Nachbar kapitel 4 klagt

0 Aufrufe
0%

Der Nachbar

Fortsetzung von Kapitel drei

Verdammt, er kann seine ganze Ladung in mir explodieren lassen, was immer ich will, ich bin sowieso schon schwanger.

Ich denke, ich würde gerne heute oder heute Abend etwas ausprobieren, oder vielleicht sogar, wenn wir zelten gehen.

Ich ging zurück ins Boudoir und tat so, als würde ich lesen. Ich sagte mir leise, wow, sie ist wirklich ein bisschen eine Schlampe.

Kapitel Vier

verklagt wird gelegt

Ich beschloss, meine Kleidung und andere Sachen noch einmal zu überprüfen, vielleicht muss ich noch ein paar Sachen zum Campen mitnehmen.

Mein Schlafzimmer ist neben dem Ersatzbadezimmer.

Dies ist derjenige, der den Whirlpool enthält.

Ich wollte sichergehen, dass alles gepackt und bereit war zu gehen.

Es ist ein großartiger Van zum Campen, er hat 2 Schiebetüren und Sie kennen die Grundlagen eines guten Vans.

Als ich an der Ersatztoilette vorbei zum Ausgang gehe, höre ich ein leises Stöhnen.

es kommt von innen, ich hörte sie wieder leise stöhnen, es ist ein leises stöhnen.

Wenn Sie genau hinhören, können Sie ihr sagen, dass sie versucht hat, so leise wie möglich zu sein.

Ich blieb stehen und versuchte, an der Tür genau zu lauschen, nur um zu sehen, ob es ihr gut ging.

Es funktionierte nicht, dann erinnerte ich mich, dass die Tür einen alten Dietrich genommen hatte.

Es gab gerade genug Schlüssellochraum, damit ich hineinspähen und das gesamte Badezimmer, in dem sie sich befand, mit einem Auge sehen konnte.

Ich wusste wirklich nicht viel über diese junge Dame, ich weiß nur, dass sie eine von Aprils besten Freundinnen war.

Ich erinnere mich, dass Mary mir erzählte, sie sei im vierten Monat schwanger und vielleicht sehr aufgeregt.

Ich will sie nicht stören, also kniete ich mich hin und schaute ins Schlüsselloch.

„Beeindruckend!“

Es war wirklich erstaunlich, als ich sah, wie sie meinen elektrischen Haarschneider in der Hand hielt.

Was versucht sie damit?

, versuchte sie, ihre Muschi zu rasieren?

.

Ich sah noch einmal hin und stellte fest, dass sie den Trimmer als Vibrator benutzte.

Wenn ich es halte, vibriert es. Sue hat es an ihrem Schlitz benutzt, sie hat es benutzt, um sich selbst zu befriedigen.

Die Schwingungen, die davon ausgingen, taten ihr richtig gut, vielleicht sollte ich gehen.

Dann wieder, vielleicht nicht, also wartete ich ein bisschen, sie begann lauter zu stöhnen und das tat es für mich.

Es war so schwer zu hören und zu sehen, was sie mit meiner Haarschneidemaschine machte.

„Oh Tony Baby! Fick mich mit deinem Schwanz!“

oh mein gott ja!!

Bitte fick mich!!“ Oh Baby, ich bin so geil. Ich stand auf und öffnete die Tür. Hoppla, es tut mir so leid, bitte entschuldige mich.

Ich dachte, du brauchst mich für etwas, sie stand da mit einem schockierten Ausdruck auf ihrem Gesicht.

Ich habe gehört, dass du meinen Namen gerufen hast, deshalb bin ich reingekommen.

Ich sehe die Haarschneidemaschine in seiner Hand, ich bitte ihn fortzufahren, können Sie mir bitte erklären, was Sie mit meiner Haarschneidemaschine machen?.

Es tut mir leid, sagte sie stirnrunzelnd und stand nackt da.

Ich-ich hatte seit vier Monaten keinen Sex mehr in einer Szene, in der mein Bastard-Freund meine Jungfräulichkeit nahm und mich schwängerte.

Es tut mir so leid, dass ich in letzter Zeit so geil war, ohne einen Schwanz in mir zu haben.

Bevor ich den Whirlpool betrat, bemerkte ich Ihren Haarschneider.

Ich steckte es ein und bemerkte, dass es eine wirklich gute Stimmung abgab, also benutzte ich es, um etwas Dampf abzulassen.

Ich hatte gehofft, Sie würden mich nicht hören, aber Sie haben mich auf frischer Tat ertappt.

Es tut mir leid, ich hätte versuchen sollen, meinen Mund mit einem Handtuch zu bedecken.

Dann bemerkte sie, dass ich zuhörte, aber auch ihren sehr sexy Teenager-Körper ansah.

Was guckst du Hugh an?

, Hast du schon einmal eine nackte Frau gesehen?.

Ich wette, du hast nicht einmal die leiseste Ahnung, dass ich morgen achtzehn werde.

Sue Schatz, ich dachte es wäre Sonntag?

.

Nein, es ist morgen (Samstag) jemand hat die Daten verwechselt.

Ok, danke für die Erklärung, es tut mir wirklich leid, dich getroffen zu haben.

Ich drehte mich dann nach links und versuchte, aus dem Badezimmer zu kommen.

Sie hält mich auf, whoa, warte mal, Kumpel!

Ich sehe, Sie haben es schwer.

Komm her, lass mich dir helfen, sie dazu zu bringen, meinen Schritt zu reiben.

Warte eine Minute Schatz, du bist erst siebzehn, du solltest nicht, äh, wir sollten das nicht tun.

Was tun, Tony?

Was ist los, du willst keine geile schwangere Muschi?

.

Ja, ich würde gerne, aber „Oh verdammt, es ist mir egal, ich bin achtzehn, was mich betrifft, und es ist endgültig!

Ich will deinen harten Schwanz in meiner engen nassen Fotze „In Me Now Mister!“.

Ich hob sie hoch und trug sie aus dem Badezimmer in mein Nebenzimmer.

Sie ist schon nackt, also schiebe ich ihr einen Finger in die Muschi

Ich fühle und rieche bereits, wie seine Säfte fließen.

Ich legte sie auf mein Kingsize-Bett.

Sie setzt sich und schaukelt zur Seite.

Sie beginnt damit, dass sie zuerst meine Hose auszieht, kann ich Sie vor Gericht etwas Sicheres fragen.

Wie lange war es her, dass du eine gute enge Muschi hattest?.

Bitte sag mir nicht Mädchen von nebenan Wer April?

Ja Narr April.

Hast du ihre heiße jungfräuliche Muschi noch nicht gefickt?

Nein, warum ?

Ich sagte.

Nun, ich nehme an, dass diese April mir direkt gesagt hat, dass sie in dich verknallt ist.

Ich glaube seine Mutter auch, ach wirklich jetzt?

Ich wusste nie etwas darüber.

Sie hat mir letzte Nacht alles erzählt, sie hat mir gesagt, dass sie dir ihre Brüste gezeigt und dir einen Daumen nach oben gegeben hat.

Es hatte etwas mit heute und unserem Campingausflug zu tun.

Ja, es stimmt, aber ich habe ihre Muschi nur einmal geleckt, und das war gestern Nachmittag.

Nun, Sie müssen etwas richtig gemacht haben, denn auf das, was Sie ihr angetan haben, hat sie sehr lange gewartet.

Als ich gestern Abend in der Zelle mit ihr gesprochen habe, war sie so glücklich, okay.

Ich denke in meinem Kopf folgendes, ich wusste, dass April es mochte, wenn ich sie leckte, aber es sollte unser kleines Geheimnis sein.

Ich schätze, diese Mädchen erzählen sich alles.

Ich wollte April nichts Großartiges über das erzählen, was Sue mir gerade erzählt hat.

Nun, ich würde sie jetzt auch nicht aufhören lassen zu reden.

Ich wollte hören, was sie sonst noch zu sagen hatte.

Ich kann Ihnen sagen, dass es sie wirklich angemacht hat, sie muss sich letzte Nacht eine Stunde lang befingert haben.

Vor dem Einschlafen hat sie mir heute Morgen eine SMS darüber geschrieben.

Das war, bevor sie und die Mädchen zum Cheerleading-Training gingen.

Verdammt, nur daran zu denken, es mit dir zu machen, hat Tony sie so erregt, dass sie deinen Schwanz tief in sich haben will.

Mir zu sagen, dass es jetzt keinen Zweifel mehr gibt, wie sehr April mich will.

Da bist du jetzt nackt wie ich, hier lass mich auf deinem schönen großen Bett liegen.

Jetzt möchte ich, dass du mir einen großen Gefallen tust, bitte leck meine heiße nasse Fotze!!

.

Mach es mir, gib mir das Gefühl, wirklich etwas Besonderes zu sein.

Ich spreize ihre Beine weit und fange an, ihren Schlitz zu lecken.

Ich fange an, meine Zunge tief zwischen ihren süßen Schlitz zu schieben.

Sie nimmt seine Hände und legt sie auf beide Seiten meines Kopfes.

Oh Baby, es fühlt sich so gut an, ah, sie stöhnt laut.

„Oh!! Baby!! Fick mich mit deiner Zunge.“ Oh ja, sie hob ihre Hüften auf und ab und fing an, die Bewegung gegen mein Gesicht zu reiben.

Ich schiebe einen Finger in sie hinein und krümme die Spitze auf der Suche nach ihrem G-Punkt nach oben.

Ich finde ihn und beginne ihn zu bearbeiten, bearbeite weiterhin die Außenseite ihrer Muschi mit meinem Mund.

Sie hob wieder den Kopf, um mich anzusehen.

Ich sauge an ihrem Schlitz, während ich ihren Schlitz mit meiner Zunge bearbeite.

Ich leckte weiter ihre nasse Muschi. „Oh mein Gott!! oh bitte! Hör nicht auf!“

.

„Oh Scheiße, ja, oh mein Gott, das ist so gut.

Ich komme gleich Oh mein Gott, ich komme gleich Oh ja, sie pfiff: Ich komme!

Ich komme, oh mein Gott!

Oh!

.

Ihre Muschisäfte begannen auf meine Zunge zu tropfen, als sie ihren Orgasmus hatte.

Oh Baby, ich will, dass du mich jetzt fickst!!

Ich brauche deinen harten Schwanz in mir.

In Ordnung, verklage Liebling, aber es ist fast zwei Uhr fünfundvierzig.

April, dein Freund wird bald nach Hause kommen „Ist mir egal!“ Steck jetzt deinen Schwanz in mich rein!!

„.

Ich würde sie nicht verärgern.

Ich schob ihre Beine fast bis zu ihrer Brust, nahm meinen Schwanz in die Hand und platzierte ihn an ihrer Vaginalöffnung.

Ich drückte richtig, dass sie so nass war, dass sie beim ersten Drücken tief ging.

Oh mein Gott, Tony, dein Schwanz. Es fühlt sich so gut in mir an.

Ah, oh, du füllst mich innerlich aus.

Oh mein Gott, es fühlt sich so gut an Oh Baby, fick mich, steck es tief in mich hinein, oh mein Gott, oh verdammt, ja.

Gott, sie war so eng und sie schrie, als ich anfing, sie härter zu ficken.

„Deine Muschi ist so eng, Baby, ah!!

Ich weiß, sie schreit Oh!!

Gott, ich habe das Gefühl, du zerreißt mich!

„. oh Gott ah verdammt!!! .

Oh mein Gott, Baby, das drückt meinen Schwanz, oh verdammt.

Ich fuhr fort, ihre enge Teenager-Muschi so hart wie ich konnte zu hämmern, das Bett fing an, lauter zu knarren.

Ich werde bald cum ah Baby ja oh ja cum in mir Baby bitte!!.

Ich will dein Sperma in mir spüren.“

Ah, ich komme schon wieder, rief sie vor Freude, tu es, jetzt Baby, schieße dein heißes Sperma da oben in mich hinein.

Ich fühlte, wie mein Schwanz nach unten schaukelte

es trifft seinen Babymacher.

Ich drücke in ihre Muschi rein und raus, sie benutzt ihre Vagina-Formen dazu

Melke meinen Schwanz.

Ich dachte mir, ich bin so froh, dass April nicht zu Hause ist.

Gemeinsames Baby, sie fickt mich mit deinem harten Schwanz, ich will dich auch, spritz dein Sperma in mich hinein.

Ich werde in dich kommen, ich bin jetzt bereit!!

Gib es mir, baby.

Gib mir alles !!

, Oh!!

Scheisse!

… ich komme!

verfolgen

Ich komme!!

Oh ja !!

Ja ich kann es fühlen Tony es zieht tief Baby Ah ja!!

Oh ja, fick mich!!

Stärker!

Ich komme auch wieder, oh Gott, bitte hör nicht auf.

Hör nicht auf, oh Gott, es fühlt sich so gut an, oh verdammt, ich komme!

noch einmal ah Baby mach es!

!ja „!!! .

Ich habe hier eine Nuss geknackt und mein Bestes versucht, dieses heiße und geile schwangere Baby zu ficken.

Ich dachte, ich hätte hier ein leises WTF gehört?

!!

hinter mir.

Ich ignorierte sie und fuhr fort, meine Ladung tief in ihre bereits heiße, schwangere Muschi zu blasen.

Ich fuhr einfach fort, ich war fast fertig, Sue sah April an, die dort in dem Raum stand, den die UN mir gesagt hatte.

Sue legte sanft ihren Finger an ihre Lippen, ohne ein Wort zu sagen, shh.

Sue rief ein letztes Mal ah.

Fick mich, lass mich noch einmal abspritzen.

Ah!!

Scheisse!

Ja!!

Ich genieße.

„Oh mein Gott!!“

Ich werde wieder kommen.

Fick mich mit deinem harten Schwanz .ah ich komme wieder.

April steht mit weit geöffneten Augen hinter mir und beobachtet mich.

Ich werde seiner Sue-Freundin einen guten harten Fick verpassen. Ich bin gerade bereit, mich zurückzuziehen, als ich plötzlich Aprils Stimme höre.

„Was ist denn hier los?!!“

„Sicher nicht !!“

Ohne mich geht es nicht,

Ihr Jungs nicht „!“.

Ich breche aus der Verfolgungsjagd ab und sehe sie auf dem Rücken liegend an.

Sie geriet dann in einen Erschöpfungszustand, ihr Körper wurde schlaff.

Ich liebe dich Tony, sagte sie

Nun sieh April, ich sage was machst du so bald zu Hause?

Es ist halb drei früh.

Oh mein Gott, wir haben die Zeit vergessen.

Ja, Baby, hast du, ich bin jetzt seit einer halben Stunde zu Hause.

Scheiße, ich konnte euch beide von meinem Schlafzimmerfenster nebenan hören.

Ich habe das Masturbieren aufgegeben und entschieden, dass du hier so viel Spaß hattest.

Ich beschloss, mich euch in diesem Raum anzuschließen.

Was denkst du, wirst du damit durchkommen, das ohne mich zu tun?

.

Sue sagt April, dass es mir so leid tut, dass ich nicht wusste, dass ich warten würde.

Nun, ich bin jetzt hier und will auch etwas von seinem heißen Brät in mir drin haben.

April zieht ihr Cheerleader-Outfit und ihre Brille aus und legt sie auf meinen Nachttisch.

Sie lässt ihre Bettdecken an Ort und Stelle, sie springt mit uns in mein Bett.

Ich bin bereit, jetzt fängt sie an, an den Brüsten zu saugen. Ich kann es kaum erwarten, dass sie anfangen, Milch zu geben.

Sue, lässt du mir etwas da, wenn es fertig ist?

April kannst du natürlich.

Sie fängt an, hier an meinem schlaffen Schwanz zu ziehen, lass mich dir helfen, was Sue sagt.

Ich habe eine Idee, warum macht ihr Jungs nicht neunundsechzig gute Idee? April sagt danke.

Ich werde versuchen, ein weiteres Bad im Whirlpool zu nehmen, das letzte Mal, dass ich es heute früher versucht habe.

Ich wurde unterbrochen, es tut mir leid, es ist okay, Tony, du hattest einen guten Grund.

du musst mir eine gewisse Erleichterung verschafft haben, lächelte Sue und küsste mich auf die Lippen.

Ein wirklich leidenschaftlicher Kuss, den sie verlässt, um ins Badezimmer zurückzukehren.

Fortgesetzt werden :

Bitte bleiben Sie dran für das nächste Kapitel April verliert ihre Jungfräulichkeit

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.