Sexy Frau Lutscht Großen Schwanz Tief Und Anal Fickt Im Badezimmer Sperma Schlucken

0 Aufrufe
0%


Misake ist geil.
Es war schon schlimm genug, dass sie seit 3 ​​Monaten keinen Sex mehr hatte, aber am schlimmsten war, dass Jake sie warten ließ, damit ihr Hunger nach Sex sie dazu zwingen würde, genau das zu verführen, was sie wollte. Er beobachtete sie immer, damit sie sogar ein Bad nehmen konnte. Wenn Misake und sie in einen Streit gerieten, würde ihr Hunger bald zunehmen, obwohl sie aufgehört hatte, Sex zu haben.
vor 3 Monaten.
Misake und Jake schrien sich an. . .
Warum hörst du mir zu? Du wirst immer verletzt und betrunken und dann muss ich los und dich holen rief Misaka.
Nun, wenn du nicht so eine Hure wärst, wären wir nicht in dieser Situation. Du bettelst immer um Sex, jetzt ist es Zeit für uns aufzuhören, Sex dauert zu lange und ich komme zu spät zur Arbeit Mal wird mein Gehalt gekürzt Wir werden bald kein Geld mehr verdienen. Also für eine Weile, bis Ferienzeit ist. kein Sex. Jake verließ den Raum und knallte die Tür zu. Misake fiel auf die Knie und weinte. Aber jetzt war er wütend. . . Er wusste, dass Jake ihm nichts geben würde, absolut nichts.
Jetzt. . .
Es war keine Urlaubszeit, Boni und Werbeaktionen tauchten gelegentlich auf, sie hatten das Geld gespart, aber Misake hatte bereits versucht, Sex mit ihm zu haben. Jede Nacht würde sie versuchen, seinen Schwanz zu massieren, aber es kam nichts heraus, jetzt würde sie es ihm sagen und ihn wieder einschläfern oder ihn aus dem Zimmer werfen. Selbstbefriedigung half uns nicht zu glauben, dass die Berührung ihres Mannes so anders war. Er würde sich in den Schlaf weinen müssen.
Genug, dann warf sie einen Blick auf den Gehaltsscheck, den ihr Mann mitgebracht hatte. Er war im Badezimmer und Misake spähte heraus. . . Geld. . . Geld. . Mehr Geld. . . Ferienzeit. . .
Misakes Stimmung blitzte sofort auf. Irgendwann musste etwas kommen, und jetzt war es an der Zeit, ihren Sexhunger zu stillen.
Jake kam aus dem Badezimmer und setzte sich zum Abendessen hin, Misake sah ihn an und fragte:
Wann wolltest du es mir sagen? Er sah unschuldig aus, da er nicht verstand, wovon er sprach.
Worüber?
Über deine Urlaubszeit. Sie sah ihn an und sah ihn an und ging,
Ich habe ihn angesehen und er sagt, du hast 5 Wochen Urlaub, weil du es dir sparst. Ich dachte, wir würden uns vertrauen …
Wir vertrauen einander, das ist alles … Wenn wir irgendwohin wollen, müssen wir es retten …
Du lügst mich an Er griff ein. Du machst das nur, um mich zum Gehen zu bringen Du willst, dass ich gehe Sie weinte jetzt. . Jake hob ihn auf die Füße und rief:
Es ist nicht so, nur Sex zu haben, denkst du, du erregst mich oder machst mich an? Du hast nichts getan, ich wollte nichts. Wir hatten keinen Spaß Er packte ihren Arm und warf den Tisch beiseite, wobei alle Teller darauf zerbrachen.
Dann komm Schlampe Lass uns ins Schlafzimmer gehen und lass es uns tun Du hast danach gefragt, jetzt wirst du es bekommen Als Misake sich aus dem Trubel in das Schlafzimmer im Obergeschoss zurückzog, erschrak sie und warf sich aufs Bett. Jake zog schnell seine Hose aus und zog seinen Penis heraus. Es war riesig und es wurde immer schwieriger.
Eigentlich wollte ich dich heute Abend machen, ich war die ganze Zeit geil. Misake ging schnell nach unten und fing an, seinen Schwanz zu lutschen. Misake liebte den Geschmack und fing an, ihn zu lecken, und ihre Eier begannen vor Vergnügen zu stöhnen.
Noch mehr Misake… Uh… Er steckte seine Eier in seinen Mund und fing an sie zu lecken und zu küssen. Jake stöhnte lauter und ejakulierte plötzlich in seinem Mund, was er schluckte und seinen ganzen Schwanz leckte, von dem er einige verpasste.
Misake zog all ihre Klamotten aus, während Jake den Rest von ihr nahm. Jake kam auf sie zu und küsste sie leidenschaftlich, legte sie aufs Bett und fing an, eine Brust zu streicheln. Sie stöhnte, schnappte aber nach Luft, als sie ihre andere Hand in ihre Vagina steckte, sie berührte, sie massierte und sie mit den Fingern bedampfte. Er stöhnte lauter und lauter.
Jake … OH … Jake … Er hauchte Küsse von ihren Lippen über ihren Hals zu ihrer nassen Muschi. Er sah auf und sagte
Ich bin froh, dass ich den Rest des Abendessens nicht gegessen habe … Ich kann deine köstlichen Säfte essen. Er ging hinunter und fing an, alle seine Säfte zu lecken, stöhnte und glitt mit seiner Zunge in sie, streckte seine Zunge heraus und fing an, ihre Fotze zu beißen und zu küssen. Dabei stöhnte er laut auf.
Er stand auf und brachte sie an die Bettkante und sagte: Das ist es, was du die ganze Zeit wolltest, und ich werde es dir geben. Er brachte seinen Penis näher, berührte ihre Vagina, berührte sie aber nicht. Dann stöhnte er
Jake… Jake… Bitte mach dich nicht über mich lustig… …ich will es jetzt… …ich will es jetzt… Er grinste, als er seinen Penis in sie stieß . Jake Jake Fick mich Fick mich hart Schrei. Er gab es ihr barsch und grob. Er steigt jedes Mal ein und aus. Härter Jake Härter Sie schrie. Er hat sie so hart gefickt, ist dann nach unten gegangen und hat angefangen, mit ihr rumzumachen. Jake blieb stehen und Misake stand auf und Jake ging neben ihr ins Bett. Sie drehte ihm den Rücken zu und er zog sie an sich heran und streichelte ihre Brüste bis zum Ende der Nacht.

Hinzufügt von:
Datum: November 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert