisse von James sah? Hahn wieder. Ich bemerkte auch, dass Ralph aufrecht stand, als ich Rachael ansah. Wir beendeten unser nettes leichtes Mittagessen, Rachael und ich tranken Wein zu unserem Essen und die Männer tranken Bier. Wir betraten das Wohnzimmer, um uns zu setzen und mit mehr Getränken zu plaudern. Wir waren alle erleichtert, als Ralph endlich seinen Mut zusammennahm und sagte: James, Amanda hat mir gesagt, dass Rachael von einer offenen sexuellen Beziehung zwischen euch beiden sprach. Amanda hat mir gesagt, sie wollte ihn ficken, richtig? Ja, ich würde gerne lange Stunden mit ihrer süßen Fotze verbringen, sagte James. Du weißt wahrscheinlich auch, dass Rachael will, dass du sie fickst. Unsere Ehe ist offen und wir können beide ficken, wen wir wollen. Ralph sagte: Welche Regeln befolgen Sie? Sie fragte. Gibt es jemanden, mit dem du nicht schlafen möchtest? Sind Kondome notwendig? Bevor James sprechen konnte, seufzte Rachael und sagte: Ich mag keine Kondome, ich will spüren, wie ein Schwanz Sperma in mich pumpt. Ich denke auch, dass es an mir liegen sollte, wen ich ficke. Und ich vertraue darauf, dass James sein Urteilsvermögen nutzt.
Amanda sagte: Wie Rachael mag ich das gummiartige Gefühl nicht, ich mag das echte Schwanzgefühl. Wir sind wählerisch und wählen die Männer und Frauen aus, von denen wir glauben, dass sie frei von Krankheiten sind, sagte James. Zuerst sprechen wir über Krankheit und Geburtenkontrolle. Ich hatte Frauen, deren Ehemänner keine Kinder bekommen konnten, also wollen sie direkt einen Samenspender? Ralph, ?Was ist mit deinen Gefühlen? Bist du eifersüchtig oder wird dein Partner seinen Partner wollen und dich verlassen? ?Nummer,? James antwortete: Eigentlich hat Rachael einen Favoriten, einen wirklich fetten langen Schwanz. Max ist ein sinnloses Spiel, das Rachael zum Zittern bringt, als sie weiß, dass sie nach Hause kommt. Als ich ihm sage, dass Max unterwegs ist, gibt es fast augenblicklich einen Orgasmus. Ihr Schwanz ist viel größer als meiner, aber ich weiß auch, dass sie, wenn sie weg ist, immer noch meine liebevolle Frau ist. James und ich sind verliebt, wir sind Partner, sagte Rachael. Vielleicht kann Max Dinge mit seinem Schwanz machen, die James nicht kann, aber ich würde James niemals verlassen, ich liebe ihn aus irgendeinem dummen Grund so sehr?
James stand dann auf, hob Rachael auf ihre Füße und zog ihren Bikini-BH aus, während ihre Brüste hart wurden und ihre Brustwarzen hart wurden. Er lächelte und sah Ralph an und sagte: Hat dir gefallen, was du gesehen hast? Sie fragte. Gibt es noch etwas, das Sie sehen möchten? Sie legte ihre Daumen auf den oberen Rand ihres Bikinis und begann ihn langsam herunterzulassen. Ralph bewegte sich auf seinem Stuhl und begann, seinen erigierten Schwanz mit dem Badeanzug zu reiben. Ohne nachzudenken, war meine Fotze so erregt, dass ich aufstand, meine Brüste anhob und meinen BH auszog. Ralph entfernte dann mein Bikiniunterteil von meinen Beinen. Rachael und ich standen jetzt komplett nackt vor Ralph und James. Amanda und Rachael fingen an zu kichern und rannten dann in den Pool. Ralph sagte, dass Amandas ?ja? zu diesem Lebensstil.
Es dauerte nicht lange, bis James und Ralph nackt waren und im Pool auf die Frau des anderen Mannes zuschwammen. James packte Amanda und drehte sie mit dem Rücken zu ihr herum. Sie konnte fühlen, wie sein harter Schwanz gegen ihren Arsch drückte, als ihre Hände begannen, ihre Brüste zu streicheln und zu streicheln. Hat Amanda zwischen ihre Beine gegriffen und James Kopf gepackt? der Schwanz reibt dabei an den geschwollenen Schamlippen.
Rachael lehnte sich unter das Wasser und küsste Ralphs Peniskopf und versuchte, ihre Zunge in sein Pissloch zu stecken. Als Rachael aufstand, um Luft zu holen, war ihr Gesicht auf einer Höhe mit Ralphs und ihre offenen Münder waren aneinander gepresst. Eine Hand von Ralph hielt Rachaels Arsch und die andere kratzte an ihrer Muschi, was Rachael veranlasste, sich nach vorne zu schieben, wodurch zwei von Ralphs Fingern in ihren Vaginalkanal eindrangen.
James hob Amanda hoch und setzte sie auf den Beckenrand. Sie spreizte ihre Beine und bald waren ihr Gesicht und ihre Zunge tief in ihrer Leiste vergraben. James ließ seine Zunge so tief wie er konnte in ihre Muschi gleiten, während seine Finger an ihrer Klitoris klimperten, ihre Beine verkrampften und sie dann um ihren Kopf schlang und sie hart zog.
Rachael schrie jetzt, dass Ralph zwei Finger in seiner Fotze und zwei weitere in seinem engen Arsch vergraben hatte. Rachaels Kopf wurde zurückgeworfen, als ihre Schreie sich in lautes Stöhnen verwandelten, als sie ihre Beine so weit wie möglich spreizte. Rachael vergrub dann ihr Gesicht in Ralphs Hals und wichste seinen Schwanz. Rachael sagte dann: Oh Gott ja, Oh Gott ja, bohr meine Löcher.
Ich war mitten in einem massiven Orgasmus, während James an meiner Muschi saugte und leckte. Dann lehnte sich Amanda zurück, ihr Rücken war durchgebogen, ihr Kopf wippte, während ihre zitternden Arme gerade von ihren Schultern ragten. Ihre Hüften hoben und senkten sich, wischte sie mit ihrer Fotze gegen James? einhundert. Fliessen seine Wasser stark und flossen in James hinein? ihre Münder, während sie beide vor Vergnügen stöhnen
Rachael legte ihren Kopf auf Ralphs Schulter, während Ralphs Finger in und aus Rachaels Fotze glitten, während sie ihre Hand um Ralphs Schwanz schlang. Rachael fragte dann leise: Wie oft am Tag gehört ein anderer Mann? Du träumst davon, Amanda dabei zuzusehen, wie sie ihre Katze fickt? Er spürte, wie Ralphs Schwanz anschwoll, antwortete er: Oh mein Gott. Ich habe Amanda nie von dieser Fantasie erzählt. Werde ich wirklich hart, wenn wir uns eine Porno-DVD ansehen? s und ich stelle mir vor, die Frau, die fickt, ist Amanda? Rachael fragte dann: Möchtest du sehen, wie einige Männer Amanda anbeten und sie immer und immer wieder ficken? Ralphs Schwanz pochte jetzt in Rachaels Hand, Oh, scheiß drauf, ja, ich würde ihn gerne bei einem Gangbang sehen. Es wäre so heiß, das zu sehen. Rachael fragte dann: Nachdem du Amanda gefickt und gesehen hast, wie Sperma aus ihrer Fotze gelaufen ist, glaubst du, dass das Sperma von einem anderen Mann war? Ralphs Augen weiteten sich und sein Mund öffnete sich, als er später sagte: Ich glaube, ich stelle mir Sperma von einem anderen Typen vor.
Rachael bemerkte dann, dass James Amanda zum Haus führte. Er zog Ralph aus dem Pool ins Haus. Einmal drinnen, sah Ralph James auf der Couch mit einem langen, aufrechten Schwanz auf dem Rücken und Amanda wollte ihn gerade reiten. Hat Rachael Ralph gedrängt und ihm gesagt, er solle ihren Ehemann fangen? Hähnchen. Als Ralph James‘ Schwanz unmissverständlich festhielt, sagte Rachael: Zielst du auf den Schwanz deiner Frau? Mit Ralph, der James führt? Hat der Schwanz die Schamlippen seiner Frau als James Knollenkopf gesehen? Der Schwanz kam herein und streckte ihn, während er stöhnte? Ja, ja, dein Schwanz fühlt sich so gut an. Fick mich, während mein Mann zusieht. Ralph sah, dass die Augen und das Gesicht seiner Frau darauf hindeuteten, dass sie bald einen weiteren Orgasmus mit einem anderen Mann haben würde. Sie sah Ralph direkt an, ihre Lippen kräuselten sich zu einem glücklichen Lächeln. Als Ralph den Druck von Amandas Fotze gegen James spürte? Haben die Eier James verlassen? Schwanz und beobachtete, wie Amanda anfing, auf dem Schwanz eines anderen Mannes auf und ab zu hüpfen.
Rachael spürte, wie Ralphs Schwanz anschwoll, als er vor der Ejakulation auslief. Pass genau auf, sieh zu, wie deine Frau von einem anderen Mann gefickt wird, sagte er. Fasziniert, als sie sah, wie ihre geheime Fantasie wahr wurde, begann sie, Ralphs Schwanz zu lecken und zu lutschen. Ralph beobachtete aufmerksam, wie seine Frau schrie, hart gefickt zu werden. Schlug er jetzt auch hart auf James ein? Er lässt zu, dass die Schwerkraft und das Gewicht des Schwanzes seinen Schwanz zwingen, seinen Gebärmutterhals weiter in seinen Körper zu drücken. Ralph lächelte seine Frau an, als seine Augen sich trafen, seine Augen signalisierten Amanda, dass er ihre Handlungen mit einem anderen Mann billigte, um ihren Wunsch zu erfüllen, mit dem Sperma eines anderen Mannes gefüllt zu werden.
Hat Ralph James gesehen? Drücken Sie den Arsch zusammen, während ihre Beine zucken, wissend, dass er bald Sperma tief in seine Frau pumpen wird. James sagte dann: Ich werde kommen? Amanda antwortete: JA, fick mich, schlag mich tief, komm. Ich will dein Sperma, FICK MEEEEE DEEP.? Ist Ralph James gefolgt? Seine Eier zittern, weil er weiß, dass seine Frau tief in sein Sperma gespritzt wurde? Es hat sich gleich geleert. Rachael war die glückliche Empfängerin ihrer tiefen Mundlast, eine Quelle der angesammelten Ejakulation für die letzte Stunde.
Amandas Orgasmus war stark, ihr Rücken wölbte sich, während ihre Beine sich zusammenzogen und zitterten. Sein Kopf warf sich zurück, als seine Augen nach oben schossen, und seine Hände griffen nach den Kissen des Sofas. Sein Mund war offen und seine Kehle knurrte unerklärlich, als sich sein Körper fest gegen James drückte. James und Amanda machten ein paar Minuten lang rum und dann beobachtete Ralph, wie Amandas Fotze sich zu heben begann, als sie einen glänzenden Schwanz entfesselte, der mit Ejakulat und Vaginalflüssigkeit bedeckt war. Einmal James? Schwanz verließ ihre Muschi, sah Ralph einen anderen Mann? unteren Magen.
Rachael gab Ralph einen tiefen Kuss und flüsterte dann: Ist es jetzt an der Zeit, einander eure Dankbarkeit und Liebe zu zeigen? Dann ging sie und legte sich neben James. Ralph bekam seine Nachricht und ging zu Amanda und nahm ihre Hand und zog sie in einen überfüllten Stuhl, wo er sie umarmte und seine Finger in ihre durchnässte Muschi steckte. Sie sagte: Du warst wunderschön und James beim Ficken zuzusehen, war echt abtörnend. Hast du Aufregung und Freude zugleich gezeigt? Ich schüttelte Ralph die Hand und sagte: Vielen Dank, dass ich meinen Körper einem anderen Mann zeigen durfte. Es war erfrischend und besonders die sexuellen Gefühle, die ich hatte, als ich sah, wie du mich beobachtetest? Ich wusste nicht, wie aufgeregt ich sein würde, einen anderen Mann mit dir ficken zu sehen, es war mehr, als ich gedacht hatte, sagte Ralph. Als ich seinen Schwanz tief in deiner Fotze sah, war es so hart, weil mein Schwanz schmerzte, es war härter als ich mich erinnere. Ich liebe dich so sehr und ich bin so glücklich, eine so schöne Frau in meinem Leben zu haben.
Amanda fing an, Ralphs Schwanz zu pumpen, als sie sagte: Ich liebe dich jetzt mehr denn je. Du hast mir deine Liebe gezeigt, als du mich von einem anderen Mann ficken ließst, war es in deinen Augen? Ralph fragte dann: Wie denkst du jetzt über die offene Ehe von Rachel und James, willst du von anderen Männern gefickt werden? Amanda antwortete: Oh mein Gott, meine Katze ist so nass, wenn ich nur daran denke. Ja, ich will von anderen Männern gefickt werden, ich hoffe es stört dich nicht, aber ja, ich will die Schwänze anderer Männer tief in meinem Arsch spüren? ?So heiß,? Ich bin so angetörnt und will mehr Männer sehen, die dich ficken, sagte Ralph. Denken Sie daran, es war nur meine Muschi, sagte Amanda. Andere Männer werden auch meinen Arsch ficken wollen. Stört dich das?? Ralph antwortete: Oh, scheiß drauf. Ich will alle deine Löcher gefüllt sehen. Amandas Augen waren weit aufgerissen und sie bückte sich und nahm seinen Schwanz tief in ihren Mund und streichelte Ralphs Eier. Ralph musste nicht hart arbeiten, da er Sperma erbrach, das seinen Mund und Rachen füllte.
Rachael nahm dann Amandas Hand und zog sie auf das Sofa. Rachael sagte später: Du bist dran, du sagtest, du wüßtest nicht, wie du dich fühlen würdest, wenn du deinen Mann mit einer anderen Frau schlafen sehen würdest. sagte. Amanda sagte: Es gab eine sehr sexuelle Wendung, als ich sah, wie du mich beobachtetest. Ich glaube nicht, dass ich eifersüchtig wäre, wenn ich zusehen würde, wie du dich fickst. Rachael spreizte ihre Beine und öffnete ihre Schamlippen weit und fragte: Bist du sicher, dass du dich gut fühlen wirst, deinen Ehemann zu sehen? Amanda sah Rachaels Fotze an und sagte: Oh mein Gott. Beim Rasieren habe ich nie andere Fotzen als meine gesehen. Ich habe nie meine Muschi geöffnet, um sie zu sehen. Ralph, ich weiß, dass du so aufgeregt warst, als James meine Muschi sah, nachdem er mich gefickt hatte, er hatte alle Augen, als er sah, wie ein anderer Mann sah, wie mein Sperma aus mir herausquoll. Ich bin bereit und ich will seinen Schwanz in deiner Muschi sehen, ich will sehen, wie er dich füllt und Sperma aus dir austritt?
Rachael ging dann zu Ralph und kniete nieder, während sie seinen Schwanz lutschte. Amanda wurde dann von James zu dem überfüllten Stuhl geführt. Er kniete sich hin, als James ihr ins Ohr flüsterte: Schau, wie meine Frau Ralphs Schwanz tief in ihren Mund nimmt. Dein Mann ist so hart, so hart, dass du willst, dass er seinen Schwanz in meiner Frau fickt? Amandas Hand zog jetzt James Mit der anderen Hand auf die Klitoris? Schwanz wie Selbstbefriedigung. Ralph sagte: Amanda, so schön, wie du meinen Schwanz lutschst. Amanda schrie: Fick DEINEN RALPH, KÄMPFE DICH HART.
Rachael drückte dann Ralph zurück in den Stuhl und legte seinen erigierten Schwanz zur Seite. Ohne nachzudenken, packte Amanda sofort den Schwanz ihres Mannes und mit ihrer anderen Hand öffnete sie Rachaels Schamlippen und führte den Schwanz ihres Mannes zur Muschi ihrer Freundin. Amanda saß wie hypnotisiert da, als sie zusah, wie Rachael in Ralphs harten Schwanz versank. Als ich sah, wie Rachael auf Ralphs Schwanz sprang, hörte ich meine Freundin stöhnen, als ihre Beine zu zittern begannen. Ich wusste, dass Rachael bald einen Orgasmus haben würde, nachdem sie von meinem Mann tief gefickt worden war.
Bald spürte Amanda, wie drei Finger James‘ Katze fickten. Rachael begann zu zittern, als sich ihr Rücken wölbte und ihre Beine sich zusammenzogen. Amanda hörte, was wie ein Nymphenschrei klang, als Rachael einen heftigen Orgasmus hatte. Amanda erreichte ihr Ziel und begann ihren eigenen Orgasmus, als sie zusah, wie ihr Mann eine andere Frau fickte. Amanda war erregt, als James sie mit den Fingern fickte, sie verteilte ihre Säfte hart und spritzte ihren eigenen Samen, um eine Lache aus klarer Flüssigkeit auf dem Boden zu erzeugen.
Dann sah Amanda, wie Rachaels Kopf nach hinten fiel, ihre Beine zuckten und ihre Arme anfingen, an ihren Seiten zu schwanken. Amanda wusste, dass Rachael einen mächtigen Orgasmus begann, als sie sich in Ralphs Schwanz stieß. Er bemerkte auch die vertrauten Zeichen, die Ralph gab, wenn er bereit war zu platzen und Sperma tief in die Gebärmutter zu schicken. Rachael schrie, als Ralph zitterte und anfing, hart zu drücken, JA, JA, Fick MICH. KOMM IN MICH, FICK MEEEE.? Amanda bekam dann einen Orgasmus, als sie zusah, wie ihr eigener Ehemann in die Gebärmutter einer anderen Frau ejakulierte. Amanda fing dann an zu schreien, ? HART HART, PUMP DEINEN RUM IN IHN. Fick sie.. Beide Frauen schwitzten stark, als Ralph seine letzte Ejakulation auf Rachael pumpte. Ralphs Schwanz wurde dann weicher und zog sich aus Rachaels Vagina heraus, Amanda beobachtete aufmerksam, wie sie ihren Ehemann sah. Sperma begann aus der Katze seines Freundes zu sickern. Amanda konnte nicht widerstehen, sie legte ihre Hand unter Rachaels Muschi und fing die Ejakulation ihres Mannes auf. Amandas Hand ging dann zu ihrem Mund, wo sie das Sperma in ihrem Mund saugte und leckte.
Weil Amanda ihren Mann so genau beobachtete, hatte sie nicht bemerkt, dass James sie die ganze Zeit über gevögelt hatte. Als ihre Gedanken registrierten, wie ihre Muschi geschlagen wurde, folgte ein weiterer Orgasmus und sie drückte hart gegen James, gerade als sie eine weitere Quelle von Sperma auf ihn goss. Amandas Orgasmus ließ danach nach, als sie sah, wie Ralphs Finger Rachaels mit Sperma gefüllte Muschi fickten. Sie nahm Augenkontakt mit ihrem Mann auf und lächelte: Ja, Ralph, fick ihn. Lass mich deine Finger tief in sie ficken.
Alle vier fielen auf den Rücken, Männer bekamen teilweise Erektionen und Frauen mit Beinen, die Sperma aus ihren Fotzen sickerten. Nach einer Pause sagte Rachael: Sollen wir das wiederholen, wenn wir uns zu unseren Poolpartys treffen? Sie fragte. Amanda und Ralph waren gleichzeitig synchron, Oh mein Gott, ja. Frauen näherten sich Männern und lutschten ihre Schwänze, belebten ihre Schwänze. Die Frauen füllten ihre Fotzen noch dreimal, bevor dieser Tag verschwendet war.
Nachdem Rachael und James gegangen waren, griff Amanda in Ralphs Schoß und rieb seinen Schwanz und sagte: Es gab eine Wendung, ich war mir gestern nicht sicher, aber ja, es war heiß zu sehen, wie du Rachael fickst und ihre Fotze damit stopfst. Entladung.? Oh, und mein Traum, dich von einem anderen Mann ficken zu sehen, war so heiß, sagte Ralph. Ich möchte mehr Fotzen sehen, die von anderen Männern gestopft werden.? Dann zog Amanda den Schritt ihres Bikinis zur Seite und steckte drei Finger in ihre Fotze und zog etwas von James heraus? Entladung. Er reichte es Ralph und sagte: Ist es das, was du sehen willst, Sperma von anderen Männern? Sie fragte. Oh mein Gott, ja? Ich will sehen, wie die Muschi vor Sperma überläuft, sagte Ralph. Amanda spürte, wie Ralphs Schwanz von der Innenseite ihres Badeanzugs hart wurde, während sie weiter ihren Schritt rieb. Amanda begann sich vorzustellen, wie viele Schwänze sie an einem Tag nehmen könnte, um ihre Muschi zu füllen.
Nachdem Ralph das Poolwasser überprüft hatte, spürte er einen weiteren Orgasmus und stand neben einem Poolstuhl, zog seinen Bikini herunter und lehnte sich über die Rückenlehne des Stuhls und schrie: KÄMPFE MICH, RALPH, FICK MICH JETZT? Ralph war es egal, ob sie jemand sah, er nahm seinen Schwanz heraus und schob ihn tief in Amandas Fotze. Als Amanda laut aufschrie, ? ICH WILL YARKA IN MEINER PUSSY, ICH WILL HART GEFICKT WERDEN. scheiß drauf. Ralph bemerkte, dass der Nachbar aufgehört hatte zu mähen und sie jetzt aus nur fünfzehn Metern Entfernung anstarrte. Ralph fickte seine Frau härter und schneller, weil er wusste, dass sie beobachtet wurden. Dann hörte er Amanda sagen: Oh, JA, ICH FÜHLE, DASS SIE DAS GUSS IN MICH PUMPEN. JA, ALLES GEBEN, WAS DU HAST? Ralph bückte sich dann und flüsterte Amanda ins Ohr: John beobachtet uns. Macht dich die Tatsache, dass wir beobachtet werden, an? entfernt, streckte Amanda die Hand aus, zog ihren Bikini aus und hielt ihn in ihren Händen, damit ihre Nachbarn ihn sehen konnten, und ging dann langsam, nur mit ihrem Bikini-BH bekleidet, zur Terrassentür, während ihre exhibitionistische Seite nun einen anderen Aspekt ihres Sexuallebens förderte.
Als Amanda eintrat, zog sie ihren Bikini-BH aus und ging dann zu den äußeren Glastüren und öffnete die Vorhänge. Jetzt war sie völlig nackt, ihre Beine gespreizt, als sie dastand, während ihre Nachbarn ihren Körper anstarrten. Sie fuhr mit den Händen über ihre Brüste und beobachtete die Katze, bis sie sah, wie ihre Nachbarn anfingen, ihren Schritt zu reiben. Ralph sah sich ihre Show an und bemerkte dann, dass Amandas Beine anfingen zu zittern, seine Finger tief in ihre Fotze fuhren und dann auf die Knie fielen. Ralph half Amanda auf und ins Schlafzimmer, wo sie JA, ICH WILL gefickt zu werden schrie. FICK MICH JETZT. Fick MEEEE.? Hart pumpen, wie Ralph gesagt hat, einen harten Schwanz in Amandas mit Sperma getränkte Muschi gerammt? Vielleicht sollte John hier hart in deine Muschi ficken.? Amanda begann zu zittern, als ihre Beine sich um Ralph schlang und ihn zu sich zog. Dann sagte sie: Ja, ja, fick mich. Ich will seinen Schwanz tief in meiner Fotze sehen.? Als er das sagte, pumpte Ralph Sperma in seine Frau? Cat träumt wieder einmal wie ihre Nachbarn davon, Amanda beim Ficken zuzusehen. Sie schliefen ein, lächelten und waren immer noch verbunden.
Amanda wachte am Sonntagmorgen auf und streckte sich an ihrem Schlafzimmerfenster aus, als sie bemerkte, dass ihre Fenster von der Terrasse ihrer Nachbarn aus sichtbar waren. Sie begann sich zu fragen, wie oft John sie von Deck aus gesehen hatte. Er wusste, dass er normalerweise jeden Tag und Abend nackt oder bekleidet am Fenster stand. Als sie am Fenster stand und dachte, dass John sie vom Deck aus beobachtete, spürte sie, wie sich ihre Vaginalflüssigkeit gut anfühlte. Amanda beschloss dann, nackt zu bleiben, als sie in die Küche ging, um Kaffee und Frühstück zu machen. Ralph ging in seinen offenen Roben in die Küche und richtete sich augenblicklich auf, als er zusah, wie seine Frau nackt das Frühstück zubereitete.
Ralph stand hinter Amanda in der Nähe der gläsernen Terrassentüren. Er konnte seinen harten Schwanz zwischen seinen Arschbacken spüren, als Ralph sagte: Ich frage mich, ob John dich sehen kann. Seine Frau kümmert sich eine Woche lang um seine kranke Mutter und sie kann geil sein. Ich will dich ficken sehen. Der Anblick von Amanda ließ ihre Beine wieder zittern, als ihre Katze nass wurde. Er spreizte seine Beine und griff zwischen sie und richtete Ralphs Schwanz auf seine Katze. Ich hoffe, er spioniert ihn aus, vielleicht kommt er später auf einen Kaffee rüber? Ralph sagte: Was würdest du tun? Sie fragte. Amanda sagte: Ich werde immer noch nackt sein und ihm die Hose aufreißen, damit er mich ficken kann. Ralph konnte es nicht mehr ertragen und begann, seinen Samen tief in Amandas Leib zu pumpen.
Amanda wurde an der Terrassentür zurückgelassen, die Beine gespreizt und das Sperma begann, die Innenseite ihres Oberschenkels zu bedecken. Ralph nahm den Hörer ab, als er hörte: Hallo, da Ihre Frau verreist ist, sollten Sie vielleicht auf einen Kaffee vorbeikommen. Ein bisschen Geselligkeit, damit du nicht alleine bist. Toll, bis in ein paar Minuten. Als sie auflegte, sah Amanda Ralph an und sagte: Du weißt, wie man einer Frau gefällt, nicht wahr? sagte. Ralph grinste, als er sah, wie seine nackte Frau die Glasschiebetür öffnete und auf ihre Nachbarin wartete.
Sie sahen John in Shorts, einem Tanktop und barfuß durch die Tür gehen. Er ging durch die Terrassentür und war sofort von einer schönen, nackten Frau umgeben. Amanda legte dann ihre Hände auf die Seiten von Johns Kopf und zog ihre Lippen zu seinen. Ihr Kuss war so sinnlich, als Amanda ihren Hügel gegen Johns erigierten Schwanz aß. Der Kuss brach ab und Amanda glitt Johns Shorts an ihren Beinen hinunter und saugte seinen Schwanz in ihren Mund.
Als Amanda spürte, wie Johns Schwanz zu schwanken begann, stand sie auf und bückte sich, um John ihre Fotze anzubieten. Amanda schrie: KÄMPFE MICH, JOHN, FICK MICH HART WWWWW.? Er lehnte sich über den Tisch, als Johns Schwanz begann, seine Schamlippen zu öffnen. JA, JA, ES FÜHLT SICH SEHR GUT AN. FICK MICH TIEF? Ralph sagte: ‚John will spüren, wie dein Sperma ihn füllt?‘ Ralph drückte und drückte ihre Brüste und Brustwarzen, während Johns Schwanz in Amandas Fotze hinein- und herausgepumpt wurde. Es dauerte nicht lange, bis Amandas Beine anfingen zu zittern, als sie John zurückschob. Ihr Orgasmus war stark, als ihre Hand den Schwanz ihres Mannes ausstreckte und herauszog. Sein Kopf war nach oben geneigt, als die unkenntlichen Worte zu schreien begannen.
JA, AH, GOTT, JA, PUMP DAS ROHR IN MICH. FICK MICH, FÜLLE MICH.? Als John zitterte, wurde es schließlich das einzige erkannte Wort. Sein Sperma wurde gewaltsam in Amandas Leib erbrochen. Ralph sah, wie Johns Ejakulation anfing, aus Amandas Katze herauszusickern, als John sie herausholte. Sie schrie: MEHR SCHWANZ. Fick mich RALPH, ICH WILL MEHR FOKUS.? Ralph schob seinen Schwanz in ihre mit Sperma gefüllte Muschi und begann hart zu pumpen.
John verbrachte den Rest des Tages mit Amanda und Ralph. Sie benutzten den Pool ein paar Mal, aber meistens füllten John oder Ralph ihn mit Sperma, während sie ihre Beine offen hielten und sie einluden, ihn zu benutzen. John fragte Ralph: Wie hast du Amanda dazu gebracht, sich von anderen Männern ficken zu lassen? Sie fragte. Ralph sagte: Haben unsere Freunde mit ihm über ihren offenen Sex gesprochen? sagte. John fragte dann: Wie hast du dich dabei gefühlt? Wie hast du dich gefühlt, als du erfahren hast, dass Amanda sich von anderen Männern ficken lassen wollte? ?Artikel,? sagte Ralf. Das war eine Antwort auf meine lang gehegte geheime Fantasie, sie von anderen Männern ficken zu sehen. Ich will sehen, wie Betty von anderen Männern gefickt wird, sagte John. Kann ich mich mit deinen Freunden treffen, damit ich ihn dazu bringen kann, sich sexuell zu öffnen? Ralph sagte: Komm am Samstag zu uns, kommen sie uns zum ‚Schwimmen‘ holen? Party. Du wirst Amanda und ihre Freundin den ganzen Tag ficken sehen. Ich bin sicher, sie werden deinen Schwanz willkommen heißen.
In dieser Nacht fickte Ralph Amanda noch einmal und füllte ihren Leib. Ralph erzählte Amanda von Johns Wunsch, Betty dazu zu bringen, mit anderen Männern zu ficken. Amanda sagt, sie wird mit Rachael sprechen und anfangen, Kaffee zu trinken. Triff dich wieder mit Betty, wenn du nach Hause kommst. Amanda hielt Ralph fest, als sie einschlief. Sie lag still und amüsiert über die Ereignisse des Tages und wusste, dass Sperma für eine lange Zeit austreten würde. Sie wusste, dass sie und Ralph sexuell explizit waren, und sie wollte, dass John sie fickte, wann immer sie wollte, besonders, da Betty ihre Besuche offen erlaubte.
Am Mittwoch ging Amanda einkaufen und kaufte ein Bikini-Set und einen Badeanzug für Ralph. Beide waren durchscheinend, sodass jeder die Genitalien darunter ziemlich gut sehen konnte. Ich zeigte sie Ralph und er sagte: ‚Ich dachte, wir würden nackt sein, wir waren nur in einen Bademantel gehüllt? Ich sagte, das öffnet sie besser. Rachael würde sehen können, was sie wollte, und James würde sagen: Mein Kamelfinger? Ralph lächelte und sagte: Du weißt es? sagte er, eine Menge verdammter Dinge werden passieren. Ich sagte, ich vertraue darauf. Ich will sehen, wie viel Sperma James in mich pumpen kann … wieder und wieder.?
Amanda sah Ralph an und sagte: Dieses Wochenende veranstalten Rachael und James und ich die Poolparty. Vielleicht sollten wir John zu uns einladen. Das ist eine gute Idee, ich habe ihn bereits eingeladen, sagte Ralph sicher, dass sie dem Mann noch nichts entgegensetzen werden. Amanda ging durch die Tür und bald klopfte sie an Johns Terrassentür. Sie unterhielten sich ein paar Minuten, dann kamen er und John herein. Eine Stunde verging, als Amanda und Ralph nach Hause kamen sah, dass sie nackt war, während sie ihre Kleider trug. Er sagte: Ich brauchte mehr Ejakulation, er hat mich nur zweimal gefickt, aber es war gut. Oh, ja, Samstag wird willkommen sein.
Samstag kam. Amanda und Ralph trugen ihre neuen Badeanzüge, als John in einem kurzen Badeanzug ankam. John fiel es schwer, sich zu konzentrieren, während er Amandas Bikini beobachtete. Rachael und James kamen in ihren engen Anzügen an. John wurde ihnen vorgestellt und begrüßte Rachael, als sie ihre Hand an seinem geschlossenen Schwanz rieb.
Hat Amanda James gesehen? Eine sichtbare ?Kamelnase? im Schritt. Rachael zog mich zu sich und flüsterte: Gott, du siehst heiß aus. James? Der Schwanz wird den ganzen Tag hart sein. Ich wurde rot und sagte: ‚Ich hoffe, ich kann dieses Problem für ihn heilen.‘
Ralph sah mich an und lächelte Er mochte, dass ich sexy aussah und er wusste, dass ich ihn und John und James beeindrucke. Ich bemerkte, dass sie sich verhärteten und es schwer hatte, ihre Augen von meiner kaum bedeckten Fotze abzuwenden. Wir gingen alle in den Pool, um uns zu entspannen. Die Männer machten ihre regelmäßigen Runden, um sich gegenseitig den Rest zu geben. Als sie aus dem Pool kamen, bemerkte ich, dass James immer aufrecht war, und es begann mich zu beeinträchtigen, als ich anfing, Feuchtigkeit in meinem Bikini zu spüren und meine Vaginalmuskeln zu kribbeln begannen. Rachael fuhr mit ihren Händen über Johns Schritt und verspottete seinen sehr harten Schwanz. Rachael beugte sich vor und flüsterte: Du bist so heiß, James wird mich heute Abend dumm ficken, indem er davon träumt, deine Muschi zu pumpen. Mein Mann und James sahen mich beide an und lächelten. Seine Augen waren auf meine Muschi gerichtet und der Schritt meines Bikinis war sichtbar durchnässt, weil ich nicht im Pool war.
Es klingelte an der Tür und Rachael sagte: Oh, ich habe vergessen, es dir zu sagen. Ich habe auch einen anderen Typen zu unserer Party eingeladen. Ich habe dir von Max erzählt und wie sehr ich seinen Monsterschwanz liebe. Komm mit mir, um ihn zu treffen. Amanda ging mit Rachael zur Tür. Als sich die Tür öffnete, fiel Amanda der Anblick eines Mannes in kurzen Shorts auf, aber was ihr ins Auge fiel, war ein zwei bis drei Zoll langer Schwanz, der aus ihrem ausgefransten Saum hervorlugte. Rachaels Hand ging direkt zu ihrem Schwanz und Amanda sah erstaunt zu, wie ihr Schwanz wuchs.
Rachael zog Amanda zu sich, nahm ihre Hand und legte sie auf Max‘ riesigen Schwanz. Du bekommst es zuerst, sagte Rachael. Ich will sehen, wie sehr es dich streckt. Amanda konnte die Hand eines so fetten Schwanzes nicht halten. Was er sah, schätzte er, war zwischen zehn und zwölf Zoll groß. Amanda denkt immer wieder: Wie bekomme ich dieses Monster in mich hinein? Ich denke, wenn Rachael das kann, kann ich das auch? Rachael sah die Sorge in Amandas Augen, als sie sagte: Es wird sehr langsam gehen, damit du gähnen und dich an ihre Größe gewöhnen kannst. Sobald sie vollständig drin ist, werden alle Schmerzen verschwinden und sie wird dich hart schlagen. Nach heute, du Willst du ihren Schwanz?
RALPH, KOMM HIER, rief ich und rannte zur Veranda. Ich ging ins Wohnzimmer und bald war Ralph bei mir. Ich sagte: Fick mich, fick mich jetzt. Ich bückte mich und zog meinen Bikini an, der meine saftige Fotze enthüllte. Ich spürte, wie Ralphs Schwanz in mich eindrang und drückte mich gegen ihn. Ralf? Mit seinem Kopf dicht an meinem Ohr: Was ging da rein? ?Du machst mich so geil? Ich sagte, warte, bis ich Max‘ Schwanz gesehen habe. Er wird meinen Kanal mit diesem Monsterschwanz wirklich dehnen. Es dauerte nicht lange, bis er spürte, wie sein Schwanz anschwoll, seine Beine zitterten und sein Schwanz anfing, sein Sperma tief in seinen Leib zu erbrechen. Ralph hat mir mehr Sperma reingepumpt als je zuvor, und als sein Schwanz weicher wurde, verschmolzen wir. Er zog es aus, lief dann an meinem Oberschenkel entlang und brachte etwas von seinem Sperma mit.
Wir gingen ohne meinen Bikini zum Pool, als wir sahen, wie Rachael nackt auf Johns Schwanz und Wurst im Mund ihres Mannes hüpfte. Gleichzeitig versuchte er, Max aus seinen kurzen Shorts zu ziehen. Amanda traf auf Max und übernahm die Aufgabe, seinen Schwanz freizugeben. Als Ralph sah, wie Amanda ihn liebevoll hielt, war er verblüfft, als er diesen riesigen Schwanz sah. Amanda fing an, seinen Schwanz zu lecken und zu küssen, während sie seinen Vorsaft genoss. Ralph kniete sich hinter Amanda und schob drei Finger in ihre schmierige Fotze. Dann legte er seinen vierten Finger auf Max‘ Schwanz und versuchte, ihn zu öffnen.
Amanda forderte Max auf, sich auf eine Chaiselongue zu setzen. Dann ging sie zu Max und setzte sich auf seinen Schoß, während sie anfing, seinen Schwanz zu stechen. Ralph beobachtete aufmerksam, wie sich die Fotze seiner Frau entfaltete. Amandas Augen waren weit geöffnet und sie spürte den schmerzhaften Druck, der dazu führte, dass sich ihr Vaginalkanal öffnete und einen so großen Schwanz einführte. Ralph hörte immer wieder ?OH, MEIN GOTT, OH, MEIN GOTT. ICH GLAUBE, ES ERSCHAFFT MICH. Amanda sank langsam und erlaubte Max‘ langem, fettem Schwanz, sie tiefer zu treiben. Bald darauf: Gott, ist alles drin? John war der erste, der es sagte.
Amanda saß für kurze Zeit auf diesem riesigen Hahn. Dann sagte er: Er ist so groß, ich liebe seinen Schwanz. Später begann er, seinen Körper zu heben und zu senken, als der Schmerz verschwand und er begann, einen aufregenden Orgasmus zu erleben. Er hatte sich noch nie in seinem Leben so voll gefühlt, als der Kopf des Hahns hin und her schwankte, als er gegen den Gebärmutterhals geschoben und gerieben wurde. Seine Muskeln zogen sich gegen den Hahn zusammen und die Säfte flossen heftig. Bald zitterten ihre Beine, als ihr Körper sich verhärtete und die Frau ihre Flüssigkeiten entleerte. Ihr Orgasmus war extrem, als sie auf Max‘ Brust landete. Amanda spürte, wie Max‘ Körper zuckte und sein Schwanz anschwoll, und sie wusste, dass sie bereit war, ihn mit Sperma zu füllen.
Amanda fing an, auf Max‘ Schwanz auf und ab zu hüpfen und bat sie, ihre Gebärmutter mit einem Schwanz zu füllen, der tief in ihren Körper reichte. Er hatte noch nie einen so großen Schwanz gefickt, aber er wusste, dass er mehr von Max und seinem Monster wollte. Er wusste, wie Rachael sich fühlte, jetzt sehnten sie sich beide nach seinem Schwanz.
Plötzlich spürte sie Hände auf ihren Arschbacken und dann ergoss sich kalte Flüssigkeit auf ihren Arsch. Dann spürte man, wie die Finger in ihr Rektum eindrangen, als die Flüssigkeit um die Öffnung gerieben wurde. Finger zurückgezogen, und dann spürte sie, wie der bauchige Kopf ihres Mannes langsam in ihren Arsch sank. Das war eine neue Erfahrung, denn der Schwanz in ihrer Muschi war riesig. Dehnen Sie nun den Schließmuskel, um ihn weiter zu dehnen. Es war ihr nicht fremd, von ihrem Mann in den Arsch gefickt zu werden, aber jetzt hat sie einen großen Schwanz in ihrer Muschi, ein neues Gefühl bringt einen weiteren extremen Orgasmus.
Als Ralphs Schwanz vollständig in ihren Anus eingeführt wurde, spürte sie, wie Max‘ Schwanz zuckte und begann, Sperma in ihre Gebärmutter zu pumpen. Sie war jetzt in voller Orgasmus-Ekstase, ihr Körper zitterte, als sie Männer mit ihrem eigenen Sperma sättigte und ihre Flüssigkeiten frei spritzte. Ihr Mann war jetzt begeistert, Max in ihre Muschi gesteckt zu haben, während er ihre Eingeweide mit ihrem Sperma füllte. Sie zitterte weiter, ihre Beine verkrampften sich, als ihr Rücken sich wölbte, als ihr Kopf während ihres anhaltenden Orgasmus nach hinten fiel. Amanda war so glücklich, von Max und ihrem Mann total gefickt zu werden. Er wusste, dass dies in naher Zukunft wieder passieren würde.
Als Max seinen Weichspülerschwanz aus Amandas Muschi zog, war Rachael da, um ihren Schwanz zu lecken. Er leckte und saugte, um sie wieder aufrecht zu bekommen. Sie sehnte sich nach diesem großen Schwanz und jetzt war es an ihr, ihn mit Muschi zu stopfen. Ralphs Schwanz war immer noch in Amandas Eingeweiden, und die klaffende Muschi stieß in alle vier Finger. Er war überrascht, wie offen seine Muschi war. John näherte sich und steckte seinen Schwanz in seinen Mund. In seinem Würgereflex saugte er ihn sofort tief in seinen Mund. Amanda war in einem Paradies, von dem sie nicht wusste, dass es existierte, als ein weiterer geisteszerstörender Orgasmus folgte.
Rachael spürte, wie ihre Fotze nass wurde, als ihr Mann anfing, ihren Schwanz in sie zu schieben. Sie wusste aus früheren Erfahrungen, dass James ihre Fotze geöffnet hatte, um sie in Erwartung von Max‘ riesigem Monsterschwanz einzuölen. Hat sie geweint und James zugedeckt? Der Schwanz fühlte, wie Max durch die orale Stimulation wuchs.
Rachael lächelte, als sie Amanda in ihren sexuellen Wehen sah, da sie ohne Ralphs Wissen wusste, dass Amanda eine gute Kandidatin für eine Bandenexplosion ihrer schwarzen Kunden wäre. Als er sah, wie Amanda Max‘ Schwanz nahm, wusste er, dass Amanda perfekt für den großen schwarzen Schwanz war. Er ist schwarz? Amanda in einen neuen Sexraum. Er würde auch die Bandenexplosion am Freitagabend heimlich für die Öffentlichkeit mit seinen Bands auf Video aufnehmen und Ralphs Augen für das Verlangen seiner Frau nach einem schwarzen Schwanz öffnen. Rachael wusste, dass Amandas sexy Charme ihr die Welt einer weißen Hure für schwarze Schwänze eröffnen würde.
Jetzt dachte Rachael über Johns Frau Betty nach. Wäre es so einfach, sich in diese sexuelle Welt zu verführen, die eine weitere weiße Hure für einen schwarzen Schwanz ist? Rachael lächelte, weil sie wusste, dass es für ihren Mann und sie allzu einfach war, dass Frauen Schwänze wollten und dass Männer wollten, dass ihre Frauen außerhalb der Ehe Sex hatten. Mit unseren Videos können wir Ehefrauen für unsere schwarzen Kunden in weiße Prostituierte verwandeln, dachte Rachael. Ehemänner müssen gehorchen, weil sie ihrer Familie oder ihrem Ruf in der Öffentlichkeit nicht schaden wollen. Wir haben Videos von ihren Frauen, die Huren sind, die unbedingt von schwarzen Männern gefickt werden wollen. Rachael? schwarz? Bis Amanda Betty in ein Verlangen nach Sex verwandelt und dann beginnt, beide weißen Frauen zu verdunkeln. Rachael dachte dann: ‚Amanda dachte, sie kannte uns, nun, gib ihr noch ein paar Wochen und sie wird mich und James wirklich kennenlernen.
Haben Sie sich jemals gefragt, welche Geheimnisse Ehemann und Ehefrau vor ihren Familien, Freunden und der Gesellschaft bewahren? Wie viele dieser weißen Paare kennen Rachael und James?

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert