Teen Pussy Pump Extreme Squirt

0 Aufrufe
0%


Alte Freunde, neue Freundschaft
Es war das Wochenende des 4. Juli und ich hatte gerade meine spärlichen Möbel in meine neue Wohnung gebracht, auf meiner letzten Fahrt mit einem Karton aus dem U-Haul-LKW hörte ich ein Geräusch, das ich seit Jahren nicht mehr gehört hatte. mein Name ist.
?Owen?
Ich drehte mich um, um auf den Bürgersteig zu schauen, und sah eine Frau, die die Tür einer Wohnung schloss und fast auf mich zu rannte. Als ich ihn als jemanden erkannte, den ich von der High School abschloss und nach der Schule ein paar Mal gesehen hatte, ließ ich die Kiste fallen und schuf schöne Gruppenerinnerungen in unseren späten Teenagerjahren. Ihr Name war Lily und sie war so glücklich, mich mit dem Grinsen auf ihrem Gesicht zu sehen.
Sie umarmte mich fest, ihr langes braunes Haar auf meinem Gesicht und ihr ganzer Körper drückte sich an meinen, als ich sie umarmte, sie war wirklich glücklich, sie nach all den Jahren zu sehen. Ihr Duft war einladend und warm, als sie ihren Rücken rieb und sich fragte, warum die Umarmung so lange gedauert hatte. Nicht das, was ich dachte; Ihre überdurchschnittlich großen Brüste wurden gegen meine muskulöse Brust gedrückt, was jedes Mädchen absichtlich tun sollte.
Als wir uns schließlich trennten, war sein Gesicht rot, aber er grinste immer noch glücklich.
Schön dich zu sehen, Lily, es müssen mindestens fünf Jahre sein
?Ja? Sie antwortete mit hellbraunen Augen, Was machst du?
Ich lächelte leicht. Was war ich gewesen? Es war schon seit Jahren ein Ansturm. Ich war Manager in einem Softwareunternehmen, mir wurden aufgrund meiner Exzellenz in diesem Bereich höhere Positionen versprochen, und ich bin meinem bald sechsstelligen Arbeitsplatz näher gekommen. Ich habe den schlaffen Körper eines Videoschauspielers, mit dem ich meine Jugend verbracht habe, gebrochen und viele Jahre lang eine Trainingsroutine entwickelt, jetzt habe ich einen Körper, auf den ich stolz bin. Mein Einkommen, meine Ersparnisse und meine Gesundheit waren alle in Ordnung und ich war im Leben auf dem Vormarsch.
Ich habe das in ein paar Worte gefasst und es ihm gesagt, als ich seine Augen funkeln sah, als er über meine Arbeit sprach.
Ich habe deinen Körper total bemerkt, kümmerst du dich gut um ihn? sagte sie mit einem Glucksen und fuhr mit einem Finger durch ihr Haar, während sie meine Zeilen überprüfte. Ich sah mich selbst an und mir gefiel, was ich sah: schlanke, gebärfähige Hüften und große Brüste, die von auffälligen Kleidern bedeckt waren. Ich wollte das Gespräch in sein Leben verwandeln und was er tat, als sich die Tür der Wohnung, aus der er kam, öffnete und ein Mann mit einer Bierflasche in der Hand herauskam.
Lily, willst du mir helfen-, sagte er, bevor er mich bemerkte und erkannte, yo, Owen Mann, erinnerst du dich an mich?
Ich lächelte, als würde ich mich an ihn erinnern. Ein ehemaliger Highschool-Footballspieler namens Devin hat den Sport aufgegeben, nachdem er einen Darm unter seinem Hemd hat. Waren diese beiden ein Gegenstand? Seit wann?
Ja, wie geht’s? fragte ich höflich, als der Mann hinüberging, wo Lily und ich uns unterhielten.
Nicht schlecht, nicht schlecht, nur wir und die Teppichratten an diesem Wochenende. sagte sie und legte ihren Arm um Lilys Schulter, ihr Gesicht fiel von dem besorgten Ausdruck, den sie trug, als sie mit mir sprach. Als ich zur Tür schaute, sah ich mehrere drei- oder vierjährige Kinder, die uns mit Spielzeug in den Händen anstarrten. Schließlich sah ich Lily an und hob eine Augenbraue, und sie antwortete, indem sie ihr Gewicht verlagerte und mich schwach anlächelte.
?Wissen Sie?? Devin sagte: Du solltest heute Abend mitkommen und uns das Feuerwerk ansehen sagte. Sei ein cooles Date, wir trinken Bier und feiern?
Ich suchte nach einem angemessenen Grund, mich zu weigern, denn all die Magie, die sich entwickelt hatte, war aus der Atmosphäre verschwunden, als ich erfuhr, dass Lily mit einem Mann zusammenlebte, der sie mindestens zweimal geschwängert hatte. Unfug, das in deinen Augen funkelt.
Du solltest kommen, wird es lustig? sagte.
Trotz meiner Bestürzung über die Situation sah ich meinen alten Freund an und entschied, dass ein Besuch bei meinen neuen Nachbarn nicht schaden würde. Also stimmte ich zu und wir gingen unserer Wege, und Lily und ich tauschten Blicke aus, als wir uns verabschiedeten.
Ich habe es schon einmal gesehen, ein Junge und ein Mädchen hatten viel miteinander gevögelt, aber jetzt, wo sie nur zusammenblieben, weil ihre Sexabenteuer Kinder hervorbrachten, war der Funke ihrer Beziehung längst verflogen. Ich habe nicht daran gedacht, mich in dieses Drama einzumischen, aber da ich ihr Nachbar bin und sie vor einiger Zeit kennengelernt habe, habe ich beschlossen, freundlich zu sein und zumindest eine positive Beziehung zu meinen Nachbarn zu haben.
An diesem Abend kam ich mit dem Sixpack bei ihnen an und wurde von der bereits summenden Devin begeistert begrüßt, als Lily die Kinder ins Bett brachte. Ich werfe ihm einen Blick zu, als er sich bückt, um eine Decke aufzuheben, die der Älteste fallen gelassen hat, und mir seinen Arsch in seiner ganzen Pracht zeigt. Ich bin mir sicher, dass sie die Show absichtlich gegeben hat, weil sie es tat, als sie wusste, dass Devin nicht hinsehen würde, und sie zeigte direkt auf mich, ihre blauen Strumpfhosen streckten sich, um mir jeden Zentimeter ihres straffen Frauenhinterns zu zeigen.
Die ganze Nacht über hörte ich kleine Signale und Bilder von Lily, die mich daran erinnerten, warum ich hier bin und mich wie der große Bruder dieses Typen benehme, während alle, besonders Devin, tiefer in den Alkohol eintauchen. Anhaltender Blickkontakt. Für mich ein nicht ganz so gewöhnlicher Pinsel. Einmal verließ Lily für einen Moment den Raum und kam mit einem anderen Shirt ohne BH darunter zurück.
Spät am Abend stolperte Devin aus dem Zimmer, in der Annahme, er würde nach den Kindern sehen, und kam nie zurück. Als Lily nachsah, lag sie verzückt auf dem Boden vor dem Kinderzimmer.
Meine Zeit ist gekommen.
?Brunnen,? Ich fragte das Feuerwerk, das vor den Fenstern in Richtung Horizont explodierte: Was sollen wir jetzt tun?
?Haben Sie gute Ideen? Seine Stimme war atemlos, seine Augen strahlten. Ich bemerkte, dass seine Brustwarzen hart waren, den Stoff seiner hemdbedeckten Brust durchbohrten und sich mit jedem Atemzug hoben und senkten.
Ziemlich wenig, oder? Die Entscheidung, Verantwortung zu übernehmen: Du solltest damit beginnen, dein Shirt für mich auszuziehen?
Lily blinzelte und ihre Lippen öffneten sich leicht, für einen Moment dachte sie, sie sei nervös, aber als sich ihre Augen wieder verengten, wusste ich, dass ich sie hatte. Er stand auf, griff nach dem Saum seines dünnen Shirts und zog es sich über den Kopf, sodass er seinen ganzen Oberkörper für mein Sehvergnügen entblößte.
Ihr Bauch war flach, mit schwachen Dehnungsstreifen von der Schwangerschaft, aber ansonsten legte sie genug Gewicht auf ihre breiten Hüften, um nicht ungesund und dünn auszusehen, was ihr eine perfekte Fortpflanzungsmöglichkeit bot. Ich liebe die Art, wie es sich krümmt, und ich spürte ein Wackeln in meiner Leiste, als sich sein Hemd beim Hochziehen verdrehte.
Der Stoff hob sich, der Saum streifte die Wölbung ihrer Brust und sie fing ihre erigierte Brustwarze auf, als sie auftauchte. Obwohl sie bereits mehrere Kinder hatte, waren ihre Brüste geschmeidig und groß, mit nur den geringsten Gebrauchsspuren. Sie hingen gesund, als er sein langes Haar durch sein Hemd zog und den Stoff achtlos von seinen Händen fallen ließ. Sie zeigte mir stolz ihre Waren mit einem Lächeln auf den Lippen und beobachtete, wie ihre Brüste in ihre normale Position sanken, als sie ihre Hände wieder an ihre Seiten legte.
Ich wette, Sie haben nicht damit gerechnet, die heute Morgen zu sehen, als Sie aufgewacht sind, oder? sagte Lily und schüttelte ihre Schultern, um ihre Brüste zu schütteln.
Ich antwortete nicht, stattdessen stand ich auf, knöpfte meinen Hosenschlitz auf, ließ meinen über sechs Zoll dicken Schwanz los und streichelte ihn ein- oder zweimal, um das Blut hindurchfließen zu lassen.
?oooo, schöner Schwanz,? sagte sie und trat einen Schritt auf mich zu, streckte die Hand aus und berührte mich mit einem Finger. Ich streckte meine Arme aus und zog ihn auf meinen Schoß, mein Schwanz steckte zwischen uns, und sein pulsierender Kopf drückte gegen seinen Bauchnabel. Er keuchte bei unserer Nähe, neigte meinen Kopf, um meine Lippen zu küssen, und starrte mir in die Augen, bis ich bekam, was ich wollte. Seine Hände gehen zu meinen Haaren und meinem Nacken, meine Arme wickeln ihn um mich, wir lieben uns wie Tiere. Ich löste mich schließlich auf, eine Spucklinie, die unsere Lippen verband.
Wie wäre es, wenn du auf die Knie gehst und mich in deinen Mund steckst? Sagte ich, während ich seine Hände aus meinen unordentlichen Haaren zog. Atmend gehorchte sie, zog eine Haarnadel aus ihrer Tasche und griff vorsichtig nach meinem Glied, nachdem sie ihre schönen Haare zu einem lockeren Schwanz gesammelt hatte.
Seine Lippen waren weich, als er meinen Schwanz schloss, der Druck in seinem Mund war himmlisch, als er mich in seinen Mund zog. Ich beobachtete, wie sich ihre roten Lippen weiter öffneten, um meine Eichel passieren zu lassen, und ich schmeckte Vorsaft, als ich sie produzierte und die Spitze küsste.
Minuten vergingen mit Lily auf ihren Knien, während ich in ihrem Mund war und ihre Hände meinen Schaft streichelten oder mit meinen Eiern spielten; Er wusste sicherlich, was er tat. Bevor er aber landete, wollte ich ihn ficken.
Ich ergriff ihren Arm, mein Schwanz schlürfte aus ihrem Mund, ich half Lily auf die Füße, die Spucke kratzte an ihrer Unterseite. Ich schob einen Finger in die Vorderseite seiner Shorts, während ich in sein Ohr atmete.
Nimm die raus.
Lily war sich ihrer tief verwurzelten Rolle bewusst und fügte sich glücklich, holte ihren fetten Arsch aus dem Gefängnis und verlor auch ihr Höschen, immer noch nach Luft schnappend. An diesem Punkt brannte ich vor Verlangen, mein Hahnenkopf war lila und verstopft und wartete nur darauf, tief begraben zu werden. Sobald ihre Shorts auf den Boden fielen, zog ich sie auf das Sofa und ermutigte sie, sich mit ihren Hüften zur Seite auf den Rücken zu legen.
Owen- Seine Stimme war beharrlich, als er nach ihren Beinen griff und sie noch weiter auseinander zog, um mir seine schlüpfrige Spange zu zeigen, bereit und auf mich wartend.
Es waren keine weiteren Worte nötig: Seine Augen waren so fordernd wie meine Bewegungen die ganze Nacht.
Ich zog meine Hose aus und drehte meinen Körper über ihn, richtete meinen Schwanz an seiner Scheide aus und drückte meine pochende Penisspitze gegen seine Schamlippen. Als ich hörte, wie sich ihre Atmung veränderte, fühlte ich, wie sich ihr Körper anspannte und entspannte, beobachtete ich ihren Körper und ihre Gesichtsausdrücke, ich fühlte, wie sie sich öffnete und hineingedrückt wurde, ihr Fleisch dem Eindringen nachgab.
Ähh, aaa-
Ihre Stimme war schrill, als sie auf das Eindringen meines Penis reagierte, also bedeckte ich ihren Mund mit meiner Hand und beobachtete, wie sie die Stirn runzelte, als sie am tiefsten in ihn eindrang. Ich seufzte, als ich unten ankam und ließ seinen Mund los, als er aufhörte zu quietschen.
?Verzeihung,? Lily keuchte, So etwas Großes war noch nie in mir.
Anstatt zu antworten, rundete ich meine Hüften, veränderte die Winkel unseres anhaftenden Fleisches, was ihn dazu brachte, vor Freude zu seufzen, dann zog ich mich ein wenig zurück und begann, ihn zu ficken. Ich beobachtete ihn aufmerksam und wartete darauf, dass er wieder anfing zu schreien, aber er schaffte es, seine Miene mit kleinen Quietsch- und Grunzlauten zurückzuhalten. Sie begegnete meinem Blick für eine Weile, beobachtete aber, wie sie sich unter meinem Angriff krümmte, ihre Brauen noch mehr gerunzelt, bis sie ihre Augen schließen und ihren Kopf drehen musste, in der Annahme, dass ihr Körper mir gehörte, bis ich erschöpft war.
Als ich mich durch meine inneren Bemühungen ausdrückte, beobachtete ich die Körpersprache, sah, was zitterte, was hielt und ausatmete, und fand ein Muster, das ich für mein eigenes egoistisches Vergnügen verwendete. Ich drückte die entsprechenden Knöpfe, stellte ein, welche Faktoren optimiert werden mussten, und fuhr nach Hause. Schwer.
Oh, oh, Owennnn
Lilys Atemfrequenz erhöhte sich, als ich meinen Winkel anpasste, und gerade als ich dachte, sie könnte nicht schneller hyperventilieren, spannte sich ihr Körper plötzlich an und löste jeweils nur eine Muskelgruppe. Ihre Stimme schrie wie ein Mädchen, das ich damals nicht verbergen konnte, aber ich hatte mein Ziel erreicht.
Kichernd ziehe ich es heraus, lasse seinen weiten Mund für einen Moment offen und pulsiere starkes, fadenziehendes Mädchen-Sperma, während sich sein Fleisch an mein früheres Wesen anpasst.
?Wow,? Sie atmete regungslos, aber nur wegen des ständigen Hebens ihrer Brüste.
?Herkommen,? sagte ich, trat vom Sofa zurück und machte ihm wieder Platz auf dem Boden. Müde, mit einem Stöhnen, stand sie von der Couch auf und kniete sich wieder vor mir hin, während ich dieses dicke Gleitmittel benutzte, um meinen Schwanz zu wichsen. Sie setzte sich auf ihre Fersen und legte ihre Hände auf ihre Oberschenkel, öffnete erwartungsvoll ihren Mund, während ihre Augen mich aufmerksam beobachteten.
Ich spritze dicke Fäden perliger Flüssigkeit in sein Gesicht und seine Brust, erreiche einen Orgasmus und grummele vor Anstrengung, als ich mich für ihn entleere. Er antwortete glücklich; Ein Lächeln breitete sich über ihren offenen Mund aus und scheiterte meistens beim Versuch, heißes Sperma auf ihrer Zunge aufzufangen.
?Wow, das war eine ganze Menge? Sie schrie leise, als sie an ihrer Vorderseite auf die Spermaspritzer hinunterschaute. Sie ging auf ihren Knien nach vorne und begann, ihn beobachtend, sanft meinen immer noch pochenden Schwanz zu lecken, um ihn von seinen Säften zu reinigen.
Gutes Mädchen, räumst du das Chaos auf? Sagte ich müde und betrachtete meine Kleidung. Als sie zurücktrat und ihre Arbeit beendete, begann ich, meine Kleider zu packen und mich selbst anzuziehen.
?Wo gehst du hin?? Fragte er mich, während er mir dabei zusah, wie ich meinen Schwanz faltete und aufstand.
?Meine Wohnung zum Schlafen? sagte ich, als ich meine Hose zumachte.
Lily trat einen Schritt näher, ihre Brüste wippten bei jedem Schritt.
Du solltest heute Nacht bei mir schlafen, ich halte dich warm? sagte sie verführerisch. Ich sah sie an, ihr mit Sperma bedecktes Gesicht zeigte ein wenig Schmerz, da ich die Nacht nicht in ihrem Bett bleiben wollte.
?Mir geht es gut. Danke trotzdem fürs Ficken, das war toll, oder? Sollen wir so etwas noch einmal machen? Ich sagte.
Oh- okay dann? sagte Lily, ihre Stimme hallte von Herzschmerz wider, obwohl sie sich erst vor ein paar Stunden wieder mit mir vereint hatte. Ich ließ mich davon nicht täuschen, hatte vor, in meine spärliche Wohnung zurückzukehren, um mich zu beruhigen und über etwas nachzudenken.
?Schlaf gut, bis bald? sagte ich, packte den Griff der Tür und warf mich hinaus.
?Auf Wiedersehen,? sagte er und sah mir nach.
Da ich keine Freundin habe und im Moment keine solche Hoffnung habe, war ich bereit, eine Weile mit Lily abzuhängen, mal sehen, wie lange sie noch loslässt. Ich hatte nicht die Absicht, Devin zu feuern und seinen Platz einzunehmen; Ich hatte keine Möglichkeit, seine Kinder großzuziehen. Wenn er kein Kind hätte, würde ich vielleicht darüber nachdenken, es ihm zu stehlen, aber das war nicht der Fall.
In dieser Nacht fiel ich in einen tiefen Schlaf, eine nahe Zukunft voller Sex mit meinem Nachbarn.

Ein paar Tage später, auf dem Heimweg mit Lebensmitteln aus dem Laden um die Ecke, traf ich ihn nie wieder. Als sie mich vor meiner Wohnung sah, meine Schlüssel in der Hand, kurz davor, in die Stadt zu gehen, jagte sie ihre Kinder in ihre Wohnung, stellte ihre Taschen in die Tür und schloss die Tür, dann drehte sie mir ihre Hüften zu.
?Hey,? sagte Lily schüchtern, ihre braunen Augen füllten sich mit neuen Erinnerungen.
?Du duselbst? sagte ich und sah ihn von oben bis unten an. Sie trug einen Rock und ich konnte ihr bei dieser Hitze keinen Vorwurf machen. Wie ist es zugänglich? er war da unten.
Was machst du als nächstes? Devin wird mit seinen Freunden Videospiele spielen, also werde ich ganz alleine sein, wenn die Kinder ins Bett gehen, fragte sie. Ich kann für dich kochen, wenn du willst?
Ich wusste, was du vorhast, und ich hatte es nicht. Ich habe mich in keinster Weise in dieses Mädchen verliebt, ich war nur wegen der Fotze da, die überraschend bombig war, nachdem ich ein paar Typen gequetscht hatte.
Also beschloss ich, ihn wieder auf meine Prioritäten zu beeinflussen.
?Was machst du gerade?? Ich kam zurück und blickte auf die leere, von Bäumen gesäumte Straße, in der sich der Apartmentkomplex befindet.
Bist du dabei, das Essen beiseite zu legen? sagte sie, ihr braunes Haar fiel ihr über die Schulter, als sie zur Tür sah, ‚warum??
Ich sah mich noch einmal um und sah niemanden, also packte ich seinen Ellbogen und drehte ihn zu der schmalen Gasse, die eine Wohnung von der anderen trennte, dann drückte ich meine Hand gegen seinen kleinen Rücken und drückte leicht.
?Lassen Sie uns etwas Spaß haben,? sagte ich, als wir anfingen, in Richtung der Seitenstraße zu gehen.
Ich-ich muss wirklich zurück-, stotterte Lily, als sie ging, aber sie ging weiter mit mir die Gasse hinunter, als ich meine Hand von ihrem Rücken nahm, und trat schneller, als sie näher kam.
Wird das nicht lange dauern? sagte ich und spürte, wie mein Schwanz hart wurde, weil ich wusste, was zu tun war.
Äh, besser nicht, Als wir in die Gasse gingen und ihr Shirt und ihren BH hochzogen und ihre schönen, prallen, cremefarbenen Brüste zu meinem Sehvergnügen enthüllten, sagte sie: Ist es das, was du sehen willst?
Ich ergriff die linke Spaßtasche in meiner Hand, spürte, wie das Fleisch unter meinen Fingern rollte und mein Schwanz hart wie ein Stein wurde.
Mmmm, ja, unter anderem? sagte ich und spielte mit meinem Daumen an meiner Brustwarze.
?Was möchten Sie sonst noch? soll ich dich fliegen??
Ich sah den Kampf in seinen Augen und beschloss, ihm genau das zu zeigen, was ich wollte, indem ich ihn bekam.
?Umkehren,? Sagte ich, meine Hände fanden ihre Hüften und drehten sie, spürten, wie sie auf meinen Befehl hin reagierte und sich bewegte. Ich zog ihren Hintern zu mir und drückte ihren oberen Rücken, so dass sie ihren Hintern herausstreckte und ihr Gesicht und ihre Hände neckend gegen die Ziegelwand drückte. Ich zog ihren Rock über ihren Arsch, der nicht dick war, aber im Verhältnis zum Rest ihres Körpers stand, und ich steckte meine Finger unter ihr Höschen und einen Fuß zwischen ihren. und spreizte effektiv seine Beine, indem er seinen linken Fuß zur Seite trat.
?Von jetzt an,? Ich habe dein Höschen ausgezogen, sagte ich, er hatte nichts dagegen, Wenn du einen Rock trägst, möchte ich nicht, dass du ein Höschen trägst. Ich möchte in der Lage sein, es zu entfernen und vollständig darin einzusetzen. Verstehst du??
Er sah mich über seine Schulter an, sein Gesicht war skandalös, aber als er die Ernsthaftigkeit sah, die ich mit seinen Augen begegnete, ließ seine Wut nach und er schüttelte den Kopf.
Okay, Owen, sagte.
Als ich meine Hose öffnete und meinen Schwanz losließ, fiel das Höschen bis zu meinen Knöcheln. Ich spucke in meine Hand und befeuchte die Spitze meines Schwanzes, bevor ich seinen Eingang in seinen feuchten Falten sondiere und hinein drücke.
?Ähhhmmmm,? grummelte er, seine ausgestreckten Hände zu Fäusten geballt, als ich in sein schlüpfriges Loch glitt, ‚du? du bist so gut?
?Nicht zu laut? Ich sagte, kurz bevor sein Hintern meine Hüften berührte, spürte ich, wie die Spitze meines Penis gegen die Spitze ihrer Vagina drückte.
Du? Du bist direkt in mir, Baby? Lily flüsterte über ihre Schulter, als ich vor Freude seufzte, als ich meine Finger um ihre Hüftknochen schlang und spürte, wie die gesamte Länge meines Penis fest von ihrem Fleisch gehalten wurde. Ihr Atmen war schnell und schwer, als ich anfing auszustoßen, meine starken Eier schwangen frei zwischen unseren Beinen. Es gab nichts Schöneres, als eine Frau von hinten hochzuheben, eine Position, die so unterwürfig war, dass das Wissen, dass sie sich bückte und Löcher für mich bohrte, mir immer einen solchen Machtrausch gab. Es war meine Lieblingsposition, wenn es darum ging, eine Frau zu schlagen, in die ich nicht verliebt war. Also fickte ich ihn von ganzem Herzen und genoss jedes kleine Keuchen und Quietschen, das er ausstieß, als mein Schwanz ihn lockerte.
Ich könnte eine Weile gehen, ich könnte diese Kraft verstärken, aber ich wusste, dass wir es kurz halten mussten, damit wir nicht entdeckt würden. Als ich meine Schritte verlangsamte, nahm ich eine Hand von seiner Hüfte und berührte seine Schulter, sodass er mich ansah und zu ihm sagte: Nimmst du eine Antibabypille?
?Ja, ich bin,? zischte er und schüttelte wütend den Kopf, als er mir in die Augen sah. Ich sah darin keine Lüge und dachte, ich wäre ein guter Richter in solchen Dingen, also nahm ich ihn beim Wort.
Meine Hand verließ seine Schulter und er schlief unter seinem Arm und um seine Rippen, hielt seine Brust, als er einen anderen Schritt machte, einen Schritt, der mich total alarmierte und es nur ein Ergebnis gab.
Die Steuer explodierte und ich stieß ihn hart, ein Stöhnen entkam seiner Kehle, bevor er es stoppen konnte. Heiße Flüssigkeit, die aus mir dampfte, explodierte und explodierte überall in ihrem Inneren, als sie auf ihrem gähnenden Rücken grunzte und sich bemühte, ihren Spermaschlitz unter meinem Angriff in der empfänglichen Position zu halten. Strom um Strom verließ mich und füllte ihn, bis ich ejakulierte, und ich zog ihn mit einem Stöhnen heraus, wobei ein Teil meiner Ejakulation meinem entleerten Schwanz folgte, um auf den Beton zu spritzen.
?Fick dich? Ich holte Luft und schlug ihm mit einer Hand auf den Hintern, hoffentlich würde das meinen Handabdruck hinterlassen. Diese Muschi gehörte jetzt mir und wir wussten es beide.
?Artikel? Lily schnappte nach Luft, als ich ihr auf den Hintern schlug, und richtete sich dann auf. Du hast mir den Rücken gesprengt, Owen? sagte sie mit jammernder Stimme, ihr Rock fiel an ihren Platz, als sie ihre Hände auf ihren Rücken legte. Sie grunzte süß, als sie ihre Dehnung beendete, bückte sich dann und zog ihr Höschen hoch, als ich meinen Schwanz zurücklegte.
?Gut,? sagte ich, während ich mich umdrehte und seine Kleidung zurechtrückte.
?Wie wäre es mit heute Nacht?? fragte er, als wir beide die Gasse verließen.
Ich glaube nicht, Lily? Also habe ich mir auf der Stelle eine lächerliche Ausrede ausgedacht und gesagt: ‚Muss ich früh morgens arbeiten? Ich sagte.
?Artikel. Ok dann, bis bald???
Ich sah in ihre hoffnungsvollen Augen und wusste, dass sie vorübergehend mir gehörte. Mit einem Grinsen streckte ich die Hand aus und zog ihre Fotze über ihren Rock, spürte ihre Feuchtigkeit zwischen den Stoffschichten. Als mein Finger seinem Schlitz folgte, ahh, und ich näherte mich seinem Gesicht, um ein paar Worte zu hauchen.
?Höchstwahrscheinlich.?
Dann drehte ich mich um und ließ ihn keuchend auf dem Bürgersteig zurück.

Wir trafen uns am nächsten Tag in einem örtlichen Partyladen wieder und sie trug einen anderen Rock. Als ich eine Augenbraue hochzog, vergewisserte er sich, dass das Ufer sauber war, bevor er sich umdrehte und den Stoff anhob, mir meinen roten Handabdruck zeigte und nicht einen Hauch von Unterwäsche, der seine Hüften teilte. Ich nickte ihm anerkennend zu, kniff ihm in den Hintern, als ich an ihm vorbeiging, und ging unseren Geschäften nach, als wäre nichts passiert.

Wir machten wochenlang so weiter, und wann immer ich sie sah, trafen wir uns zufällig zu geheimen, leidenschaftlichen Dates. Sie trug viele Röcke und getreu ihrem Wort, als ich sie untersuchte, hatte sie kein Höschen zu meiner Zufriedenheit.
Ein paar Monate, nachdem wir wieder zusammengekommen waren, ließ Lily die Bombe auf mich platzen.
Er war spät in der Nacht in meiner Wohnung, nachdem alle in seinem Haus geschlafen hatten, schlich er sich zu uns, und ich war tief in ihm, als ich ihn als Missionar auf meinem Bett ausbreitete. Ich gehe schon eine Weile, ich brachte ihn zweimal zum Orgasmus, dann hob er seine Beine und kreuzte meinen Rücken und sprach in mein Ohr.
?Ich bin schwanger.?
Ich erstarrte mitten im Stoßen und sah ihn genau an, um Anzeichen von Unsinn, aber nichts als Wahrheit in seinen Augen zu finden. Seine Hände tasteten mit einer freundlichen Geste meine Rippen ab, während er verarbeitete, was er gesagt hatte. Ich starrte auf die Silhouetten unserer Körper und beobachtete das Heben und Heben ihres täuschend flachen Bauches. Langsam drückte ich weiter, mein Schwanz bohrte sich tief in sie hinein und spürte die leichte Beule an ihrem Gebärmutterhals, als ich auf dem Boden aufschlug.
Ist da ein Baby? Ich sprach rhetorisch, als ich seinen innersten Eingang berührte. Atemlos nickte er mir zu, als ich ihn fickte. In diesem Moment entschied ich, dass es ein exotischer Gedanke war, und ich ließ meine Lust ihren Höhepunkt erreichen, zitterte und stöhnte tief in mir, als ich mein Gesicht und meinen Hals küsste und unsere Körper zusammenhielt.
Als ich zum Bett zurückkehrte, um mich neben sie fallen zu lassen, verließ mein Schwanz ihr schlüpfriges Loch mit einem Schlürfen, meine Lust war für einen Moment verschwunden.
?Wer ist? fragte ich in einem streng nicht rhetorischen Ton.
?Ich weiß nicht,? antwortete Lily, als ihre Hand über meine verschwitzte Brust strich, mein Brusthaar streichelte und ihr Bein über meins glitt.
Nun, wird Devin wieder ein stolzer Vater sein? Ich gähnte, als sich mein Herzschlag wieder normalisierte.
Es könnte dir gehören, Owen? sagte Lily, bevor sie aus dem Bett stieg und sich wieder anzog. An diesem Punkt kannte er die Übung und ich musste ihm nicht sagen, dass er bereit sein sollte.
Ich dachte, du wärst in BC?
?ICH. Es hat nicht funktioniert.
?Sollten Sie ein IUP bekommen, wenn Sie nicht schwanger werden wollen?
Ich sah, wie er stehen blieb und mich mit einem Arm im Hemd ansah: er wusste, dass ich Recht hatte, aber er wollte es nicht zugeben. Er zog sich den Rest des Weges an und verließ meine Wohnung, wobei er leise die Tür hinter sich schloss.
Meine Gedanken beschleunigten sich für einen Moment, besorgt, dass der Junge einen Anwalt bekommen würde, nachdem ich ihn identifiziert hatte. Ich war mir sicher, dass es mein Samen war, weil ich sie seit unserem Wiedersehen mit Positiven erfüllt habe, aber es war ihre Schuld, dass sie keine umfassende Empfängnisverhütung angewendet hat, wenn sie nicht wieder schwanger werden wollte. Er wusste, was er tat, er fickte mich und er musste auf die vielen ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten aus unerwünschten Situationen herauskommen.
Ich schlief bald ein, erschöpft und erschöpft.

Als die Monate langsam vergingen, beobachtete ich, wie ihr Bauch in meinen Händen jedes Mal größer wurde, wenn ich sie fickte. Devin hatte keine Ahnung, dass der Junge jemand anderes als er selbst sein könnte, und während er wie ein Züchter herumlief, stopfte ich bei jeder Gelegenheit Sahne in seine leckere Freundin. Ihre Brüste wurden größer und schwerer auf meinem Gesicht, als ich mit dem Fahrrad fuhr.
Als der sechste Monat näher rückte, bemerkte ich, dass ihr Bauch ziemlich groß aussah, größer als andere in diesem Stadium der Schwangerschaft. Wir waren in einem örtlichen Park, wir trafen uns zufällig, als Devin die Kinder auf der Schaukel schaukelte, ich hatte sie beim morgendlichen Joggen gesehen, also hielt ich an, um Hallo zu sagen und zu plaudern.
Owen, ich habe Drillinge? sagte Lily mit großen Augen. Ich war überrascht über die Nachricht, was erklärt, warum sie so schwanger aussah.
?Es scheint mir, dass jemandes Sperma sehr stark ist? sagte ich, während ich ihm intensiv in die Augen sah. Seine Augen flackerten und er bemühte sich, sich zu konzentrieren, als sich die Erregung in seinem Körper aufbaute und ich sagte, scheiß drauf. Ich sah mich in unserer Gegend um, sah zu dieser frühen Stunde nur sehr wenig Siedlung im Park und schleppte ihren geilen schwangeren Arsch in ein nahe gelegenes Wäldchen aus Bäumen und Büschen. Zum Glück trug sie einen Rock.
Ich lehnte ihn gegen einen Baum und zog mein zähes Glied heraus und steckte es hinein. Er stöhnte in seine Hand, als ich ihn fickte, meine Gedanken rasten bei der Bestätigung, die ich von seiner Aussage bekam. Wenn sie mir gehörten, fühlte ich mich äußerst und aufrichtig erfolgreich darin, stark genug zu sein, ihn mit drei Kindern statt mit dem durchschnittlichen Kind zu füllen. Ich kam nie, hob ihn schließlich mit meinem mächtigen Antrieb vom Boden auf und ließ ihn auf das Gras zu seinen Füßen tropfen, als ich ging, um meinen Lauf fortzusetzen.

Monate vergingen und unser geheimes Date wurde immer weniger, als sie so schwanger wurde und es immer schwieriger wurde, zu ficken, ohne sie zu verletzen, also beschlossen wir, uns nicht mehr zu sehen, bis sie ein Baby hatten und es ihnen besser ging. Eines Tages im Herbst lächelte ich, als ich sah, wie sie mit ihren Notfalltaschen auf den Schultern zu ihrem Van eilten und Lily vorsichtig ging.
Da kommen sie, sagte ich mir.
Als ich ein paar Wochen nach der Geburt von ihr hörte und sie an ihrer Tür traf, war Devin in den Laden gerannt oder so. Als sie die Tür öffnete, sah sie atemberaubend aus, ihr Haar war ordentlich und ihr Gesicht auffallend geschminkt, und ihr Körper war auf dem Weg zurück zu der Form, die er hatte, bevor ich ihn schwängerte.
?Hallo, siehst du gut aus? Ich sagte es ehrlich und sah zu, wie es unter dem Lob errötete.
?Vielen Dank? sagte er süß, aber ich habe dir noch mehr zu sagen. Erinnerst du dich, als du dachtest, du hättest mir Drillinge gegeben?
Ich runzelte verwirrt die Stirn. Waren sie nicht von mir? Ich sagte, Sie können fortfahren.
Nun, es stellt sich heraus, dass nur zwei von ihnen dir gehören.
Meine Augenbrauen zogen sich zusammen, als ich darum kämpfte zu verstehen.
?Wie wäre es mit Drillingen von zwei Vätern?? fragte ich überrascht.
Dies wird als Superfötation bezeichnet und ist extrem selten. Ich war ein paar Wochen schwanger mit Devins Baby, als wir anfingen, uns zu lieben.
Also habe ich dich geschwängert, als du schon schwanger warst?
Ja hast du.
Meine Gedanken drehten sich gegen diese Möglichkeit. Und die Kraft meines Spermas. Ich fühlte mich voller Kraft und liebte jede Sekunde der Bewusstheit. Ich fahre mit meinen Fingern durch mein Haar und seufze erstaunt, mein harter Schwanz drückt gegen die Abschlüsse meiner Jeans. Er muss es bemerkt haben, denn er legte seine Hand auf meinen Schritt und spürte die Konturen meines Jeansfleisches.
Spiel nicht mit mir, Frau? Ich sagte: ‚Wann kannst du wieder Liebe machen?‘
Er hob seine Augen zu mir, Verdammt gerade jetzt?
Also schob ich sie in ihre Wohnung und ging mit ihr weiter und stöhnte in meine Gegenwart in ihrem Körper, nahm jede Bewegung für sich, ließ sie aber ejakulieren und in ihren Mund oder ihre Brüste ejakulieren. . Ich konnte sie auf keinen Fall wieder schwängern.
Sie bekam schließlich ein IUP-Implantat, das es mir im Grunde ermöglichte, ohne Konsequenzen zu ejakulieren, wo immer ich wollte. Nach einer Weile gingen unsere Genitalien fast ineinander über und wir wussten, wie wir uns voneinander lösen konnten. Ein Schloss und ein Schlüssel passen nicht gut zusammen.
Schade, dass Devin Kinder hat. Er wäre mir eine gute Ehefrau. Irgendwann haben wir uns getrennt und ich habe eine Freundin gefunden und mich eingelebt, hatte ein paar Kinder. Lily und ich sahen uns zufällig alle paar Jahre, aber ich hing an meiner Frau, also passierte nie wieder etwas zwischen mir und Lily.
Wir würden uns beide für immer an den Erinnerungen erfreuen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert