Teen Abspritzen Auf Körpersammlung

0 Aufrufe
0%


[b] Mein dunkler Verführer (Teil 1)
Ich arbeitete damals in Pune und traf dort auf dieses brünette Mädchen namens Jamuna.
Vor zwei Tagen kam die Nachricht, dass Jamuna unserer Einheit als Projektassistentin beigetreten ist, und ich war nicht sehr begeistert von der Nachricht.
Er trat an meinem Einsatztag in den Job ein und war eine 5-7 cm große, dunkle, kurvige Figur. Er trug einen Mantel über dem Schalwar. Sie war ungefähr 22 Jahre alt und hatte sogar schöne Zähne, die blendeten, wenn sie lächelte.
Sie trug sich selbstbewusst mit ihrem zügigen Gang und ihrem durchtrainierten Körper, der darauf hinwies, dass sie eine Athletin, Tänzerin oder Sportlerin sein musste.
Woher kommst du aus Jamuna?
BANGALORE, mein Herr?
Du auch Jamunaaa? Ich grinste breit und er lächelte auch.
Wir unterhielten uns den ganzen Tag über, und mir wurde klar, dass er sachkundig und belesen war und alle Bücher von Sydney Sheldon gelesen hatte.
Am Ende des Tages fand ich heraus, dass er ein Skorpion aus dem Sonnenzeichen war und er lächelte. Er war angenehm überrascht, weil er dachte, ich hätte Angst vor einem Skorpion. Sogar ich habe mein kleines Geheimnis preisgegeben, dass ich ein Skorpion bin.
Sogar ich bin ein Skorpion. Und ich bin auch romantisch? Ich zwinkerte. Er wurde rot. Ich wusste, dass ich einige Fortschritte machte. Ich bin ein kleiner Skorpion.
Ich war gut in meinem Job, strahlte Selbstvertrauen aus und war mit 31 erfolgreich.
Der nächste Tag war Donnerstag, und ich schaffte es, sie zum Mittagessen einzuladen. Ich flirtete ein bisschen langsam und er antwortete und ich schaffte es, seine Handynummer zu bekommen.
Auf dem Rückweg rieben wir uns leicht und er lächelte. Ich wusste, dass du geklickt hast.
Ich bin ein gefährlicher Mann, vor dem deine Mutter gewarnt hat, Jamuna?
Ach wirklich Sie lachte. Ich bin auch ein Abenteurer?
Ich habe die Gelegenheit bekommen.
?Aber habe ich meine Tickets für einen Volvo AC-Bus gebucht?
?Kann ich mitkommen? -Ist der Bus nicht sicher für dich?
Solltest du das versuchen? Er lächelte.
?Es ist es wert? Ich zwinkerte ihren schönen, festen Brüsten zu.
Ich konnte ihn am Samstag um 11 Uhr nicht finden.
Also schickte ich eine SMS: Keine Angst, du kannst alleine reisen
Ich habe eine Antwort bekommen? Im Bus 3 30 steht ein Gangplatz für Sie bereit. Kneifen Sie sich nicht – Bewahren Sie Ruhe?
Ich rannte auf mein Zimmer und packte einen kleinen Reisekoffer und war um 15 Uhr an der Bushaltestelle.
Ich war ganz Augen. Dann spürte ich ein Klopfen auf meiner Schulter. Als ich mich umdrehte, sah ich, dass er in einem Paar Jeans und weißen Oberteilen absolut zerschmettert war.
?Du hast so schöne versteckte Vorzüge? sagte ich und schaute auf ihre Brüste.
Er errötete.
Wir sind in den Bus eingestiegen. Wir unterhielten uns eine Weile und er erzählte mir von seinem Hostelleben und seiner Leidenschaft, in die USA zu gehen und in seiner Karriere erfolgreich zu sein.
Was ist mit deinem Mann? fragte ich unschuldig
Nun, diese Jungs sind kleine Kerle. Ich muss mich beruhigen, wenn ich bereit für einen Mann bin.
Also wirst du dich jetzt nicht einrichten?
Nein, nicht zwei oder drei Jahre
Was ist, wenn du eine Beziehung eingehst?
Ich will nicht? Glaubst du nicht, dass ich will?
Wie wäre es mit einer Flucht?
Wie frech? Warum nicht? Vielleicht Nur dafür?
Ich rief ihn näher und versuchte ihm ins Ohr zu flüstern.
Als er sich zu mir beugte, flüsterte ich: Du verführst mich schon, Prinzessin?
?Wirklich? er lachte.
Du machst mich verrückt. Ich lege meine Hand auf ihre Hüften und drücke sie leicht.
Er nahm meine Hand und legte sie auf seine Schulter.
Er nahm sein Handy und steckte seinen iPod und einen Ohrstöpsel in mein Ohr und den anderen in sein Ohr – also mussten wir in der Nähe bleiben.
Die Busfahrt war angenehm mit der Musik und der Brise, die durch das Fenster kam und die Silhouette ihrer rechten Brust zeigte.
Langsam schwang meine Hand nach unten und begann ihre Brust im Rhythmus der Musik zu berühren und sie öffnete sich.
?Stört der Wind an meinen Oberteilen? er murmelte.
?Ich werde Schützen? sagte ich und packte ihre rechte Brust. Es schmeckte wie gefrorene Butter.
Ähm, stöhnte er.
Jamun Bin ich zu schnell?
Warum hast du so lange gewartet, Mann?
Ich steckte meine Hand in ihre Oberteile und fühlte ihre Brustwarze und kniff sie in ihre Brustwarze.
Er schloss halb die Augen.
Jamun, sollen wir runtergehen und zum GOA gehen?
zum ?
Um die GUAVEN zu schmecken, sagte ich und rollte meine Brustwarzen mit meinen Fingerspitzen.
Wie auch immer, Macho-Mann. Du bist jetzt mein Meister, flüsterte er.
Meister im Geheimdienst Ihrer Majestät. Ich drehte mich um und packte ihre linke Brust.
Es wand und zischte wie eine Schlange, jetzt machten sich die Passagiere auf dem rechten Sitz Notizen und wir warteten geduldig bis zur Teepause, es war gegen 17.00 Uhr.
Wir gingen nach unten und wählten sorgfältig einen älteren Fahrer aus und organisierten schnell ein Taxi, und wir lagen uns in den Armen, als wir in den Sonnenuntergang rasten.
Prinzessin, die Sonne geht unter sagte ich, während ich ihre Brüste streichelte.
Ich rief im Miramar Beach Resort an und buchte die Honeymoon-Suite.
Als es dunkel wurde, berührten wir zum ersten Mal unsere Lippen und es war ein heißer, augenzwinkernder Kuss.
Ich bewegte meine Finger und öffnete den Bauchnabel seiner Jeans und streichelte nun sanft sein Schamhaar.
Die gute alte Botschafterin war breit und bald lag sie auf meinem Schoß und ich spielte an ihren Brüsten und ihrem Arsch, streichelte ihre Schamhaare und streichelte ihre Brüste.
Er war halb eingeschlafen, halb eingeschlafen und genoss die Fahrt.
Wir erreichten GOA gegen 19 Uhr und fuhren direkt zum Miran Mar Beach Resort.
Wir brauchten genau fünfzehn Minuten, um uns einzuleben und die Klingel loszuschicken, und sobald ich die Tür geschlossen hatte, stürzte sie sich in meine Arme.
?Oh mein Liebling Romeo? schlug mir auf die Wange
Ich erwiderte den Kuss auf ihren Nacken und drehte sie sanft zur Tür und griff nach ihren Brüsten.
Sie fühlten sich solide und groß an. WOWWW.
Mehr als eine Handvoll Prinzessinnen
Machen Sie einen Schluck Sweet Romeo.
Ich drehte sie wieder um und küsste ihre Brüste eine nach der anderen und riss sie ab.
Zerschlag es Romeo
Ich platzierte einen tiefen Kuss auf deine Brustwarze
Ohh jassssssssss
Dann platzierte ich einen weiteren Kuss auf die andere Brustwarze.
er ist mir auf den kopf getreten
Ich versuchte, ihre ganze Brust in meinen Mund zu bekommen und saugte sie mit einem Vakuum
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
Schluck mich Schatz, es gehört alles dir.
Ich packte sie beide und hielt sie fest.
Crush ‚em Romeo
Ich zerquetschte sie und küsste sie mit aufrechten Brustwarzen auf die Spitzen.
Mein Schwanz pochte jetzt und er versuchte, auf seinen Schenkeln zu schreiben.
Jamunaaaa Mein Pennerschwanz will deine Fotze schmecken
Er sah nach unten Oh mein Gott Es sieht aus wie eine Schlange
Ja, die Schlange will Innnn kaufen
Aber ich fürchte Es ist so groß.
Er schloss die Augen mit den Händen
Ich hob sie ins Badezimmer und knöpfte ihre Jeans auf.
Er knöpfte schnell mein Hemd auf.
Ich liebe deine breiten Schultern
Mühlen und Segen wirken Wunder
Jetzt hatte sie ihre Jeans heruntergelassen und stand in ihrem BH und Höschen.
Ich zog ihren BH aus und gab ihr einen Kuss auf den Rücken.
Ich zog meine Jeans und Unterwäsche aus.
Er öffnete die Dusche.
Wir küssten uns unter der Dusche und trockneten uns nach Seife und Schaum ab.
Ich hob es auf und legte es auf den Tisch, anstatt es auf das Bett zu legen.
Was machst du?
Ich nahm die Flasche Marmelade aus dem Minikühlschrank und goss die Gelee-Marmelade in deine Muschi.
WHOAHHHHHTTTTTTTTT?
ICH SITZE AUF DEM STUHL UND LECKTE MEIN HERZ ZUFRIEDEN
SLURRRRRRRRRRRRRP
OHH ROMEOOOO ,NAREEN,ASSSSSSSSSWIN,SSSSSSSSSSSSSWIII
UND es zitterte und drückte meinen Aufzug, es ließ mich nach Luft schnappen
ES IST KAMEEEEE.
Ich konnte sehen, wie er Katzensaft spritzte und die Katzenwand zitterte, aus Angst vor meiner Zungenattacke.
Jetzt hob ich ihn hoch und legte ihn sanft auf das Bett.
Mein Schwanz war ein wildes Biest mit einem rötlichen Gesicht und Adern, die am Schaft pochten und auf und ab hüpften, als würde er nicken, um die Katze streng zu bestrafen.
Ich habe ihn überall geküsst.
Ich ging zum Schrank.
Wohin gehst du, mein Lieber?
Ich habe ein duftendes gepunktetes Kondom mitgebracht.
Ich zeigte ihm das freche Bild.
Ich habe gerade das Kondom übergezogen, das zu meinem großen 8-Zoll-Schwanz passt.
?Küss meinen Jeep? Ich befahl. Er packte meinen Schwanz mit beiden Händen und küsste ihn leicht und saugte ihn sanft.
Hast du noch ein Kondom? Sie fragte.
Ja
Er biss auf das Ende des Kondoms, zog es mit den Zähnen ab und spuckte das Kondom aus.
?Ahhhhhhhhhhhhhhhhhh,?Ich fühlte mich so himmlisch
Sie lutschte, schnippte und küsste meinen Schwanz
Bring mich nicht dazu, Jamun zu kommen?
?OK?
Ich kaufte mir ein weiteres Kondom und sie sah mir erstaunt zu, wie ich es anzog.
Das ist also eine Erektion?
Ja, meine bescheidene Erektion ist besser als deine Liebe Tajmahal
Sie öffnete ihre Muschi weit und ihre Schamlippen teilten sich, um meinen Schwanz zu schlucken.
Ich sah ihre Klitoris zum ersten Mal. Es gab einen kleinen Titel.
Ich legte meinen Schwanzkopf auf ihre Klitoris.
stöhnte und flüsterte? sssssssssssmmmmmmmmmmmmmmmm?
Und mein Schwanz glitt langsam ins enge Arschloch und wollte nicht nachgeben.
Über ein cm-O verhärtet schob er langsam meinen Schwanz.
Ich streichelte ihre Fotze und sagte? Sich beruhigen
Ich streichelte seine Brust und lenkte seine Aufmerksamkeit ab und schob ihn einen Zentimeter weiter.Jede Katze weigerte sich hartnäckig, meinen Penis zu nehmen, und mein Schwanz krümmte sich jetzt vor Druck.
Also stieg ich aus dem Bett und zog sie an die Bettkante. – Ich küsste langsam die Innenseite ihrer Schenkel und küsste ihre Fotze – Sahne quoll heraus.
Ich glitt mit meiner Zunge hinein und die Zunge fickte ihre Muschi.Nun steckte ich meinen Schwanz ungefähr anderthalb Zoll hinein.
Ich packte ihre Brüste und zerquetschte sie und schickte einen heftigen Stoß in ihr Becken, gefolgt von einem Ruck und Stoß.
Ein bisschen ?arghhhhh? Er entkam ihren Lippen, nachdem er sie gebissen hatte. Auf seiner Stirn standen Schweißperlen.
Ich habe mich eine Weile nicht bewegt.
Plötzlich stieß ich Ed und ich war komplett in ihm drin und zwang ihn zur Unterwerfung.
Mein erster Schlag war sehr sanft, und dann, wie ein Dampfmaschinenkolben, erhöhte ich langsam meine Geschwindigkeit und gab ihm dann überraschende Stöße.
?Ja ja? , es kam nur eine Stimme von ihm
Ich fing an, sie zu drücken und sie wild zu schlagen.
?Ach du lieber Gott Ich sterbe ? sein Schmerz.
Aha ahg- ahg – ahg – ahg – ahrrr – ahrrrr
Romeo, bist du ein Landstreicher?
Jetzt schob ich meinen Schwanz rein und raus, schlug mit voller Geschwindigkeit, zeigte keine Gnade und schlug ihr mit beiden Händen auf den Arsch.
Er grub seine Nägel tief in meine Hüften und zitterte.
kam wieder
Und ich grub meine Nägel in ihre Hüften und zog sie zu mir und schlug auf ihre Fotze.
Er wurde fast ohnmächtig vor Schweiß. Ich schwitzte stark.
Und dann gab es eine Spannung in meinen Eiern und es ging hoch und meine Wirbelsäule ging hoch, mein Körper steif und ich konnte fühlen, dass es eine Explosion geben würde und an diesem Punkt nahm ich meinen Schwanz heraus und explodierte aus meiner königlichen Haferreichweite es. Brüste? Wellen von Krämpfen auf meinen pochenden Schwanz senden.
Ich fiel auf ihre Brüste und fing an zu saugen, als sie sich in einer Schweißpfütze hinlegte und unsere Körper sich beide verhedderten, aber für eine Weile entspannt blieben.
Er fing an, mich überall zu küssen, und es war beruhigend und glückselig.
Wir lagen eine Weile so da, und dann weckte sie mich und wir gingen ins Badezimmer, machten uns nacheinander frisch und nach einer schnellen Dusche und einer Tasse Tee gingen wir zum Strand.
Wir saßen über zwei Stunden am Strand und streichelten uns gegenseitig, absolut begeistert von unserer ersten Folge.
?Du weisst? All die Jahre habe ich darauf gewartet, es jemand Besonderem zu schenken?
Mmm. Bin ich also der Glückliche?
Das ist mein erstes Mal und ich werde dich nie vergessen, Liebling Romeo?
Der tropische Mond schien hell mit funkelnden Sternen. Es war eine Nacht zum Feiern

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.