Unsere hilfe

0 Aufrufe
0%

Ich besitze ein Geschäft, hauptsächlich online, das sich mit den Fantasien der Menschen beschäftigt. Die meisten meiner Kunden sind ältere, reiche Frauen, Frauen, die dunkle, verdorbene und kranke Fantasien haben

.

Sie bezahlen mich gut, um ihre Träume so gut zu erfüllen, dass ich eine Agentur von Leuten habe, die mir bei ihren Bedürfnissen helfen. Viele meiner Kunden nutzen mein Geschäft ziemlich regelmäßig, da ich das einzige Unternehmen in Irland bin, das dies anbietet

diese Art von Anfrage für reiche Leute.

Ich gehe ins Büro, ziehe meinen Mantel aus und hänge ihn auf, lasse meine Aktentasche auf den Boden fallen und lasse mich auf das große Plüschsofa fallen.

?

Wie geht’s ?

fragt Luisa.

?

Ja, mir geht es gut, Baby, nur müde, ist alles?

Ich antworte ?

heute was neues?

Ich frage.

?

Ja, schon wieder Mrs. McGirk, hat sie Neuigkeiten für Sie?

sagte Louise und bearbeitete ihre Finger auf der Tastatur.

Ich nehme meine Tasche und ziehe ein Bündel Bargeld heraus?

ist es für gestern?

Ich sage, das Paket auf den Schreibtisch werfen.

?

Wie viel hast du ihm berechnet?

fragt Luisa.

?1200 Euro?

sagte ich, als sie anfing, die 50-Euro-Scheine zu zählen

?

Und wie viel schulden wir Tomas für seinen Tag?

350 € Ich habe ihm dieses Mal einen kleinen Bonus gegeben, weil er bei Frau Walsh großartige Arbeit geleistet hat und sie uns ein wenig extra bezahlt hat und sagte, sie würde uns für ihren nächsten Termin eine E-Mail schicken und sagte, sie freue sich darauf, unsere Dienste wieder in Anspruch zu nehmen, würde man meinen das

alte Bit h war neu dabei, richtig, aber sie benutzt uns jetzt seit fast 4 verdammten Jahren, schmutzige alte Muschi?

Ich antwortete.

„Nun, wenn man sich anschaut, was übrig ist, muss man sich das bisher beide gut angesehen haben, denn selbst wenn man Tomas‘ Gehalt wegnimmt, sind noch 250 € da?“

sagte Louise und sah mich an.

Sagen wir einfach, die dreckige alte Schlampe hatte dieses Mal wirklich Spaß, deshalb bin ich so müde. Mrs. Walsh hatte gestern viel Energie und wir haben ihr Loch Tag und Nacht gehalten, sie ist geil

alte Muschi, wie gut kennst du dich aus, Baby?

Ich sagte, ich solle mich mehr auf dem Sofa entspannen.

Louise lächelte mich an und sagte, sie würde Kaffee machen, als sie aufstand, ging sie um ihren Schreibtisch und die Kaffeemaschine herum, ich sah ihr nach, wie sie ging, ihre kleinen Titten ragten durch ihre enge weiße Bluse heraus, ihr praller Arsch wackelte Sie ging

Sie tanzte beim Gehen den anschmiegsamen schwarzen Rüschenrock und fing meinen Blick auf, als sie sich umdrehte und fragte, ob ich heute Morgen einen Fick haben wollte.

?noch nicht Baby?

Ich antwortete meiner Schwiegertochter.

?bist du sicher?

Sie fragte.

?Später Schatz?

sagte ich und drückte meinen Kopf zurück auf die Couch.

der Kaffee kam und ich setzte mich, um ihn zu trinken und zu trinken, Louise war jetzt wieder hinter ihrem Schreibtisch, bevor sie weiter sprach, zurück zum Geschäft?

Sie sagt.

Für die nächsten zwei Tage ist nichts gebucht, Pops, also kannst du dich ausruhen, dann sind Freitag Mr. und Mrs. Green in Navan, sie wollen dasselbe wie letztes Mal mit dir und Bob Black, aber diesmal wollen sie Mr. Green gebunden haben

auf einem Stuhl im Wohnzimmer hier ist der beste Teil, den sie wollen, dass Sie und Bob Mr. Green dazu bringen, den rosa Spitzen-BH und das Höschen seiner Frau zu tragen, sobald Sie dort ankommen, sagen sie in ihrer E-Mail, dass Sie können

Schlagen Sie ihn etwas härter, wenn Sie möchten, aber schlagen Sie Mrs. Green nur auf die gleiche Weise wie das letzte Mal, als Sie und Bob sie vergewaltigt haben, und dann ungefähr das gleiche Ende, in dem Mr. Green gezwungen wird, Ihre Sahnetorten aus der Muschi und dem Arsch seiner Frau zu essen

Loch, das sie bereits im Voraus bezahlt und eingezahlt haben, und weitere 150 für die Änderung ihrer Geschichte, um einen neuen Höschenfetisch für den alten einzuschließen, wie in den Vereinbarungen festgelegt?

Tag für dich und Bob am Freitag, also sollte es nicht zu anstrengend sein, und ich weiß, dass du es nicht gerne machst

vor Ehepartnern, aber sie sind gute Kunden und sie sind seit Jahren bei uns, sie zahlen immer, was wir wollen, und sagen immer auf unserer Website, wie gut wir sind und wie professionell wir sind, und wir haben viel Arbeit für Anfänger

Außerdem, und wann immer sie einen Besuch von uns bekommen, schreiben sie in unserem Story-Blog ihre Geschichte darüber, was an diesem Tag passiert ist, und sie bekommen viele gute Kommentare von anderen Benutzern auf der Website, also sehen Sie, dass sie gut für uns sind

?.

„Ich kenne diese Prinzessin, aber ich finde es einfach ein bisschen seltsam, dass ein 70-jähriger Mann es mag, gefesselt zu werden und jetzt die Unterwäsche seiner Frau anzuziehen, während ich und Black Bob ins Haus gehen, sie schlagen, uns beide und lass uns Fick alle ihre Löcher

Die 65-jährige Frau zwang dann den alten Mann auf die Knie, um unser Sperma von der Frau zu reinigen, die er liebt, nachdem wir sie vergewaltigt hatten. Ich finde es nur seltsam, dass sie in diesem Alter das ausnutzen, das ist alles, ich kenne sie

zahlen für unsere Dienste und sie leben nur eine Fantasie, aber, scheiß auf mich in diesem Alter, du denkst, sie haben das alles hinter sich, besonders er, du denkst, er würde sie beschützen wollen und sie davon abhalten, zwei Typen mitzubringen

nach Hause, sie schlagen und sie vergewaltigen, während er zusieht. Ich weiß nicht, Baby, wie ich schon sagte. Ich denke nur, dass es seltsam ist, dass sie in diesem Alter in dieser Fantasiewelt leben.

war meine Antwort.

Sieh es so, ich hoffe, wenn du in diesem Alter bist, kannst du mich immer noch formen, immer noch ficken, noch mit mir schlafen, immer noch deine Fantasien mit mir ausleben und mehr

So alt sie auch sind, sie hängen immer noch und geben jeden Monat ein Vermögen für uns aus und haben uns im Laufe der Jahre viele neue Bräuche gebracht. Denken Sie nur daran, dass ich ihnen einmal eine kostenlose Biene für ihre Loyalität und Hilfe beim Aufbau unseres Geschäfts gegeben habe

es ist heute und sie weigerten sich freundlich zu sagen, dass es nicht dasselbe wäre, wenn sie nicht zahlen würden, dass das Bezahlen für unsere Leute, um sie zu benutzen, zu missbrauchen und zu vergewaltigen, Teil der Demütigung sei, an der sie gedeihen, also lass sie in Ruhe

genieße den Lebensstil, den du hast

Grüne gewinnen?.

sagte Louise und wartete auf meine Reaktion.

Ich nicke bewusst und trinke mehr aus meiner Kaffeetasse, Louise steht auf und füllt meine Tasse mit heißem schwarzen Kaffee nach, bringt die Kanne zurück, nachdem sie ihre Tasse nachgefüllt hat, sie geht an mir vorbei und fragt: „Bist du sicher, dass es dir gut geht?

lächelnd, als sie ihren schönen runden Arsch vor meinen Augen schwingt, ich wusste, was sie meinte, sie wollte, dass ich sie im Büro ficke, aber die Müdigkeit übernahm meinen Körper, „wir können später ficken, Louise.“

Ich erzähle ihm.

Sie sieht mich mit Mitleid in ihren wunderschönen blauen Augen an, nicht mit sich selbst, sondern mit mir.

?OK?

Sie fängt an, ?

Samstag gibt es 3 Buchungen, aber keine für Sie, 2 sind Stammgäste in Dublin und eine in Cork, die eine in Cork ist nur ein zweiter Besuch, also nicht wirklich Stammgast, und Samantha wurde gebeten, wie sie es zuvor war,

Er ist ein Typ, der anscheinend gerne ihre Muschi und ihren Arsch verehrt und sich dann mit einem Strap-On ficken lässt, während sie mit ihren Nägeln seinen Rücken hinunterfährt und ihm die Haut abreißt. Als er uns das erste Mal kontaktierte, wurden ihm 1000 Euro berechnet, aber als er uns diesmal kontaktierte, habe ich fragte

Samantha über ihn und sie rief ihn an, sie sagte ihm am Telefon, wenn er sie wieder haben wollte, würde er mehr zahlen, die freche Hündin berechnete ihm 300 extra, die er gerne zahlte, und passte ihre Online-Zahlung an, ich sagte ihr, dass sie es war

sollte das nicht tun und sie sagte, er sei hingerissen und er könne es sich gut leisten, und sie sagte, sie habe trotzdem hart für ihn gearbeitet und sie wusste, dass er zu uns zurückkommen würde, also erhöhte sie den Preis, damit ich die zusätzlichen 300 mit sam teile

fünfzig und fünfzig und zahle ihr ihre üblichen 350, damit sie von diesem Kerl einen guten Gehaltsscheck bekommt und wir

ein bisschen mehr von ihm auch?, Louise schnappte nach Luft und fuhr fort, „die beiden in Dublin sind das übliche alte Puppenpaar, sie haben Michael und John wieder gebucht, wie immer, treffen sich zum Abendessen, tanzen und ficken,

zweieinhalbtausend zusammen, sogar jede Woche, zahlen den Jungen zusammen 700 plus ihre eigenen persönlichen Ausgaben, Benzin, Kleidung und dergleichen, und wir verdienen ungefähr eineinhalbtausend, sonntags habe ich selbst einen, es ist Mrs Caffery,

aber nur für ein paar Stunden, während ihr Mann vor Ort Golf spielt, wird sie immer noch wie üblich belastet, behandle sie wie einen Hund, gehe mit ihr an der Leine, füttere sie aus einer Schüssel, lass sie meine Muschi und meinen Rand lecken

mein Loch dann fertig mit dem Üblichen, lass sie meine Pisse aus meiner Muschi trinken und meinen Arsch sauber lecken, wenn ich auf ihre schlaffen alten Titten scheiße, also wird es eine schnelle Sitzung für sie und sie hat nichts dagegen, von mir gefickt zu werden

mich oder ihre übliche Tracht Prügel bekommen, weil sie Angst hat, dass ihr Mann früher zurückkommt?, sagte Louise.

Dann erinnerte ich mich daran, was Louise mir erzählt hatte, als ich ins Büro kam, wegen Mrs. McGirk, und sie fragte, was sie anders wollte als beim letzten Mal.

„Nun, du weißt, dass sie ab und zu gerne Dinge ändert, wie das letzte Mal, als du und Black Bob bei ihr waren und ihr irgendetwas angetan haben, nun, sie will immer noch eine Veränderung und ihr habt beide noch einmal gefragt, aber

möchte, dass die Dinge anders werden, sie möchte immer noch von euch beiden vergewaltigt werden, sie möchte, dass ihr beide etwas mehr Gewalt anwendet, aber ihr Gesicht nicht markiert, sie möchte im Grunde von dir entführt, geknebelt, vermummt, brutal behandelt und missbraucht werden

beides, nur dass sie es diesmal so haben möchte, wie sie es in einigen dieser Demütigungspornos gesehen hat, sie hat in ihrer E-Mail einige Clips geschickt, was sie gerne hätte, und uns gebeten, ihm eine Rechnung per E-Mail für die zusätzlichen Dienstleistungen zu senden

, du kannst dir die Clips auch später ansehen, wenn du willst, aber es ist meistens Arsch zu Mund, Würgen und Kotzen auf Schwänze

Gesicht spucken, Muschi dehnen, Brustfolter und Fesseln, so etwas?

sagte Luise.

„Fick mich, sie kommt wirklich auf die harte Seite der Dinge, nicht wahr? Ich erinnere mich, als sie mich das erste Mal gebucht hat, war sie so verlegen, als sie meinen Schwanz zum ersten Mal gelutscht hat, und jetzt schau dir die schmutzige alte Muschi an, sie kann nicht bekommen

genug, seit sie angefangen hat, ist sie ein schmutziger alter Ficker. Erinnere dich an den letzten Urlaub, den sie für mich gebucht hat, und gut, wir haben uns abgewechselt, nachdem wir sie am Freitagabend und in der Nacht benutzt hatten, wir haben sie das ganze Wochenende behalten

Sie hat in den Ferien insgesamt nur etwa fünf Stunden geschlafen, da wir uns abwechselnd ausgeruht und geschlafen haben, damit immer einer von uns zu jeder Zeit bei ihr war, wir haben sie nicht einmal gehen lassen

im Badezimmer haben wir sie in einen Eimer in der Ecke des Zimmers pinkeln und scheißen lassen und dann haben wir sie nachts nackt rausgeholt und ihre Sauerei geleert und den Eimer geputzt ha ha ha das war lustig, weil sie das nicht wollte

Als ihre Freunde sie so dort sahen, dachte ich, sie würde sauer werden, als ich sie zur Tür hinaus in ihren Garten schubste

mit dem Eimer und würde sie zehn Minuten nicht nach Hause lassen, bis sie den Eimer ordentlich gereinigt hat und jetzt will sie noch ein bisschen mehr Demütigung, Erniedrigung, Leid und Schmerz, solange sie die alte Hure bezahlen kann

was sie will, wann hat sie gebucht?

Ich habe gefragt.

Sie hat noch keinen Termin gebucht, sagt sie in ihrer E-Mail, um ihn von Ihnen zu leiten, und wenn Sie in Ordnung sind, dann buchen Sie ihren Montag, Dienstag oder Mittwoch. Sie sagte, Sie sollten den Tag auswählen und sie zu Hause überraschen, sie

wird diese drei Tage allein zu Hause sein und will nicht wissen, wann du sie besuchen willst, sie will überrascht werden, wenn es passiert, aber sie will dich und Bob nur für vierundzwanzig Stunden anstellen und nicht alle drei Tage

, also was willst du knallen?

willst du es am montag machen, weil du für dann sowieso nicht gebucht bist und ich kann ein anderes bobs-date für dich verschieben, oder es am dienstag machen, wenn ihr beide frei habt?

.Luise

sagte er und sah mich an

Ich sitze auf der Couch, lege mich auf den Rücken, bereit, ein Nickerchen zu machen.

„Ja, Dienstag ist in Ordnung, wir können es tun

Es ist ein Besuch am frühen Morgen. Ich denke, wenn du nicht beschäftigt bist, Louise, kannst du kommen und zusehen, wenn du willst. Es wird noch mehr zu seiner Demütigung beitragen, wenn du lachst, zuschaust und uns berätst, was er mit ihr machen muss, während sie gefesselt ist

Bis zum Gebrauch weiß ich, dass sie oft mit dir telefoniert hat, aber sie hat dich nie getroffen, und ich denke, es wäre eine echte Freude für sie, wenn du da wärst und sie mit uns demütigen würdest, was denkst du

?.Ich habe gefragt

„Nun, ich bin morgens beschäftigt, Pops, aber ich könnte es für den Abend tun, wenn ich das Büro schließe, wenn es nicht zu spät ist“, sagte Louise und lächelte bei dem Gedanken, auf Kosten von jemandem nach unten zu gehen.

„Also ist es geregelt, also sieht es so aus, als würde Mrs. McGirk dieses Mal auch eine gute Sicht bekommen, zuerst von mir und Bob Black, dann von uns dreien, fick mich, sie wird ausflippen, wenn sie merkt, dass nein nur

Gibt es eine andere Frau im Raum, die zusieht, wie ihr schlaffer alter Körper benutzt wird, aber es wird ihr sehr peinlich sein, wenn sie herausfindet, dass Sie es sind, das liebe süße Mädchen am anderen Ende des Telefons, mit dem sie so oft gesprochen hat?

Ich lache.

„Was werden wir ihm dieses Mal berechnen?“

fragt Louise, halb lachend bei dem Gedanken an all das.

„Nur die üblichen 1000 für Mrs. McGirk und 200 extra für Extras, die sie will, und Überraschung, Sie sind hier, wir werden dem alten Ficker nichts berechnen, sie kann das Extra kostenlos haben, da sie wöchentlich bucht und immer gibt

Wir bekommen jede Woche einen kleinen Bonus und Tatsache ist, dass sie für eine alte Hündin nicht zu schlecht ist. Sie kann meine vollen 7 1/2 Zoll und Bobs 9 1/2 Zoll aufnehmen und sie hat immer noch Abendessen für uns im Ofen

und ein paar bier im kühlschrank, also ist sie gar nicht so schlecht, aber irgendwas über ihre zeit hinaus und sie muss dafür aufschläge zahlen?

Ich antwortete.

„Sie geht nie über ihre Zeit hinaus und die meiste Zeit ist man sowieso früh mit ihr fertig und sie zahlt immer im Voraus und gibt dir und Bob ein gutes Trinkgeld, also denke ich, dass du berechtigt bist, ihr ab und zu eine böse Überraschung zu bereiten

also?. war die Antwort, die ich erhielt, als ich weitere Kissen unter meinen Kopf zog.

Ich konnte die Knöpfe auf der Tastatur klicken hören, als Louise meine Antwort an Mrs. McGirk schickte, ich war gerade am Einschlafen, als Louise sagte: „Heilige Scheiße, sie ist ungeduldig, sie hat geantwortet und die Reservierung bestätigt und ist hocherfreut über den Preis, die Zahlung ist bereits

auf dem Konto und sie kann es kaum erwarten, wieder von euch beiden benutzt zu werden, oh armer Schatz, mag die Aufmerksamkeit, die du ihr gibst, sie weiß nicht, worauf sie diesmal steht, hey Pops?

Ich lächelte, als ich meinen Kopf drehte, um meine schöne Schwiegertochter anzusehen,

„Was sind Frauen, die vergewaltigt und missbraucht werden wollen, Louise?

Ich frage ihn.

Es ist nur eine weibliche Fantasie, alle Frauen wollen wissen, wie es ist, auf diese Weise benutzt zu werden, sie wollen die Demütigung, den Ekel, den Schmerz, den Missbrauch spüren, sie wollen sich hilflos und schmutzig fühlen, es ist nur eine Fantasie, die jede

Eine Frau, die ich kenne, hätte es mindestens einmal in ihrem Leben getan. Die meisten Frauen würden es nie wagen, ihren Partner zu bitten, sie in einem Rollenspiel zu vergewaltigen. Es wäre ihnen zu peinlich, sie zu fragen. Deshalb finden sie uns und nutzen unsere Dienste, um ihnen zu antworten

Wünsche und Träume, aber manche werden süchtig danach, nach dem Gefühl der Hilflosigkeit und Demütigung, das sie während und nach dem Akt empfinden, und wenn sie es sich leisten können, werden sie unsere Stammgäste, die meisten unserer Kunden, die Stammgäste kommen her

Das erste Mal, als sie uns benutzten, sind sie diejenigen, die unsere Bücher die ganze Zeit voll halten, sie sind süchtig nach uns und dem Service, den wir bieten. Frauen haben Glück, wir sind hier, wir geben ihnen, was sie wollen, dort Fantasie, dort

schmutziges kleines Geheimnis dort drüben der Traum vom Leben, es ist nur ein Frauending, das erscheint, das ist alles.

Seine Stimme verstummte, wie ich.

Ich wachte auf, als Louise stöhnte und stöhnte, als ich meine Augen öffnete, konnte ich sehen, dass sie ihren Stuhl dorthin gerückt hatte, wo ich auf dem Sofa schlief, sie hatte ihre Beine gespreizt und ihre Füße hoch und offen

Das Sofa, ihr kurzer Rock war um ihre Taille hochgerollt und sie hatte ihren prallen Arsch auf der Kante ihres Sitzes, sie lehnte sich zurück auf den Rücken und beobachtete mich, während sie ihre hübsche Muschi fingerte.

Ich beobachtete, wie mein Kopf klar wurde und spähte zwischen ihre großen Schenkel, als ihre Finger ihre Klitoris schneller rieben, während ihre andere Hand einen großen fleischfarbenen Dildo in ihre gewachste Muschi zwang. Meine Aufmerksamkeit wurde von ihrer köstlichen Muschi abgelenkt, als sie schrie: „Oh Pops

Ich genieße?.

Ich sah ihr ins Gesicht und sie errötete, als ihr Orgasmus seinen Höhepunkt erreichte.

?Scheisse?

Sie schrie, als ihre Beine zitterten und die Couch schüttelte und sich immer noch mit dem Dildo fickte. Sie wurde nicht langsamer, bis ihr Orgasmus vorbei war. Sie zog den großen Gummischwanz aus ihrer Muschi und hob ihre Beine auf den Boden

ihre Finger bis zu meiner Nase und ich schnüffelte daran, bevor ich meinen Mund öffnete und die ganze Creme von Louies Muschi von ihnen leckte.

Sie nahm ihre Finger von meinem Mund und hob ihren Hintern vom Stuhl, um ihren Rock zu fixieren, dann setzte sie sich, schob ihre Beine und den Stuhl um ihren Schreibtisch herum und warf mir einen gemeinen Blick zu.

„Bist du eine schmutzige, böse Muschi?

Ich sagte ihr, während sie dieses perverse schmutzige Lächeln lächelte, das sie immer hat, wenn sie so etwas Außergewöhnliches tut.

Es ist deine Schuld, dass du mich nicht ficken wolltest, als du vorhin hierher gekommen bist und dann eingeschlafen bist, was soll ich tun, du weißt, ich bin immer noch nass und geil und meine Muschi ist immer noch durchnässt

und du hast nichts dagegen unternommen, selbst wenn du meine schlitz geleckt hättest, als ich darum bat, gefickt zu werden, dann hätte mir das gereicht, es hätte meinen orgasmus ausgelöst und ich wäre nicht so geil gewesen beim zuschauen

Du liegst da drüben auf dieser Couch, also ist es deine Schuld, und ich musste nur etwas von meinem Jilling mit dir teilen, nicht meine Schuld, dass du auch von meinem Kommen aufgewacht bist?, Sagte sie mit einem dreckigen Lachen.

Du hast deine Finger immer in deiner Muschi stecken, du kannst deine Muschi nicht länger als fünf Minuten alleine lassen, jedes Mal, wenn ich dich ansehe, fingerst du dich selbst, du bist eine verdammte Nymphomanin Louise, wenn nicht deine finger an deiner muschi, das ist schon was

in deinem Fickloch stecken, Gott sei Dank hast du keinen Schwanz oder du hättest ihn einfach selbst abgezogen?.

Ich antwortete, indem ich aufstand und auf meine Uhr sah, um die Zeit zu überprüfen.

Schau dir die Pops an, du weißt, ich werde immer geil, wenn ich in deiner Nähe bin. Ich bin in den besten Zeiten geil, aber wenn du in deiner Nähe bist, wird meine Muschi so nass und hungrig nach Schwänzen, ich muss aufhören, wenn du es nicht tust Nicht aufpassen

von mir, wie du es normalerweise tust?, erwiderte sie.

Stand von der Couch auf und ging zur Badezimmertür im Büro, öffnete die Tür, ging an der Dusche vorbei und das Waschbecken hob den Toilettensitz an, zog meinen Schwanz heraus und ich fing an zu pinkeln, Louise sprach mit mir, aber ich

konnte sie nicht hören, sie ging auf die Toilette, als ich halb fertig war, und sagte, dass es heute zwei andere Anrufer gab, als ich schlief, schickte sie ihnen eine E-Mail zurück und hatte ein Konto für sie auf unserer Website erstellt,

Sie hatte den Chatraum genutzt, um ihre Bedürfnisse und Wünsche zu besprechen, beide Kandidaten waren zufrieden mit dem, was sie gelernt hatten, beide waren der Website beigetreten, hatten unseren Haftungsausschluss erfüllt und jeweils fünfzehntausend Dollar eingezahlt, Louise hatte ein Treffen mit ihnen arrangiert

morgen an zwei verschiedenen Orten, und sie und ich werden wie gewohnt an dem Treffen teilnehmen, um ihre Bedürfnisse weiter zu besprechen.

Sieht so aus, als hätte ich morgen doch etwas zu tun, dachte ich mir, als ich mich auszog und unter die Dusche stieg, sagte Louise, es sei Zeit und sie würde einige Details in Ordnung bringen, während ich unter der Dusche war

und das Büro schließen.

Rasiert, geduscht und wir gingen raus, zum Auto, ich fragte Louise, ob sie heute Abend kocht,

„Koch ich verdammt noch mal, wir hatten letzte Woche einen Mörder, also führst du mich zum Abendessen aus, Italiener, denke ich, dieser nette, gemütliche Ort in Navan Town wird dir gut tun?“, Sagte sie, als wir zu meinem kamen Wagen.

Mit meiner sexy Stieftochter Louise beim Abendessen zu sitzen, war ein Genuss, der Kellner dachte immer, wir wären ein Paar, weil wir uns so verhalten haben.

?

Was ist morgen mit diesen beiden Rookies?

fragte ich Louise, während ich ihre Hand hielt und auf die Ankunft der Vorspeisen wartete.

„Nun“, begann sie, „ich habe eine E-Mail bekommen, während Sie Ihr kleines Nickerchen gemacht haben, und ich habe ihnen auf die übliche Weise geantwortet, sie haben geantwortet und die Frage-Luft, die wir immer zuerst an neue Kunden senden, fallen gelassen

ist eine 40-jährige verheiratete Frau, ihr Mann arbeitet in Waterford, sie leben in Dublin, ihr Name ist Mrs Rielly, Michelle Rielly, ihr Mann ist Adam, gleich alt, er will nicht dabei sein, nur um uns kennenzulernen und dafür sorgen, dass seine geliebte Frau glücklich ist

bei uns und er will nur seine Frau glücklich machen, also was immer sie will, sie bekommt anscheinend, sie ist eine andere verwöhnte snobistische Hausfrau, die nach einer Art Extra-Kick sucht, sie scheint dort die Kontrolle zu haben.

Ehe

und sagt in ihrer E-Mail, dass der Ehemann ein Weichei und auch ein Workaholic ist, sie viele Wünsche hat und möchte, dass jemand außerhalb ihrer Ehe ihr dabei hilft, und nicht möchte, dass ihre Ideen einen Teil ihrer Ehe mit ihr machen Ehemann, sie will

Um uns als Flucht vor seinem wirklichen Leben zu benutzen, Ehemann ist mit allem einverstanden, ich habe ihm das Fu geschickt

Wir haben unseren Mitarbeiterkatalog gepackt und ihm auch die Videos unseres Angebots geschickt, in denen unsere große Auswahl an Menschen und Fantasien, die wir liefern, detailliert beschrieben werden.

Sie und ihr Mann dachten darüber nach und einigten sich darauf, unser Geschäft so zu erledigen

alleinige Lieferanten von Madame Riellys Vergnügungen.

Er will nicht wissen, was seine Frau von uns will, er will nicht wissen, welche sexuellen Handlungen sie macht oder was ihre Ideen und Fantasien sind, er will nichts damit zu tun haben, außer sich morgen zu treffen

, Sie hat eine riesige monatliche Zulage von ihrem Mann und was sie damit macht, ist ihre Sache, soweit es ihn betrifft, aber ich sage Ihnen, dass es so aussieht, als sei sie gekommen, nachdem sie den Vertrag online unterschrieben und Geld auf ihr Konto eingezahlt hatte wieder an

später an die Reihe und mit mir im Chatraum geplaudert, sie hat sehr seltsame und seltsame Ideen, die sie ausprobieren möchte, und sie kann auch sehr unhöflich und unhöflich sein, sie möchte wie Scheiße behandelt werden, und ich meine zur Scheiße.

Ihre Ideen sind abwegig, aber ihr Mann darf nie erfahren, wie seine Frau behandelt wird. Er würde verrückt werden, wenn er wüsste, dass sie sich so tief gebeugt hat, dass sie uns um elf in Trim treffen, um etwas zu essen und dann

Ihr Mann Adam hat dort um 12 Uhr ein Meeting, also wird er weg sein, damit wir Mrs. Riellys Bedürfnisse weiter besprechen können, und sie wird uns dann mitteilen, wen sie für ihre erste Sitzung ausgewählt hat und was sie gerne hätte. Was beinhaltet diese Sitzung?

Die Vorspeisen kamen und wir schlüpften beide in unseren Pausensalat, Louise zappelte, als sie aß, und ich fragte sie, was mit ihr los sei. Sie sagte, sie genoss nur das Gefühl, dass sie einen Analplug hatte, den sie zuvor in ihr Arschloch eingeführt hatte

Als ich das Büro verließ und es kaum erwarten kann, nach Hause zu kommen, um ihn durch meinen Schwanz zu ersetzen, spürte ich ein Rühren in meiner Hose, als mein Schwanz anfing, bei dem Gedanken an Louise aufzuwachen, die dort saß und den Plug in ihrem süßen Blasenarsch wackelte

sie aß ihre Mahlzeit.

Als ich versuchte, meine Gedanken wieder auf den richtigen Weg zu bringen, fragte ich sie nach den anderen Ermittlern und sie sagte:

„Sieht so aus, als würde dir das hier noch besser gefallen, und um es noch besser zu machen, hat sie dich ausgesucht, sagte sie, muss es ein älterer Mann sein, jemand, den sie Daddy nennen kann?“,

?

Jetzt hast du meine Aufmerksamkeit, Louise, mach weiter?

Ich sagte.

„Nun, es ist Mary Dolan, sie ist 29, Single, arbeitet am High Court, sehr professionell, muss von ihrem hochkarätigen Leben befreit werden und will das Gegenteil ihres täglichen Lebens werden, sie hat ihr Foto geschickt, sie ist es

Sehr dünnes und kurzes braunes Haar, kleine Titten, dünner und gewachster Arsch, alles an den richtigen Stellen.

Sie will ihr Haus nicht benutzen und war mit der Kerkerszene zufrieden, sie ist ihrer Privatsphäre sehr beraubt, wie Sie sich vorstellen können, sie will wie ein sehr ungezogenes Mädchen behandelt werden, sie will auf die

Kniespanking, Prügelstrafe, Auspeitschen über deinen ganzen Körper, sie will in alle drei Löcher eingedrungen sein, aber ihr größtes Ding ist, dass sie dich nicht Sir oder Master oder die üblichen Namen nennen will, die eine Unterwürfige dort nennen würde

Vorgesetzte, sie will dich die ganze Zeit Papa nennen, es ist ihr egal, wie du sie nennst, solange sie dich Papa nennt, sie hat dich allen anderen vorgezogen, weil du am ältesten aussiehst und wie sie sagte, du siehst am strengsten aus und

Papa-Typ, sie mag nicht wirklich schwarze Schwänze, Bondage oder andere Sachen, die wir anbieten, sie mag Demütigung, Bestrafung durch Papa, Beschimpfungen, Erniedrigung usw.

Diese alte Mieze, schließlich ist es an der Zeit, dass Sie ein Stück frischer jüngerer Muschi haben, um mit Papa zu spielen!

?

beendete sie mit einem Glucksen.

Abendessen und Heimreise

Louise entschied, dass sie über Nacht bleibt, anstatt zurück in ihre Wohnung zu gehen, mein Haus ist wie ihr Haus, es ist voll mit ihren Sachen, Kleidern, Schuhen, Taschen, Mänteln, Toilettenartikeln, was auch immer und es ist hier.

Sie wohnt mindestens die halbe Woche bei mir, sie hat kein eigenes Zimmer, das ist eine Lüge, die sie erzählt, aber sie benutzt es nie, sie schläft jede Nacht mit mir, wenn sie hier ist, sie schläft nicht gern weiter Sie

sauber, 31 Jahre alt und schläft nicht gerne alleine.

?Ich werde duschen ?

sagte sie, als wir uns beide in meinem Schlafzimmer auszogen, ich war nackt vor ihr und lag auf dem Bett, als ich ihr sagte, sie solle nicht duschen.

„Weißt du, wie ich den Geschmack deiner Muschi mag, wenn sie nass und klebrig ist vom Schweiß der Tage darauf?“

Ich sagte, sie zog den Rest ihrer Kleidung aus und stieg auf mein Gesicht und nannte mich einen dreckigen Bastard, als sie ihren großen Arsch auf mein Gesicht senkte. Ich konnte fühlen, wie ihr Arsch knackte. Zuerst roch es nach Schweiß und mit einem Hauch von Scheiße, ihrem Analplug

war immer noch an Ort und Stelle, als ich meine Nase weiter in Richtung dieses schönen Geruchs bewegte. Ich schnupperte an ihrer Spalte auf und ab und absorbierte diesen schönen Geruch, bevor ich die Basis ihres Analplugs leckte.

Ich bewegte meine Zunge von dieser Stelle und fuhr sie in der Mitte ihres Arsches entlang, die Linie, wo sich die beiden Wangen trafen, auf und ab führte ich meine Zunge, nahm all ihren Geschmack und Geruch auf, dann bewegte ich mich auf die linke Seite von ihr fetter arsch

zusammenzubrechen und dasselbe zu tun war der Himmel, das Gefühl ihres blassen Hinterns auf meiner Zunge war wie nichts anderes auf dieser Welt, ich tat dasselbe auf der rechten Seite, bevor ich ihren Stecker entfernen wollte, sie hielt mich davon ab

Dies, indem ich ihren vollen Arsch in mein Gesicht senkte, und ich konnte sie ziemlich gut hören, als sie sagte, ich solle es dort lassen, während ihr Arschfett teilweise meine Ohren bedeckte.

Sie stand auf und bewegte sich ein bisschen zurück, sodass ihre Muschi über meiner Nase und meinem Mund war, ich schnupperte und es war ein starker, starker Geruch nach Schweiß, Pisse und Muschisaft, es roch verdammt göttlich, ihre inneren Lippen standen hervor

Ihre äußeren Schamlippen und ihre Klitoris ragten beide zusammen hervor. Ich konnte nicht anders und tauchte meine Zunge in diese hübschen rosa, geschwollenen Falten. Sie schnappte nach Luft und packte meinen Schwanz, bevor sie so viel wie möglich schob. Sie konnte in ihren warmen, nassen Mund warten.

Ich fühlte, wie sie hart an meinem tollwütigen Schwanz lutschte, während ich ihre stinkende Muschi verschlang, leckte, lutschte und daran knabberte, während ich spürte, wie sie mein Fleisch bis zu meinen schmerzenden Eiern tief in die Kehle nahm. Wir blieben eine Zeit lang in neunundsechzig

Ich saugte, leckte und aß mich selbst, bevor Louise ihre klatschnasse Muschi in meinen Mund schob. Ich wusste, dass sie gleich kommen würde, und steckte meine Nase in die Öffnung ihres offenen Lochs, bevor ich an ihrem jetzt riesigen Kitzler saugte, sie bis zum Orgasmus lutschte und leckte

Ihre großen Schenkel drückten meinen Kopf und drückten so fest wie sie c

Als ihre Säfte meine Nase hinunter tropften, die so weit wie möglich neben ihr vergraben war, schüttelte ich ein wenig den Kopf, als ihr Orgasmus nachließ, und leckte ihre Muschisäfte aus ihrem klatschnassen Fickloch, ein paar Minuten später hörte sie auf

lutschte meinen Schwanz und stand auf und drehte mich und wiegte meinen Schaft auf und ab, ihre kleinen Titten hüpften auf und ab, als sie in einen weiteren zitternden Orgasmus ritt.

Ihr Mund fiel auf meinen und ihre Zunge glitt über mich, ihre nassen Lippen glitten über meine, als wir uns wie neue Liebhaber küssten, ihr Knackarsch hüpfte in einem schnellen Tempo, als sie meinen Schwanz hämmerte, sie beugte sich vor und sah mich an.

?

Fick mich Pop, fick meine Muschi?

sagte sie und legte meine Hände auf ihre winzigen, aber harten Nippel, ich wusste, dass ich gleich explodieren würde und ich stöhnte, sie erkannte, was gleich passieren würde und sagte,

?

Kommst du selbst rein?.

Mit diesen Worten, die von ihren keuchenden Lippen kamen, ließ ich los, ich schoss meine Ladung in sie hinein, als sie ihren Mund wieder zu meinem senkte, meine Hand jetzt auf ihren vollen Hüften, ich drückte ihren Körper auf und ab, bis meine Eier leer waren, sie ritt

mich, um sicherzustellen, dass sie mich gemolken hat und mich dann gehen ließ,

?

Dein so schwerer Cummer erscheint, jetzt ist es Zeit, deinen eigenen Creampie zu essen?

Sie schnappte nach Luft, als sie sich in die 69 senkte und ihre Beine breiter als zuvor spreizte, um ihre Muschi zu öffnen.

Ich sah die ersten fadenförmigen Tropfen meines Spermas langsam aus ihr heraustropfen, meine Zunge fuhr heraus, um sie zu treffen, als Louise ihren Kopf auf meinen Schwanz senkte und begann aufzuräumen, was von ihr getropft war, als sie meinen Baum zerlegte, ich esse gerne

meine Sahnetorte von Louise und mache es jedes Mal, wenn sie mich in sich kommen lässt, sie mag es auch, weil sie darauf besteht, dass ich ihre Muschi reinige, wenn ich sie mit meinem Männersaft fülle, nachdem ich ihre süße Muschi eine Weile mit meinem gewaschen habe

Zunge gierig und sie saugt die letzten Tropfen Sperma, die sie aus meinem schlaffen Schwanz zwingt, wir legen uns Arm in Arm.

Wir schliefen beide ein und wachten nicht auf, bis ich Louise im Badezimmer der Suite pinkeln hörte, die Tür weit offen, während ihre goldene Dusche in das Wasser donnerte, das am Boden der Schüssel wartete. Ich frage, wie spät es ist, und Louise

antworte: „Es ist sieben Uhr morgens, Zeit aufzustehen, du dumme alte Fotze, wir haben heute diese Meetings und ich muss ins Büro, bevor ich die Neulinge treffe, aus dem Bett aufstehen, alte Fotze und geil werden

dein Schwanz in der Dusche mit mir?.

Ich stand auf, kratzte mich am Arsch, schmeckte den Geschmack von Louise und Sperma in meinem Mund und sprang mit ihr unter die Dusche.

Ende des ersten Teils.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.