Voyeur Im Zimmer Hämmern

0 Aufrufe
0%


Hier ist Teil zwei Ihr werdet bemerken, dass ich etwas Feinschliff in die Geschichte gesteckt habe, ich hoffe es gefällt euch Beachten Sie, dass ich positives oder hilfreiches Feedback immer liebe. (:
Ein paar Minuten, nachdem Kyle sich von seinem kraftvollen und intensiven Orgasmus erholt hatte, setzte er sich schließlich hin. Er konnte sich nicht einmal daran erinnern, so schnell ejakuliert zu haben Als sie sich hinsetzte, fand sie zu ihrer Überraschung die unschuldige kleine Samantha, die ihr eigenes Sperma leckte. Das half ihm nicht gerade, weich zu bleiben.
Mmm Bruder, Ejakulation schmeckt so gut Sagte Samantha mit einem Glucksen, als sie ihr Gesicht und ihre Brust säuberte.
Kyle war überrascht, dass er seine unschuldige, süße kleine Schwester in ein Mädchen verwandelt hatte, das sich danach sehnte, dass ihre Brüder ejakulieren.
Samantha, was du getan hast, war falsch und wir können niemandem davon erzählen oder so etwas jemals wieder tun. sagte Kyle in einem strengen, aber sanften Ton in seiner Stimme. Er wollte, dass diese Nacht vorbei war, weil er so verwirrt war Was ist, wenn jemand es herausfindet? Was, wenn… er sie mehr liebt als einen Bruder?
Samantha schmollte, weil sie nicht wusste, dass ihre Babysis tatsächlich schon einmal heißes Sperma gekostet hatte. Unser liebes kleines Mädchen hat ein schmutziges kleines Geheimnis, das Sie später erfahren werden. Er wusste, wie man Puppen herstellt und plante, sie zum Ficken zu verführen. Er wollte, dass sie zum ersten Mal fickt, und er hatte vor, es zu verwirklichen.
Oh Schwester, ich weiß. Ich verspreche dir, dass du es niemals sagen wirst Sagte sie und umarmte ihn fest in ihrem üblichen unschuldigen Ton.
Trotzdem habe ich eine Frage, Bruder. Wenn ein Junge darauf schießen kann, kann ein Mädchen es auch schießen? fragte sich Samantha und hoffte, den Durst ihrer jungfräulichen Fotze zu stillen, indem sie Kyle einsperrte. Sie wusste fast zu gut, wie man einen Mann verführt und dazu bringt, das zu tun, was er will.
Kyle stammelte. Er war sich nicht sicher, was er als nächstes tun sollte. Kyle kümmerte sich sehr um Sam und hasste es, so ein süßes Gesicht anzulügen. Also erklärte sie, wie einige Mädchen etwas namens Squirt machen können. Samantha sagte, es sei nicht fair für sie zu ejakulieren, und sie tat es nicht‘
Aber Samantha, du und ich wissen bereits, dass das, was wir getan haben, falsch war. Wir können es nicht mehr tun. sagte Kyle und versuchte zu vermeiden, was als nächstes kommen würde.
A-aber Schwesterchen… liebst du mich nicht? Er wimmerte und schmollte.
Kyle gab schließlich auf und sagte, er würde es tun, aber er tat es nur dieses Mal und sie taten nichts anderes.
Samantha quietschte vor Freude. Sein Plan ging auf. Dann fragte er, ob er etwas tun würde. Kyle sagte ihm, er solle seine Shorts ausziehen und sich auf den Bauch legen, und er tat es. Dann sagte er, dass er seinen Mund benutzen würde, anstatt seine Hand zu benutzen, wie er es bei ihr getan hatte.
Kyle hob seinen süßen kleinen Arsch und spreizte seine Beine ein wenig, zeigte ihnen ihre rosa Innenseiten, die sich für ihn öffneten. Er bemerkte, dass er bereits durchnässt war und gab ihm einen spielerischen Klaps in den Hintern.
Oooohhhhhh großer Bruder. Er stöhnte.
Kyle verprügelte sie dieses Mal etwas härter. Samantha begann jedes Mal lauter und lauter zu stöhnen, wenn sie auf ihren engen jungen Arsch schlug. Seine rechte Wange war rot von der Hand seines Bruders, aber Kyle konnte nicht anders. Zu hören, wie seine kleine Schwester für ihn stöhnte, ließ seinen Schwanz hart pochen, und er pochte für ihn.
Dabei fragte sich Kyle, ob seine Liebe zu seiner Schwester anfing zu wachsen. Vielleicht war es mehr als nur Bruder- und Schwesterliebe? Könnte es sein… Vielleicht… Wollte er mehr?
Als Kyle darüber nachdachte und Samanthas sexy Hintern versohlt, wurde seine jungfräuliche Fotze so durchnässt, dass es langsam anfing, seine Beine hinunter zu tropfen. Also hörte Kyle auf, sie zu schlagen, spreizte ihre Beine ein wenig weiter und begann, jedes ihrer Beine zärtlich zu küssen und zu lecken, um ihren süßen jungfräulichen Nektar zu reinigen. Samantha schauderte und zitterte dabei, ein Verlangen und ein Gefühl überkam sie. Er forderte seinen Bruder wiederholt auf, zu ejakulieren.
Baby, du schmeckst so gut Mach dir keine Sorgen darüber, irgendetwas zu tun oder irgendetwas zu sein, ich habe das mit vielen Mädchen gemacht, also weiß ich, was ich tue. sagte Kyle und küsste sanft die Spalte ihres Babys. Er würde tun, was er zum ersten Mal für besiegt hielt, das Beste, was er tun konnte.
Als Kyle anfing zu necken und zu küssen, dachte Samantha an das erste Mal, als sie Sperma hatte, und an den Mann, der sie in das ungezogene kleine Mädchen verwandelt hatte, das sie jetzt ist. Aber wer war dieser mysteriöse Mann? Nun … Ich schätze, wir werden später darauf eingehen.
Kyle legte sie mit weit gespreizten Beinen auf den Rücken und beobachtete, wie sie ihre jungfräuliche Fotze wie eine blühende Blume zur Schau stellte. Mehr Saft kam aus ihrer engen Teenie-Muschi. Als sie sah, dass Lilsis Gesicht vor Aufregung rot war, legte sie sich auf ihn und küsste ihn. Das war, was Sam für seinen ersten Kuss hielt. Es war definitiv das Beste.
Der große Bruder fing an, ihre Lippen sanft zu küssen, bis er mit der Spitze seiner Zunge über ihre Lippen fuhr, was dazu führte, dass sich seine Zunge öffnete, um in ihren Mund einzudringen. Sie spielten mit der Zunge des anderen und entdeckten Geschmäcker und Empfindungen. Kyles Kuss brachte Sam sogar ein paar Mal zum Stöhnen. Er liebte es absolut.
Der Kuss ließ beide erröten. Die Rüben wurden rot, und obwohl Samantha behauptete, sie hasse es, süß zu sein, wusste sie, dass es sie süß machte, und sie mochte es.
Als sie ihren leidenschaftlichen, liebevollen Kuss beendeten, beugte sich Samantha herunter, sah Kyle in die Augen, lächelte sehr süß und sagte:
Kyle, ich glaube, ich liebe dich.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Ähnliche Videos