Junger M. Verdient Während Sie Leben

0 Aufrufe
0%


Ich habe Rachel ein paar Tage nicht gesehen und dann bin ich am Mittwoch mit der Clubsekretärin über das Feld gelaufen, man hat mir ein paar Dinge gesagt, die ich mir ansehen soll, und ich habe ‚piep, piep‘ gehört. Rachel kam auf uns zu, fragte, ob ich zu ihrer Party kommen würde, ich bat sie, zu warten, bis ich mit meinem Chef fertig sei, sie fragte, wer sie sei, Eines der Mädchen in der Nachbarschaft, sie fährt meistens hierher. Sein Fahrrad? Er sagte, wir könnten die Inspektion später beenden, offensichtlich, weil er aufgeregt war und mit mir sprechen wollte.
Als sie ging, sagte ich Rachel, sie müsse warten, bis ich freigelassen werde, ‚Es tut mir leid, hast du Probleme? Dan hat keine Kinder, also weiß er, was er mag? Also kommst du am Freitag zu meiner Party?, ich dachte, ich würde ihn verärgern, ich sagte, ich bin nicht am Ufer, ich bin frei, zuerst schien er mir zu glauben, dann lächelte er und schlug zu mich, ? Du verspottest mich, nicht wahr? Ich sagte ihm, ich sei da und fragte, wann er mich dort haben wollte: Halb fünf? Okay, halb fünf? Er ging und ließ mich zurück, um meine tägliche Arbeit zu erledigen.
Der Freitag kam und ich war früh fertig, damit ich mich waschen und umziehen konnte, ich hatte Rachels neues Fahrrad dabei, auf dem Heimweg traf ich ein paar Freunde, die in diese Richtung fuhren, und wir gingen zusammen, Rachel stellte Ay ihr neues Fahrrad vor und wollte es Probieren Sie es gleich aus, aber warten Sie bis nach der Party. Wir hatten eine gute Zeit, ich hatte genauso viel Spaß wie die Kinder und es war schön zu sehen, dass Margaret sich einmal entspannte, ein paar andere Eltern waren gekommen, um zu helfen, damit sie nicht die ganze Arbeit machen musste, das würde sich später auszahlen . .
In den nächsten 3 Jahren brachte Sue unsere beiden Töchter Emily und Wendy zur Welt. Rachel kam immer noch, und nachdem Sue zur Arbeit gegangen war, pflegten wir meine Mädchen zu waschen und ins Bett zu bringen, bevor ich für ein paar Stunden ins Bett ging. Unsere Beziehung endete, als ich aufs College ging.
Ich hatte immer noch Nachbarskinder, die ihre Fahrräder reparierten, ich hatte ein paar frische Fotzen, aber bei keinem von ihnen ist etwas Ernstes passiert. Dann war Emily im Handumdrehen 16, ein aufgewecktes Mädchen und hatte in allen Prüfungen die besten Noten, sie wollte viele Jahre Krankenschwester werden, mit dem Ergebnis hätte sie kein Problem damit, einen Krankenpflegekurs zu machen. , das Problem war, dass das örtliche Krankenhaus dieses Jahr keine freien Stellen für den Kurs hatte, kontaktierte alle Lehrkrankenhäuser und die einzige Person, die es bekommen konnte, war in Cornwall, plante, herunterzukommen, wollte aber nicht weitermachen. und fragte mich, ob ich es herunterladen würde.
Emily rief am Donnerstag um 10 Uhr an, was bedeutete, dass wir am Mittwoch hinunterfahren und die Nacht dort verbringen mussten. Susan sagte, sie würde das Hotel buchen, da sie mehr Zeit hätte als ich. Fünf Tage später sind wir am Mittwoch losgefahren, wir sind entspannt und ruhig runtergefahren, wir kamen nach 19 Uhr im Hotel an, ich ging buchen, während Emily auf der Toilette war, sie begrüßte mich, als sie zur Rezeption kam. Ich versuche zu erklären, dass Emily meine Tochter und nicht meine Frau ist, wie sie dachten. Die Rezeptionistin entschuldigte sich, sagte aber, die Person, die die Buchung entgegennahm, ging davon aus, dass wir denselben Nachnamen hatten, und sagte, wir seien Ehemann und Ehefrau, und buchte uns. ein Doppelzimmer, ich fragte, ob sie dies in ein Zimmer mit mindestens zwei Einzelbetten umwandeln könnten, leider waren keine verfügbar, ich fing an zu fragen, ob sie wüssten, dass es in der Nähe ein Zweibettzimmer geben würde. Emily griff nach meinem Arm. Okay Daddy, keine Aufregung mehr, können wir einfach für eine Nacht zusammen sein? Ich fragte, ob er deswegen an der Küste sei: Ja, ich muss nach einer langen Reise duschen und mich entspannen und kann mir nicht die Mühe machen, nach einem anderen Hotel zu suchen? Mit vielen weiteren Entschuldigungen rief die Rezeptionistin an, um uns unser Zimmer zu zeigen.
Als wir unsere Taschen zurückließen, sagte Emily, sie nehme eine Dusche, ich sagte ihr, dass ich für etwas Privatsphäre in die Bar gehen würde, und ich sagte, ich müsse mich zusammenreißen, etwa eine Stunde später ging ich zurück ins Zimmer und klopfte an die Tür . An der Tür ruft sie, ob Emily angezogen ist, aber als ich keine Antwort bekam, ging ich hinein, Emily lag in ein Handtuch gewickelt auf dem Bett, ich habe mich schnell gewaschen und umgezogen. Ich ging zurück zur Bar, um mich früh zu ergeben, als ich etwa anderthalb Stunden später in den Raum zurückkehrte, Emilys Funken noch brannten, dachte ich, sie würde nicht allzu erfreut sein, sie nackt zu sehen, also zog ich sie ab. Ich deckte das Laken über sie, dann wechselte ich meine Schlafkleidung und legte mich neben sie, es dauerte nicht lange, bis ich schlief, ich weiß nicht, wann Emily aufgewacht ist, aber ich bin morgens aufgewacht. Ich fand, dass sie mich umarmte, ohne das Handtuch, das wurde mir klar, als ich zu Sinnen kam und vollständig aufwachte. Als ich spürte, wie sich ihre Brüste gegen meinen Arm drückten, versuchte ich, sie wegzustoßen. Er umarmte mich fest, versuchte es noch einmal, legte seine Hand auf meine Brust und ein Bein kam über meins, wollte trotzig nicht, dass ich ihn wegdrückte, dann spürte ich die Wärme seines Geschlechts an meinem Bein, ich gab ihm ein anderes Bein. gedrückt und sie fing an aufzuwachen.
Überraschend rollte sie sich auf den Rücken und streckte Guten Morgen Papa, ihre Brüste waren jetzt frei, nicht überrascht, dass sie ihre Form hielten und nicht wie ihre Mutter durchhängten, nahm sie eine Vermutung an. a 34c, ?Was machst du, während ich beim Vorstellungsgespräch bin? Ich weiß nicht, vielleicht gehe ich einfach spazieren? dann schob Emily ohne Zögern oder Sorge das Laken zurück und stieg aus dem Bett und ging ins Badezimmer. Ich war hypnotisiert, als ich sah, wie ihre Hüften schwankten, als sie diesen Raum betrat. Ich war immer noch geschockt, als sie in den Raum zurückkam Minuten später war sie immer noch nackt. Ich hatte bereits ihre Brüste gesehen und meine Augen waren schnell von ihrem glatten, flachen Bauch verschwunden. Sie wechselte zu einer rasierten Katze. Ich sah ihre Katze deutlich, als sie auf mich zukam, und ich spürte mein Hahnenzelt in meiner Pyjamahose , Emily lächelte und sagte mir, ich solle mich beeilen, da sie hungrig war und frühstücken wollte. Ich war schon fertig, ich ging ins Badezimmer, ein paar Minuten später kehrte ich in den Hauptraum zurück, Emily war immer noch nackt und kämmte sich die Haare, sie hatte lange Haare und weil sie so ruhig war, wusste ich, dass sie Zeit verschwendete. Er zog meinen Schlafanzug aus und zog sich an, zog seine Jogginghose und sein T-Shirt aus, dann gingen wir zum Frühstück.
Als wir in unser Zimmer zurückkamen, sagte Emily, sie würde vor dem Interview duschen, während ich auf die Toilette ging, sagte ich, ich würde gehen, und ich sagte, ich würde sie nach dem Treffen wieder hier sehen Ich muss mich nicht bei meinem Konto anmelden, warte ein bisschen. Und du bringst mich ins Krankenhaus? Ich kaufte eine Zeitung und saß da ​​und las dies, während sie duschte, nach ein paar Minuten wickelte sie sich in ein Handtuch und trocknete ihr Haar, sie kam auf mich zu und bat mich, ihr Haar zu einem Knoten zu kämmen, ich setzte mich meinem Schoß, fühlte meinen Schwanz anschwellen und hoffte, dass Emily es nicht tun würde, aber sie tat es, sie drehte ihren Kopf und sah mich an und ich sah ein kleines Lächeln, als ich fertig war, stand er auf und drehte sich zu mir um. er sah auf meine rechte Krücke, Danke Papa, kann ich dir bei irgendetwas helfen? ?Nein, mir geht es gut? Ich bekam einen zweiten Schock, er drehte sich zu mir um und legte seine Hand auf die Beule in meiner Hose: Wie wäre es damit, kannst du nicht hart durch die Stadt laufen? Nein, werde ich in Ordnung sein? Sei nicht dumm, Dad? Ohne ein weiteres Wort kniete er sich hin und machte den Reißverschluss zu, ließ meinen Schwanz los, pumpte seine Hand auf und ab und sah erfahrener aus, als er hätte sein sollen, aber ich habe nicht gefragt, ob er das schon einmal gemacht hat, Eltern? Sie müssen nicht immer wissen, was ihre Kinder tun.
Bin ich kurz davor zu kommen? Ich sagte ihm, er zog das Handtuch herum und hielt es nah an meinen Schwanz und als ich anfing zu spritzen, packte er meine Eingeweide mit dem Handtuch und wischte mich an, als wäre nichts passiert. Ich ging mit ihm zum Krankenhaus und küsste mich, bevor er eintrat, Tage Vor dem Handy sagte ich, ich würde ihn zur Mittagszeit im Hotel treffen, er wartete auf mich und er sah so aufgeregt aus, dass er zu meinem Arm rannte? Papa, sie haben mir dort einen Platz und eine Wohnung angeboten, in den Wartungswohnungen, ich habe den Schlüssel, damit ich anfangen kann, umzuziehen, hm, der Kurs beginnt übrigens nächste Woche?, wir haben zu Mittag gegessen, dann habe ich das Hotel gebucht .
Wir gingen in die Wohnung, es war einfach mit einer Gemeinschaftsküche für sechs Wohnungen auf dieser Etage, sahen uns um und sagten, er brauche dies und das, um es klar zu machen, dann fing er seinen Welpenblick auf? Können wir jetzt bitte etwas haben, Daddy, können wir dann nächste Woche meine Arbeit erledigen? Wir gingen raus und holten, was wir wollten, dann fingen wir an, das Haus zu putzen, es war seit sechs Monaten leer, also war es ein bisschen staubig und die Fenster mussten gründlich gereinigt werden, nicht wissend, dass es kurz vor 9 Uhr war und wir es waren Auf dem Weg nach Hause. . Ich erwähnte dies und Emily sagte, wir seien zum Essen mit den anderen Krankenschwestern eingeladen worden und wir könnten wirklich nicht ablehnen. Es war schön, die anderen kennenzulernen, also hatte ich eine gute Idee, Emily würde es hier gut gehen, nachdem ich gegessen hatte, schaute ich auf meine Uhr, halb elf, Emily sagte, wir können jetzt nicht nach Hause kommen, sagte ich? Zimmer schon erlaubt? Sei nicht albern, Papa, können wir heute Nacht hier bleiben und früh morgens aufbrechen? Ich glaube nicht, dass das Krankenhaus es sehr gut aufnehmen würde, fragen Sie einfach die Krankenschwestern: Nun, wir werden es ihnen nicht sagen und können wir früh morgens anfangen? Ich sah mich um und sagte: Gibt es nur ein Einzelbett? Ist das alles, was wir brauchen?
Ich hätte aussteigen sollen, aber ich saß auf dem Bett und zog meine Socken und Schuhe aus, dann erinnerte ich mich, dass mein Schlafanzug im Auto war und fing an, ihn wieder anzuziehen, ‚Papa, was machst du da? ?Ich muss mein Gepäck mitbringen? ?Warum?? Ist es in meinem Pyjama? Ist es auch meins?, Na dann, soll ich es bringen? ?Warum?? Ich hätte darauf bestehen sollen, aber ich lehnte mich zurück. ‚Komm schon, Papa, kannst du mir helfen, das Bett zu machen? Danach fing sie an, sich auszuziehen, nach dem, was an diesem Morgen passiert war, zog ich auch mein Top aus und machte mir nichts aus meiner Verhärtung, ich kroch auf mein Bett, Emily, umarmte mich fest und küsste meinen Hals? Das ist gut, Papa, aber ich weiß, was schöner wäre? Ich hätte fragen sollen, ich hätte nicht fragen sollen, aber die Worte kamen spontan aus meinem Mund: ?Was wäre schöner? Sie ließ ihre Hand auf meinen Schwanz fallen und sagte? Ist das meine Katze? Natürlich habe ich die richtigen Bemerkungen darüber gemacht, dass sie meine Tochter ist und wie falsch das wäre, und was würde ihre Mutter sagen, wenn sie es herausfindet: ‚Okay? Die beiden lernen sich durch Kelly kennen und es geht darum, Mama und Papa zu spielen und wie man einige der Teenager-Mädchen fickt, die kommen, um ihre Fahrräder zu reparieren.
Er rollte sich über mich und sagte: ‚Also, Papa, hier bist du, eine frische jungfräuliche Fotze, in die du reinkommen kannst? Alle meine Sorgen flogen aus dem Fenster und ich legte mich hin, um ihre Muschi zu fühlen, sie war durchnässt und brauchte kein Vorspiel, ich bewegte sie so, dass mein Schwanz gegen ihre Muschi drückte, ich hob ihren Kopf und sah ihr in die Augen? mit fragendem Blick? Ja, Papa, nicht? Ich drückte meine Hüften nach oben und stieg in seine gierige Fotze, ? Mach dir keine Sorgen um mein Jungfernhäutchen, habe ich das mit dem Dildo erledigt? Wie ich sie nicht eingecremt habe, als ich in sie eingedrungen bin, ich werde es nie erfahren, alle Fotzen, die ich hatte, sogar ihre Mutter, ich habe mich nicht zu Hause gefühlt, wie bei der Katze meiner Tochter, ich war immer noch, ich habe sie gewöhnen lassen zu dem Gefühl eines echten Schwanzes in ihr und lass diesen Moment so lange wie möglich für mich andauern.
Emilys Daddy ist das alles, was du tun wirst? Es müssen fast zehn Minuten gewesen sein, als er das sagte. Oh Entschuldigung, war ich? er drückte mit seinen Hüften nach unten und ich machte einen stetigen Schritt, wurde zu ihm geschoben, seine Hüften schwangen im Rhythmus mit mir und nach ein paar Orgasmen packten mich seine Muskeln so fest, dass es mir schwer fiel, mich in ihm zu bewegen, das war mein Zeichen dafür ihn. Die Sahne in ihr wurde wiederholt in ihre Gebärmutter geschossen und schickte sie zu einem weiteren Orgasmus. Er fiel keuchend in meine Brust, fünf Minuten später hob er seinen Kopf, Meine Mutter sagte, es sei großartig im Bett, aber war es nicht von dieser Welt?. Als er sich ein wenig bewegte, bemerkte er, dass ich immer noch steinhart war, ?Sekunden?? Ich nickte und rollte uns hoch, hob ihre Beine an, öffnete ihre Fotze und konnte so mehr in sie eindringen, als sie die Furche fuhr, quietschte und stöhnte sie, sie hatte noch zwei Orgasmen, bevor ich sie wieder eincremte, kamen wir beide an . jetzt keuchend und ich fiel neben ihn, er rollte sich in meinen Armen zusammen und wir gingen schlafen.
Am nächsten Morgen wachte Emily auf und sie war in der Dusche, ich ging und gesellte mich zu ihr, nach dem Waschen gingen wir zurück ins Bett, ‚Was ist passiert, Daddy? Ich schob sie zurück und kniete mich zwischen ihre Beine und vergrub mein Gesicht in ihrer Muschi, meine erfahrene Zunge tanzte sie in und aus der Muschi und umkreiste sie, als ich an ihrer Klitoris nagte, bewegte sich ihr Körper heftig, als sich ihr Orgasmus über ihren Körper ausbreitete , Ich leckte weiter ihre Klitoris, ich warf ihren Orgasmus, ich hob ihren Körper nach unten, als sie abstieg, legte mein Gewicht auf meine Ellbogen und Knie, stahlhart, drückte meinen Schwanz zwischen die geschwollenen Lippen der Muschi und drückte mich wartend und eifrig in sie Karosserie. Ich habe ihn so nass gemacht, dass es war, als würde ein heißes Messer in Scheiben geschnitten und Butter geworfen, ‚Oh Scheiße, Scheiße, Scheiße? Sie schrie, als ich mit meinem Fleisch auf sie schlug, mein Schwanz schwoll in ihr an und sie drückte mich nach unten und wir gingen zusammen aus.
Wir wuschen uns und zogen uns an, gingen nach Hause, kamen am Nachmittag an, Sue war zu Hause und fragte, wie die Reise verlaufen sei, Emily sagte ihr, sie sei angenommen und der Kurs beginne nächste Woche, dann sagte sie, wir hätten eine Wohnung bekommen und was für eine Wohnung wir hatten. Ein paar Sachen dafür und ordentlich putzen, dann über Nacht dort bleiben müssen, weil es zu spät ist, nach Hause zu gehen. Ich sah einen flüchtigen Blick und ein kleines Nicken zwischen Sue und Emily, und dann nahm ich das Notizbuch und machte eine Liste von allem, was Emily brauchte. Unter der Woche luden wir aus und bekamen die Wohnung so wie er es wollte, ich holte ihn am Tag vor Kursbeginn ab und verbrachte die Nacht bei ihm im Bett.
Etwas mehr als eine Woche später erhielt ich einen Anruf von Emily, die mir mitteilte, dass eine der internierenden Krankenschwestern gesehen hatte, wie ich mich aus ihrem Zimmer schlich und vermutete, dass ich über Nacht blieb, Emily konnte es nicht leugnen und fragte sie nicht um ihr zu sagen. , stimmte Jody zu, aber ich werde ihr Zimmer erst bei meinem nächsten Besuch besuchen. Emily kichert: Du hast es noch, Dad, ich hoffe, du schaffst es bis zum Ende? sagte.
Ich hatte vor, Emily am nächsten Wochenende zu besuchen.

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert