Winterpause mit meiner cousine

0 Aufrufe
0%

Damm!

Das war das Einzige, was mir jedes Mal einfiel, wenn ich meine Cousine Jessica an mir vorbeigehen sah.

Ich habe immer davon geträumt, mit meiner Cousine zu schlafen, seit ich sie getroffen habe.

Wir haben uns mit 13 kennengelernt, da wir beide Einzelkinder waren, verbringen wir viel Zeit miteinander und spielen die ganze Zeit Spiele.

Besonders gut hat es mir gefallen, wenn wir Wrestling gespielt haben.

Unsere beiden Körper berühren und reiben aneinander.

mit 15 hatten wir viele dinge miteinander ausprobiert.

Wir haben das Küssen geübt.

Und beim Vorspiel war sie unerfahren, gab aber die besten Blowjobs.

Meine Tante hat dann einen Job bekommen und ist gleich umgezogen, bevor wir Sex hatten.

Ich bin jetzt 18 und meine Cousine verbringt die Winterferien bei mir zu Hause, aber bevor sie geht, wird ihre Jungfräulichkeit mir gehören.

Klopf klopf klopf!

Es war, was ich an der Tür hörte, meine Cousine Jessica war endlich da.

?Jordanien?

schrie er, als ich die Tür öffnete.

Sie stand da und trug ein blaues Oberteil, das ihre erstaunliche Oberweite wirklich hervorhob.

seine engen weißen Hosen zeigten seinen großen Arsch, den ich vermisste zu schlagen, wie ich es tat, als wir rangten.

Sie fing an, auf und ab zu springen und alles, was ich sehen konnte, waren ihre perfekten 36-Grad-Brüste.

Was ich früher getrunken habe.

Sie rannte hinein und sprang auf mich.

„Jessica hat sich lange nicht gesehen?

»Ich weiß, waren das deine Eltern?

Sie fragte

Sie sind zu ihrem Hochzeitstag ausgegangen, werden sie in einer Woche zurück sein?

ähm, das arme Kind allein zu Hause gelassen?

?

Ich bin das Baby, bin ich sicher genug, dass ich größer bin als du?

?nur innerhalb eines Monats?

Sie antwortete

?

egal noch älter?

Okay ok nimm mein Gepäck und zeig mir mein Zimmer?

?

Brunnen?

Habe ich ihre Taschen genommen und ihr ihr Zimmer gezeigt, das direkt neben meinem lag?

?

Danke?

Sie sagte

?

Wenn Sie etwas brauchen, bin ich im Wohnzimmer?

in Ordnung?

Sie sagte

Ich ging die Treppe hinunter und setzte mich auf das Sofa.

Etwa zehn Minuten vergingen und ich hörte sie die Treppe hinuntergehen.

Ich schaute über die Treppe und sie trug ein langes weißes Hemd.

Sie trug keinen BH, ich konnte ihre perfekten kleinen Nippel sehen.

Ich konnte nicht sagen, ob sie ein Höschen trug oder nicht.

Ich habe ferngesehen, um zu verhindern, dass ein Boner passiert.

Das nächste, was ich weiß.

Mein Cousin lässt mich vom Sofa fallen.

Er steht auf mir, als er meine Hände umfasst und den Countdown 1,2 beginnt.

Ich nehme die Nachricht und hebe sie von mir ab.

Jetzt hatten wir wieder einmal zu kämpfen.

Sobald er sie hochhob, sprang sie wieder auf mich und schlang ihre Beine um meine Bauchmuskeln.

Er hatte wirklich starke Beine vom Fußballspielen.

Als ich anfange, ihre Beine loszubinden, packt sie meinen Kopf und hält mich fest.

Ich stehe auf und drehe sie um.

Sie ließ den Keil nicht los und mein Gesicht war in ihrer Brust vergraben.

Ich wollte nicht, dass diese Unterwerfung endet, aber ich bin stolz auf sie und stellte mich hinter sie, schlang meine Hände um ihre Taille.

Er schob mich ein wenig zurück, gerade genug, dass er sich umdrehte und mich ansah.

Und ich fing an, meine Nüsse zu quetschen.

?

aufgeben?

Sie fragte

Je länger ich brauchte, um zu antworten, desto fester drückte sie zu.

?

ja ich gebe auf?

Sie ließ los und legte sich direkt neben mich.

?Ich gewinne?

Sie sagte

?

Du hast betrogen?

?

Spielt es eine Rolle, ob ich trotzdem gewinne?

?

ok hast du es geschafft?, du wolltest nur meinen Nussteig tranchieren?

oder und es hat dir keinen Spaß gemacht, dein Gesicht zwischen meinen frechen Möpsen zu haben?

?Ich mochte es?

Ich antwortete

Er fing an, mich anzustarren und fragte mich,?

Wie war das letzte Jahr?

?

das ist gut?

?

Irgendwelche sexuellen Aktivitäten?

?

nur ein paar bjs?

Ich antwortete?

Was ist mit Ihnen

Ich habe gefragt

?

nichts?

?

Wirklich, aber bist du so sexy?

Hat sie gelächelt?

Danke aber?

Es hielt an.

?

aber was?

Ich habe gefragt

?

aber nichts.

Hast du Hunger, ist es fast 9?

?

Jep?

Ich antwortete?

Ich bat um Tiefkühlpizza und sie akzeptierte.

Während es im Ofen war, redeten wir weiter.

Ich ging zum Kühlschrank und brachte uns etwas Wasser.

sie lehnte an der Theke.

Ich ging hinter sie und schlug ihr auf den Arsch.

Schlagen!

?

HALLO?

drehte sie sich lächelnd um?

Was war das für Cousin?

sagte er lachend

?

Habe ich eine Hand voller Würfel, also habe ich eine Hand voll Arsch?

Bing, die Pizza war fertig.

30 Minuten später waren wir mit dem Essen fertig.

Draußen begann es zu donnern

Nun, gehe ich in mein Zimmer?

Sie sagte

?

Sie ging zu mir und küsste mich leidenschaftlich auf die Lippen.

Und dann ging er in sein Zimmer.

Ich war so geil, dass ich in mein Zimmer ging, um zu masturbieren.

Ich streichelte mich sanft, als sich die Tür öffnete, dachte ich, es sei Donner.

Das nächste, was ich weiß, ist, dass ich eine warme, weiche Hand auf meinem Schwanz spüre, ich öffne meine Augen und mein Cousin flüstert mir ins Ohr, dass er eine Hand braucht.

Ich beginne sie zu küssen, während sie langsam meinen Schwanz streichelt.

Ich nehme ihr Shirt und fange an, an ihren Nippeln zu saugen.

?

Sind deine Brüste viel größer geworden?

Dein Schwanz auch?

sagt er lachend

?

Machst du immer noch diese geilen Blowjobs?

ich habe sie gefragt

?

Nur für Sie?

wir geben uns zwei kusse auf die lippen und sie fällt auf mich.

Sie fängt an, die gesamte Länge meines Schwanzes zu lecken, hält an meinem Kopf an, um daran zu saugen.

Ich erreiche Down und fange an, ihr eine SMS mit ihren weichen, cremeweißen Titten zu schreiben.

Sie nimmt meinen Schwanz in zwei Hälften und dann in voller Länge, ohne auch nur zu würgen.

Will ich dich jetzt in mir?

Ich stieg auf sie und fragte sie?

Sie sind bereit?

?

ja bitte sei nett?

Ich küsse sie und beginne sanft, meinen Schwanz Zoll für Zoll in ihre nasse Muschi zu schieben

?

Ok, hier hast du es?

Ich drücke alles hinein

ahhhh nicht bewegen bitte warten?

Sie sagte mir

Ich fange an, an ihren Nippeln zu knabbern, um sie zu erregen

?awwww ohhhh geht weiter?

Ich entnehme ihr Blut und sie

?

Bist du keine Jungfrau mehr, ist alles meins?

Ich wollte, dass du es hast, kannst du deine Cousine ficken, die ihre Muschi blutet?

Ich fange an, meinen Schwanz in und aus ihrer Muschi zu streicheln und stöhne dabei sehr laut

?

Ja, die nasse Muschi deiner Cousine ficken?

Ich komme hinterher und fange an zu löffeln

?awwww einfach so?

?

du sagst du liebst meinen schwanz?

Liebe deinen Schwanz?

Kann ich deine Muschi haben, wann immer du willst?

ooo Baby, diese Muschi gehört ganz dir, fragst du?

?

Auf alle Viere kommen Willst du Doggystyle?

Er geht auf alle Viere und wackelt für mich mit dem Arsch

?

Komm her Cousin und schlag mir auf den Arsch?

Ich gehe hinter sie und fange an, sie zu ficken, während ich ihren Arsch zerquetsche

?

Du liebst den Schwanz deines Cousins, richtig?

?awwww ja ich komme?

Nun, ich werde kommen

Ich fange an, immer schneller zu streicheln

Willst du deine Flüssigkeit in mir?

Ich lehne mich nach vorne und drücke ihre Brüste, während ich stärkere und schnellere Schläge gebe.

Ich vergrabe meinen Schwanz in ihrer Muschi und fülle sie mit meinen Babys

?aww, wird das ein toller Urlaub?

Sie sagte

?

nicht wenn ich dich schwanger mache?

Können wir entkommen, wenn du es getan hast?

?

Es ist eine großartige Idee, dass ich sie zu mir gezogen und sie geküsst habe, während ich ihr auf den Arsch geschlagen habe.

?

mmmm ist das viel besser als Wrestling?.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.