Teilen von cindy folge 24

0 Aufrufe
0%

Cindy teilen

Kapitel 24

Cindy reist zum Spaß nach Arizona

Während Cindys Zeit beim Harley-Händler beschlossen sie, ein brandneues Computersystem zu bauen, um alles im Auge zu behalten.

Da dies eine komplett neue Installation wäre, wollten sie ihn einschicken, um ihn auf dem System zu schulen.

Er kam nach Hause und sagte, dass er nächsten Monat für vier Tage nach Phoenix, Arizona reisen würde.

Ich setzte ihn am Flughafen ab und sagte ihm, er solle Spaß haben.

Er warf mir einen teuflischen Blick zu und sagte, er würde es tun.

Ich war nicht so scharf darauf, dass es so lange weg war und versuchte, Dinge zu finden, um meine Zeit totzuschlagen.

Am fünften Tag ging ich zum Flughafen, um ihn abzuholen.

Ich habe an der Sicherheitskontrolle auf ihn gewartet.

Als ich ihn von weitem sah, bemerkte ich, dass er seine Schritte machte.

Er sah aus, als könnte er einige Zeit in der Sonne verbringen.

Er kam zu mir herüber, schlang seine Arme um meine Taille und küsste mich.

Ich liebte das Gefühl, dass ihr Körper sich gegen meinen drückte.

Ich liebte den Geruch deines Haares;

Ich liebte es zu spüren, wie sich ihre Brüste gegen meine Brust drückten und ihr Hintern schön auf meinen beiden Handflächen saß.

Aber was ich wirklich liebte, war, als sie den Kuss löste und sich zu mir lehnte und mir ins Ohr flüsterte: „Ich war ein böses Mädchen?

Ich zog mich von ihm zurück und sah ihm in die Augen und fragte, ob das wahr sei.

Er sah mich mit seinen großen blauen Augen an und schüttelte den Kopf.

Ich wollte fast nicht auf ihre Tasche warten, aber ich wusste, dass sie mir endlich alles erzählen würde.

Wir warteten auf das Gepäckband, um seine Tasche zu liefern, und ich versuchte, einige Details von ihm zu erfahren.

Sie lächelte weiter und sagte mir, dass sie auf dem Heimweg größer werden würde.

Auf dem Heimweg fing er an, mir von seiner Reise zu erzählen.

Natürlich hatte Computertraining etwas Langweiliges.

Er erklärte, dass das Training jeden Tag bis 1:30 Uhr dauerte, damit er in den Hotelpool gehen konnte.

Er sagte, er habe nicht die Absicht, einen Anzug mitzubringen, also müsse er draußen einen Anzug kaufen.

Er konnte es kaum erwarten, es mir zu zeigen.

Natürlich drängte ich immer wieder auf Details darüber, wie schlecht es ihm ging.

Schließlich sagte er, es gäbe eine Bar mit Live-Bands in der Nähe des Hotels, also würde er nach dem Abendessen dorthin gehen und ein paar Drinks trinken, während er mit den Bands tanzt.

In der zweiten Nacht, in der er dort war, bemerkte er einen wirklich heißen Typen, der dort mit ein paar verschiedenen Mädchen tanzte.

Irgendwann bemerkte er, dass sie ihn anstarrte, und während der nächsten Pause ging er zu ihr hinüber und stellte sich als Randy vor.

Er sagte, er sei größer als ich und seine Haare sträubten sich.

Er sagte, er trage schwarze Jeans und Cowboystiefel.

Er bot ihr an, ihr einen Drink auszugeben, und sie unterhielten sich eine Weile, bis die Gruppe anfing.

Er nahm sie mit auf die Tanzfläche und tauchte wirklich in ihren Tanz ein.

Am Ende der Nacht bat sie ihn, zu seinem Haus zurückzukehren, aber er war sich dessen nicht sicher, da er die Gegend und niemanden in der Nähe kannte.

Er sagte, er würde am nächsten Abend zurückkommen und hoffte, sie zu sehen.

Am nächsten Abend kam sie in die Bar und innerhalb von Minuten fand Randy sie.

Dann verbrachte sie die nächsten Stunden damit, ihn mit Komplimenten zu überschütten und intensiv mit ihm zu flirten.

Sie mochte es, wie einfach es war, mit ihm zu reden und flirtete mit ihm.

Er sagte, es fing an, ihn wirklich anzumachen, und er hatte den Gedanken, sie alleine irgendwohin mitzunehmen.

Er fragte, ob er bald hier raus und an einen privaten Ort gehen wolle.

Er nahm ihre Hand und führte sie aus der Bar.

Als er nach draußen kam, zog er sie gegen eine Wand und gab ihm einen dicken Kuss.

Er sagte, er fühlte, wie sein Schritt gegen ihn drückte und sein harter Schwanz gegen ihn drückte.

Sie wollte, dass er zu seinem Haus zurückkehrte, aber sie nahm seine Hand und ging über den Parkplatz in Richtung des Hotels.

Sie sagte, als sie in ihr Zimmer kamen, fingen ihre Kleider an zu fliegen.

Sie waren beide so heiß aufeinander, dass ihr erster Fick passierte, während sie am Tisch im Zimmer saßen und er zwischen ihre Beine kam und es ihr hart gab.

Er erzählte mir, dass sie den Rest der Nacht damit verbrachten, den ganzen Raum zu ficken.

Randy war einer der glücklichen Männer, die auch nach seiner Ankunft standhaft blieben.

Sie erzählte mir, dass sie die Nacht dort mit ihm verbracht hatte und mehrmals in der Nacht gespürt hatte, wie er sie mit einem harten Schwanz in ihren Arsch geschoben hatte.

Nicht, dass Sie sich beschweren.

Sie fickten morgens wieder unter der Dusche und er bot ihr an, sie zum Frühstück auszuführen, bevor er nach Hause ging.

Während des Frühstücks sagte sie, sie sei ein wenig enttäuscht, dass sie nicht mehr Zeit mit ihm verbringe und fast alles tun würde, um wieder mit ihm zusammen zu sein.

Er sagte ihr scherzhaft, sie solle noch einmal fliegen, damit sie mehr Zeit hätten.

Er sprang auf die Gelegenheit.

Er sagte mir, er habe seine E-Mail-Adresse und sie würden in Kontakt bleiben.

Ich scherzte mit ihr über ihren neuen Freund.

Er ist in Arizona, aber du glaubst besser, ich habe an die beiden zusammen gedacht, als ich ihn in dieser Nacht gebumst habe.

Haben wir sein Abenteuer in Phoenix für ein paar Nächte genutzt?

Inspiration im Bett.

Sie blieb den nächsten Monat mit Randy in Kontakt und ließ mich sogar ein paar sexy Fotos von ihr für sie machen.

Er hatte eines in die Luft gesprengt und es in ein Poster verwandelt, das er an die Wand hängen konnte.

Eines Abends kam er zu mir und sagte, er wolle unbedingt, dass sie nach Phoenix zurückkomme und etwa eine Woche mit ihm verbrächte.

Natürlich weiß jeder, der jemals seinen Ehepartner mit anderen geteilt hat, dass man manchmal, wenn so etwas passiert, ein totales Durcheinander von Emotionen bekommt.

lässt du es

Wird sie sich in ihn verlieben?

Oder noch schlimmer, wird sie sich in ihn verlieben?

Wird er nach Hause kommen?

Und immer wieder.

Glücklicherweise ist das größte Gefühl, dass Sie von der Situation so erregt sind, dass Sie es kaum erwarten können, sie zum Ficken zu schicken.

Ich habe das auch so gemacht.

Randy hatte ihm ein Flugticket für Donnerstagnachmittag geschickt.

Sie würde über eine Woche mit ihm verbringen und zehn Tage später nach Hause kommen, hoffentlich mit vielen tollen Geschichten.

Bis zu seiner Abreise verbrachten wir unsere Zeit damit, neue Klamotten einzukaufen.

Einschließlich neuer Bikinis, da es einen eigenen Pool hat.

Ich kann mir nur vorstellen, was sie denken würde, wenn sie einige der warmen Stofffetzen sah, die sie gekauft hatte.

Ich verließ die Arbeit am Tag seiner Abreise, und an diesem Morgen verbrachten wir ein paar Stunden im Bett, liebten uns langsam und freuten uns auf die Fahrt.

Er fuhr meinen Schwanz, als er mir erzählte, wie er vorhatte, alle Schwänze, die er bewältigen konnte, von ihm zu bekommen.

Er sagte, er sei ein großer Liebhaber und wisse wirklich, was er tue.

Ich gab ihm am Flughafen einen Abschiedskuss und fragte mich, wie ich die nächste Woche überleben würde.

Er rief mich nur zweimal pro Woche an und es war eine Qual, sich zu fragen, was los war.

Zurück in der Stadt sah sie aus wie eine wirklich abgefuckte Frau.

Sie hatte eine goldene Bräune und ihr Haar sah aus, als wäre es ein wenig von der Sonne und dem Poolwasser gebleicht worden.

Er hatte auch ein riesiges Lächeln auf seinem Gesicht.

Ich wusste, dass es viel zu erzählen geben würde, und ich wartete, bis er bereit war, alles zu erzählen.

Er begann damit, dass Randy ihn am Flughafen mit Blumen begrüßte.

Das war eine gute Geste.

Dann brachte er sie zurück zu ihrem Haus und zeigte ihr einige Orte auf dem Weg.

Sie sagte, sie lebe mit zwei jungen Männern in einem wunderschönen großen Haus.

Er traf Cal und Kevin und sagte, sie schienen gute Jungs zu sein.

Als verheiratetes Mädchen, das für eine Woche quer durchs Land reiste, um Sex mit einem Mann zu haben, den sie kaum kannte, war ihr ein wenig peinlich, wie sie hier war.

Aber sie gaben ihm ein angenehmes Gefühl.

Cal hatte ein wunderbares Essen zubereitet und sie aßen es alle zusammen.

Nach dem Abendessen zeigte Randy ihm das Haus und den Pool.

Er sagte, sie würden am nächsten Abend mit ein paar Freunden eine kleine Poolparty veranstalten.

Dann zeigte er ihr sein Zimmer und wo er seine Sachen hinstellen sollte.

Er sagte, er brauche eine Dusche und sei bald draußen.

Sie erzählte mir, dass sie viele verschiedene sexy Unterwäsche einpackt und wirklich gut aussehen wollte.

Sie trug eine sexy cremefarbene Farbe und einen passenden babyblauen BH und Slip.

Dann endete sie mit einem cremefarbenen Seidenhemdchen, das kaum ihren Hintern bedeckte.

Als er die Tür öffnete, lag Randy auf dem Rücken auf dem Bett, nur mit Jeans bekleidet.

Sie sagte, man könne sagen, dass sie sehr glücklich war, ihre Auswahl an Unterwäsche zu sehen.

Sie verbrachten die nächsten paar Stunden damit, die Körper des anderen zu erkennen.

Und er hat mir im Grunde gesagt, dass er es ihr nicht mehr sagen soll.

Sie hatten eine ganze Woche Zeit und wollten endlich laufen können.

Er schlief mit einem Lächeln im Gesicht ein.

Er fragte, was er am nächsten Tag unternehmen wolle, sich ein paar Sehenswürdigkeiten ansehen oder in die Wüste fahren?

Er sagte, er würde es vorziehen, einen ruhigen Tag am Pool zu verbringen, besonders wenn an diesem Abend viele Leute kämen.

Sie wollte auch anfangen, sich zu bräunen, wenn die Leute sie in ihrem Bikini sehen würden.

Er war cool damit und machte ihnen Frühstück, bevor er hinausging, um den Pool zu saugen.

Sie ging hinein, um ihren Bikini anzuziehen, und beschloss dann, einen neuen anzuziehen, bevor jemand auftauchte.

Sie trug ein kleines weißes, das über ihre Brüste ging, ihre Brustwarzen kaum bedeckte und dann in einem abgeschnittenen Unterteil fast bis zum Schlitz vor ihr gebunden war.

Es ist nichts, was man vor Oma tragen kann, das ist sicher.

Als Randy herauskam, traute er seinen Augen nicht.

Er war offensichtlich sehr beeindruckt.

Er verbrachte mehrere Stunden in und außerhalb des Pools und nachdem er Sonnencreme auf seinen ganzen Körper aufgetragen hatte, beschloss er, dasselbe mit ihr zu tun.

Als er zum Gürtel seines Anzugs kam, zog er ihn herunter und schlang seine glitschige Hand um seinen Schwanz.

Sie fing an, sie zu streicheln, bis es schön hart war, und dann stand sie auf, zog den Saum ihres Kleides zur Seite und ließ sich auf ihn nieder.

Er sagte mir, dass ihr Haus am Rand des unteren Teils sei und dass sie wahrscheinlich niemand sehen würde.

Sie hüpfte ein paar Minuten lang auf seinem harten Schwanz und war gerade dabei, zum zweiten Mal zu kommen, als sich die Hintertür öffnete und Kevin herauskam!

Sie versuchte, über Randy zu springen und aufzustehen, aber Randy packte sie an den Hüften und sagte ihr, dass alles in Ordnung sei und sie weitermachen solle.

Kevin ging nach draußen und setzte sich auf einen der anderen Sonnenliegen.

Sie sagte ihm, er solle es ignorieren und mit dem weitermachen, was er tat.

Nachdem der anfängliche Schock abgeklungen war, sagte sie Randy natürlich, dass es wirklich heiß sei, weiter zu springen und dabei Kevin anzusehen.

Ich fragte Kevin, ob er mitmache, aber er sagte, er habe zugesehen, wie er auf dem Stuhl saß und eine Tasse Kaffee trank.

Er sagte, als er ankam, bemerkte er eine ziemlich große Beule in seiner Hose.

Auf der Party an diesem Abend traf sie viele Freunde dieses Mannes und hatte eine tolle Zeit.

Mitten in der Nacht kam eines der Mädchen dort zu ihm und sagte, er habe großes Glück.

Er fragte sie warum, und sie sagte ihm, dass die meisten anderen Mädchen dort unbedingt mit Randy zusammen sein wollten, aber Randy würde sie immer in die Luft jagen.

Cindy sagte, es habe ihr ein ziemlich gutes Gefühl gegeben und sie habe den Rest der Nacht mit einem Lächeln im Gesicht verbracht.

Sie bemerkte, dass Kevin sie mehrmals untersuchte, und sie errötete jedes Mal, wenn sie Augenkontakt herstellten.

Sie verbrachten den nächsten Tag damit, an einem Ort namens Camelback Mountain zu wandern.

Er sagte, Randy mache immer Witze und nannte es Mount Camel Toe.

Er trug enge weiße Shorts und sagte mir, dass er die ganze Zeit durchschaute, um sicherzustellen, dass er wirklich eine Kamelnase hatte.

Irgendwann schafften sie es, sich an ihn heranzuschleichen und sie schaffte es, seine Lippen für einen schönen Blowjob auf seinen Schwanz zu schmatzen.

Leider waren zu viele Leute unterwegs und sie kamen nicht weiter.

Er sagte, er würde in den folgenden Tagen die meisten Tage am Pool verbringen.

Randy musste ein paar Tage arbeiten, aber Cal arbeitete in einem örtlichen Krankenhaus und war während der Tage, an denen Randy weg war, beurlaubt.

Natürlich fing mein Kopf sofort an, sich alle möglichen sexy Szenarien über Mitbewohner auszudenken.

Ich fragte sie, ob etwas nicht stimmte, und er sagte schüchtern, ich sei es.

Ich vermute, sie fing in dieser Woche an, sich oben ohne zu sonnen, wie Randy sagte, es würde sie anmachen, dies zu tun und ihre Mitbewohner zu verärgern.

Am vierten Tag sagte sie, sie und Cal hingen am Pool herum und fragte, ob es ihr etwas ausmachen würde, wenn sie ihr Oberteil ausziehen würde.

Jetzt ist er ein rein amerikanischer Mann und sie sagte ihm, er habe keine Probleme.

Sie tat es und lehnte sich zurück, um die Sonne ihre Brustwarzen wärmen zu lassen.

Sie trug ihre Sonnenbrille und Cal beobachtete, wie sie weiterhin auf ihre Brüste starrte, während sie mit ihm sprach.

Sie sagte, es habe sie wirklich angemacht.

Während sie sich unterhielten, rief Randy im Haus an, um nach ihr zu sehen.

Cindy sagte ihm, dass sie sich über Cal lustig machte und dass es sie geil machte.

Randy sagte ihr, sie solle ihn wirklich necken und ihn mit Sonnencreme eincremen.

Die Idee gefiel ihm, und als er ausstieg, gab er Cal die Flasche und bat ihn, sich etwas davon auf den Rücken zu reiben.

Als sie sich umdrehte, bekam sie natürlich einen tollen Blick auf ihren entblößten Arsch.

Es begann an den Schultern und verbrachte eine lange Zeit damit, es zu reiben.

Er sagte mir, er fing an zu stöhnen und es fühlte sich großartig an.

Dann bat sie ihn, seine Beine zu machen, weil es sich so gut anfühlte.

Es fing unten an und arbeitete sich bis zu ihren Waden und dann über ihre Oberschenkel.

Aufgeregt fragte sie sich, ob ihr Bikiniunterteil nass geworden sei.

Er sagte ihr, sie solle ihre Wangen nicht verpassen, als sie sich auf ihren Schenkeln nach oben bewegte.

Er füllte seine Hände mit Lotion und begann zu reiben.

Dabei begann sie, ihre Hüften zu drehen und ihre Klitoris in den Stuhl zu drücken.

An dieser Stelle fragte sie ihn, ob es ihm gefalle und erzählte ihm viel.

Dann öffnete sie ihre Schenkel etwas weiter und der Mann nahm das Stichwort und glitt mit seiner Hand in den Schritt ihres Kleides.

Er spürte, wie sich seine Finger gegen ihn drückten, und er wusste, dass er die Hitze spüren konnte, die von ihm ausging.

Er schaute über die Schulter nach hinten und sagte ihm, dass sein Team unterwegs sei und ihn abholen solle.

Er fuhr mit den Fingern durch die Seiten und zog das kleine Stück Stoff über ihre Hüften, dann ließ er es ihre Beine hinuntergleiten.

Er streichelte sie sofort wieder mit seinen Fingern und vergrub bald einen tief in ihr.

Sie sagte, sobald sie spürte, wie er in sie eindrang, begann ihre Hand überall zu ejakulieren.

Es pumpte weiter hinein und hinaus, während es kam, und bald erklomm es diesen Gipfel zum nächsten.

An diesem Punkt steckte er einen weiteren Finger hinein und begann mit der anderen Hand, ihren Hintern zu kitzeln.

Er pumpte sie härter und härter und gerade als er anfing zu ejakulieren, bückte er sich und fing an, ihren engen kleinen Arsch mit seiner Zunge zu lecken.

Er sagte mir, wenn es Nachbarn im Haus gäbe, würden sie definitiv ihre Schreie hören.

Sie sagte, als sie von ihrem Orgasmus herunterkam, drehte sie sich um und ließ ihn vor sich stehen.

Er zog seine Shorts herunter und sein harter Schwanz schwang vor seinem Gesicht heraus.

Dann nahm er es in den Mund und begann, den Gefallen zu tun.

Er erzählte mir, dass er ihren Kopf packte und anfing, sie härter zu pumpen, wobei er sie an einem Punkt fast erstickte.

Glücklicherweise war er sehr aufgeregt und kam in nur zwei Minuten an.

Sie sanken beide auf Stühle und hielten den Atem an.

Ich fragte ihn, ob er sie gefickt habe und seine Antwort war: „Ist das nicht der Tag?

es passierte.

Ich wusste, dass es noch mehr zu hören geben würde.

Er sagte, dass sie vom letzten bis zum zweiten Tag dort zu Abend gegessen hätten und sich gefragt hätten, was sie tun sollten.

Randy schlug vor, in eine Bar zu gehen, aber die anderen drei sagten, sie seien noch nicht bereit, auszugehen.

Cal schlug vor, dass sie zu Hause bleiben und sich einen Film ansehen sollten, da es noch ein früher Tag war.

Sie setzten sich alle zusammen und sahen sich Filme an.

Randy fiel es natürlich schwer, die Finger von Cindy zu lassen, und er wusste, dass sowohl Cal als auch Kevin ihn aus den Augenwinkeln beobachteten.

Sie versuchte, ihre Fotze durch ihre Shorts zu tätscheln, aber sie waren auf dem Weg.

Sie bat ihn, fortzufahren, also entschuldigte er sich und sagte, er würde etwas Bequemes anziehen und gleich zurück sein.

Sie überlegte, was sie anziehen sollte, und entschied sich schließlich dafür, ihre kurze Seidenrobe zu tragen.

Sie fühlte sich ungezogen, wenn sie ausging, ohne etwas darunter zu tragen.

Als er in den Raum zurückkehrte, sahen alle Männer auf und er konnte sehen, wie sie alle anerkennend lächelten.

Als er sich wieder neben Randy setzte, verschwendete Randy keine Zeit und bewegte seine Hände wieder an seinen Körper.

Sie küssten sich kurz vor den anderen Männern und Randy hatte seinen Umhang aufgeknöpft.

Er wusste wahrscheinlich, dass er nicht viel versteckte, aber es fühlte sich so gut an, dass es ihm egal war.

Randy öffnete seine Hose und nahm seinen Zauberstab heraus und hielt ihn für ihn.

Er sagte, er habe es gepackt und angefangen, es zu streicheln.

Als er aufsah, beobachteten ihn sowohl Cal als auch Kevin.

Er sagte, dass es ihn wirklich beeinflusst habe, sie zu beobachten.

Er beschloss, etwas Spaß zu haben, und während er die anderen beiden Männer direkt ansah, bückte er sich und nahm die Spitze seines Schwanzes in seinen Mund.

Als sie anfing, Randy vor ihren Mitbewohnern niederzubeugen, schob Randy seinen Bademantel über ihren Arsch und entblößte sie ihnen.

Dann senkte er seine Hand und stellte fest, dass sie nass war.

Der Film schien vergessen zu sein, da Cal und Kevin etwas viel Interessanteres zum Anschauen fanden.

Randy fing an, laut mit ihr zu reden, sagte ihr, sie solle seinen Schwanz lutschen, und fragte, ob sie das gerne vor ihren Freunden mache.

Er antwortete, dass er liebte.

Dann fragte er, ob er mehr Schwänze zum Spielen wolle.

Er erzählte mir, als er mir erzählte, dass er fast zum Tatort gekommen wäre.

Sie sah ihn an und fragte, ob er das ernst meinte.

Dann sah er die anderen beiden an.

Sie nickten beide und warteten auf seine Antwort.

Dann stand er auf, zog seinen Bademantel aus und sagte, es sei wirklich Zeit zum Feiern.

Er beugte sich zurück, um Randys Schwanz wieder in seinen Mund zu nehmen, und spürte bald zwei weitere Hände auf seinem Körper.

Cal sank zu Boden und begann, ihre Brüste zu lecken, während Kevin anfing, mit ihrer nassen Fotze zu spielen.

Danach sagte sie, sie habe verloren, wer ihr was angetan habe, sagte aber, der beste Teil der Nacht sei gewesen, als Cal und Randy ihre beiden Schwänze gleichzeitig in ihre nasse Fotze geschoben hätten.

Die drei verbrachten die Nacht draußen im Wohnzimmer, wo sie vor Erschöpfung ohnmächtig wurden.

Cindy sagte, sie habe es am nächsten Tag wirklich gespürt und sei den größten Teil des Morgens in Randys Bett geklettert, um zu schlafen.

Später, als er über den Pool stolperte, lagen Kevin und Randy herum und fragten, wie er sich fühle.

Sie sagte, sie fühle sich großartig, aber ein wenig wund für ihre wiederholte Leistung.

Sie lachten beide.

Cindy verbrachte ihre letzte Nacht dort allein mit Randy.

Sie hatten ein langes und langsames Liebesspiel und er wollte, dass sie länger dort blieb.

Er sagte, das könne nicht sein, weil er zu seinem wirklichen Leben und zu mir zurückkehren müsse.

Als sie am nächsten Tag am Flughafen ankamen, hofften Cal und Kevin, dass er zurückkommen würde, um sie wiederzusehen.

Er küsste sie alle zum Abschied an der Haustür und Randy fuhr ihn zu seinem Flugzeug.

Wie Sie sich vorstellen können, haben seine Abenteuer in Arizona unser Sexleben belebt.

Bei all dem Spaß hat er es nie geschafft, meinen Schwanz in Stahl zu verwandeln.

Sie blieb noch eine Weile mit den drei Männern in Kontakt, aber ihr Interesse ließ nach, als klar wurde, dass sie in absehbarer Zeit nicht zurückkehren würde.

Er betrachtet diese Woche als eine der besten seines Lebens.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.